nach oben
Donnerstag, 15.11.2018

Karlstadt

1198 - 1202 gründete Bischof Konrad I. von Querfurt die Stadt. Zur Verteidigung des Würzburger Terri …

Main-Echo berichtet aus Karlstadt

Karlstadt 13.11.2018

Vorverkauf fürs Neujahrskonzert

Für das Neu­jahrs­kon­zert der Stadt Karl­stadt am Sonn­tag, 6. Ja­nuar, um 11 Uhr im Bür­ger­saal des His­to­ri­schen Rat­hau­ses hat der Kar­ten­vor­ver­kauf (im Rat­haus, Tel. 0 93 53 / 79 02 25 oder auch Tou­rist-In­for­ma­ti­on, Tel. 0 93 53 / 90 66 88) be­gon­nen. Die Gäs­te dür­fen sich auf das So­li­na-Cel­lo En­sem­b­le und das Pro­gramm »Film­reif« freu­en.

Weiterlesen
Karlstadt 13.11.2018

Karlstadt: Toiletten am Mainkai gesperrt

Die öf­f­ent­li­chen Toi­let­ten am Main­kai sind bis Don­ners­tag, 22. No­vem­ber, we­gen Sa­nie­rungs­ar­bei­ten ge­sperrt. Als öf­f­ent­li­che Aus­weich­toi­let­ten ste­hen die Toi­let­ten in der Ring­stra­ße (nähe Bahn­hof) und in der Rat­haus­gas­se 3 zur Ver­fü­gung. Dar­auf weist die Stadt­ver­wal­tung hin.

Weiterlesen
Karlstadt 12.11.2018

