nach oben
Samstag, 22.09.2018

Karbach

779 wird Karbach erstmals urkundlich erwähnt. Lange Zeit Einst war der Ort Teil des Hochstiftes Würz …

Main-Echo berichtet aus Karbach

Karbach 21.09.2018

Buchsbaumzünsler leisten ganze Arbeit

Wer mit of­fe­nen Au­gen durch die Or­te geht oder fährt, kann al­lent­hal­ben dür­re Buchs­bäu­me als Sträu­cher, He­cken oder sc­hön ge­form­te mehr­stö­cki­ge Pflan­zen be­o­b­ach­ten. Schuld da­ran ist der Buchs­ba­um­züns­ler, dem in die­sem Jahr na­he­zu ei­ne In­va­si­on nach­ge­sagt wer­den kann.

Weiterlesen
Karbach 14.09.2018

Ziegen als Landschaftspfleger

Ei­ne Her­de von Zie­gen, so um die fünf Dut­zend, ist der­zeit bei Kar­bach als "na­tür­li­cher Ra­sen­mäh­er" un­ter­wegs.

Weiterlesen
Karbach 13.09.2018

Staatsstraße bei Karbach wird für 2,8 Millionen Euro ausgebaut

Für rund 2,8 Mil­lio­nen Eu­ro wird die Staats­stra­ße 2299 west­lich von Kar­bach aus­ge­baut. Zu­nächst wird ein 900 Me­ter lan­ges Stra­ßen­s­tück hin­ab in Rich­tung Main er­neu­ert. Am Mitt­woch­nach­mit­tag war der ers­te Spa­ten­stich für das Pro­jekt, bei dem zu­g­leich ein Kreis­ver­kehr und ei­ne Zu­fahrt über den Ho­hen Rain zur Markt­ge­mein­de er­rich­tet wird.

Weiterlesen
Karbach 08.09.2018

Karbacher Grenzgang der Feldgeschworenen

Nach­dem die ört­li­chen Feld­ge­schwo­re­nen im ver­gan­ge­nen Jahr kei­nen Grenz­gang, son­dern ei­nen Rund­gang durch die Kar­ba­cher Flur un­ter­nom­men hat­ten, la­den sie in die­sem Jahr am 3. Ok­tober wie­der zu ei­nem Grenz­gang ein. Treff­punkt ist um 9 Uhr am Markt­platz. Die Teil­neh­mer wer­den ei­ne Teil-st­re­cke der Ge­mar­kungs­g­ren­zen er­wan­dern.

Weiterlesen
Karbach 29.08.2018

Zufriedenheit und Gottvertrauen bewahrt

Im Krei­se von Fa­mi­lie, Freun­den, Nach­barn und Be­kann­ten hat das Ehe­paar Eleono­re und Ri­chard Zorn in Kar­bach das Fest der ei­ser­nen Hoch­zeit ge­fei­ert. Zur Fei­er fan­den sich ne­ben zwei Töch­tern und ei­nem Sohn auch vier En­kel und ein Ur­en­kel, Bür­ger­meis­ter Ber­tram Werr­lein und Stell­ver­t­re­ter Gün­ter Sch­melz so­wie Ve­r­eins­a­b­ord­nun­gen ein.

Weiterlesen
Karbach 28.08.2018

Vom alten Doppeldecker bis zum Düsenjet

Sonst ist es hier drau­ßen zwi­schen Kar­bach und Bir­ken­feld eher ru­hig. Doch am Sonn­tag dräng­ten sich Hun­der­te von Zu­schau­ern am Mo­dell­flug­platz der DJK Kar­bach auf der Löll­bach­höhe, wo zum 50-jäh­ri­gen Ju­bi­läum der Ve­r­eins­ab­tei­lung ei­ne fas­zi­nie­ren­de Flug­show ge­bo­ten wur­de.

Weiterlesen
Karbach 23.08.2018

Neue Anschlüsse gelegt

Die so­ge­nann­te Schüp­perts- oder Breit­müh­le in Kar­bach hat in den ver­gan­ge­nen Ta­gen ei­nen neu­en An­schluss an die ge­meind­li­che Was­ser­ver­sor­gung und Ab­was­ser­ent­s­or­gung er­hal­ten. Mit an­ge­sch­los­sen wur­den zu­dem zwei neue Wohn­häu­ser im Nor­den der Müh­le. Die Müh­le wur­de 1280 erst­mals als Dom­vi­ka­riats­müh­le in den Ar­chi­ven ge­nannt.

Weiterlesen
Karbach 21.08.2018

Modellflieger versammeln sich in Karbach

Die Mo­dell­flug­pi­lo­ten der DJK Kar­bach ver­an­stal­ten am Sonn­tag, 26. Au­gust, von 10 bis 17 Uhr ei­nen gro­ßen Flug­tag auf ih­rem Pfar­rer-Al­bert-Glie­sche-Mo­dell­flug­platz auf der Löll­bach­höhe. Sie la­den zu ei­ner in­ter­na­tio­na­len Mo­dell­flug­schau ein.

Weiterlesen
Karbach 15.08.2018

Flaschenpfand schon vor 105 Jahren

Das in der Ge­gen­wart oft dis­ku­tier­te Do­sen- und Fla­schenp­fand ist kei­nes­wegs neu. Schon vor dem Ers­ten Welt­krieg gab es ein Fla­schenp­fand. Dies zeig­te sich bei der Durch­sicht al­ter Ak­ten für das Kar­ba­cher Ge­mein­de­ar­chiv.

Weiterlesen
Karbach 12.08.2018

RVC-Radler fahren zum Kreuzberg

Der Rads­port­ve­r­ein Con­cor­dia ver­an­stal­tet am Mitt­woch, 15. Au­gust (Ma­riä Him­mel­fahrt) den jähr­li­chen Rad-Ma­ra­thon zum Kreuz­berg. Start ist um 8 Uhr an der Kar­ba­cher Fest­hal­le.

Weiterlesen
Karbach 10.08.2018

Der Garten in der Karbacher Gartenstraße

Bei den Laudenbachers darf es auch Topinambur sein

No­men est omen: Wer in der Gar­ten­stra­ße wohnt, wie Jo­sef Lau­den­ba­cher in Kar­bach, soll­te tun­lichst ei­nen grü­nen Dau­men ha­ben. Und so ist es auch bei dem 73-jäh­ri­gen Rent­ner, der zu­sam­men mit sei­ner Frau Re­si (72) die Blu­men- und Ge­mü­se­bee­te rund ums Ei­gen­heim pf­legt.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Karbach 08.08.2018

Radtour pro Organspende glücklich beendet

Ste­fan End­rich ist auch heu­er wie­der im Rah­men der nun schon zwölf­ten »Rad­tour pro Or­gan­spen­de« ei­ne Wo­che lang durch den Nor­den der Re­pu­b­lik ge­ra­delt, um zu­sam­men mit vie-len Mit­st­rei­tern Auf­klär­ungs­ar­beit zum The­ma Or­gan­spen­de zu be­t­rei­ben.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Karbach

Zum Geocaching und Sommerrodeln in die Rhön

Im Rahmen seines jährlichen Chorausfluges besuchte der Kinder- und Jugendchor Karbach in Begleitung einiger Eltern den höchsten Berg Hessens, die Wasserkuppe in der Rhön. Bereits frühs traf man sich zum gemeinsamen Geocachen...

Weiterlesen

Chorfahrt zum rasantesten Musical des Universums

Die diesjährige Chorfahrt führte den Kinder- und Jugendchor Karbach nach Bochum zum Musical "Starlight Express". Das seit 1988 im speziell erbauten Theater aufgeführte Musical begeistert jedes Jahr Tausende Zuschauer...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Karbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Marktheidenfeld vor 12 Stunden

Start in die Pflegeausbildung

Mit 32 neu­en Schü­l­ern an der Be­rufs­fach­schu­le für Al­tenpf­le­ge und Al­tenpf­le­ge­hil­fe des Kli­ni­kums Main-Spess­art hat ver­gan­ge­ne Wo­che das neue Aus­bil­dungs­jahr be­gon­nen.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 12 Stunden

Pflege bleibt eine Herausforderung

Die ak­tu­el­le Si­tua­ti­on im »Pf­le­ge­not­stand« so­wie mög­li­che Ver­bes­se­run­gen für die Zu­kunft wa­ren The­men bei ei­ner Ver­an­stal­tung am Don­ners­ta­g­a­bend im Ho­tel zur sc­hö­nen Aus­sicht in Markt­hei­den­feld.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 12 Stunden

Mehr Zeit für die Patienten und weniger Bürokratie

Die Vor­sit­zen­de Ar­bei­ter­wohl­fahrt Ragn­hild Bucz­ko be­ant­wor­te­te drei Fra­gen zum The­ma Pf­le­ge:Ist der Pf­le­ge­be­ruf über­haupt noch at­trak­tiv?Ja, der Be­ruf macht viel Spaß. Wenn die Vor­aus­set­zun­gen stim­men. Da­zu ge­hö­ren mehr Zeit für die Pa­ti­en­ten, we­ni­ger Büro­k­ra­tie und ei­ne ge­re­gel­te Ar­beits­zeit, die auch plan­bar ist.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 16 Stunden

Vortrag: Segeltörn über die Weltmeere

In ei­nem Vor­trag in Markt­hei­den­feld be­rich­tet Al­bert Stö­cker über sei­nen zehn Jah­re dau­ern­den Se­gel­törn über die Welt­mee­re im selbst ge­bau­ten Kata­ma­ran. Die Ver­an­stal­tung be­ginnt am Don­ners­tag, 27. Sep­tem­ber, um 19 Uhr im Ho­tel zur sc­hö­nen Aus­sicht. Stö­cker ist ein Klas­sen­ka­me­rad des In­ter­nis­ten Dr. Pe­ter Witz­a­ny.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 16 Stunden

Dschungel-Curry und Mango-Tiramisu

Die »Fai­re Wo­che« sind ei­gent­lich zwei Wo­chen: Vom 14. bis zum 28. Sep­tem­ber läuft die­se bun­des­wei­te Ak­ti­on, und in der Re­gi­on fand hier­zu schon vie­les statt. In Markt­hei­den­feld sind ei­ni­ge Wir­te und Ca­fé­be­t­rei­ber mit von der Par­tie und wol­len zei­gen, dass fair Ge­han­del­tes le­cker sch­me­cken kann.

Weiterlesen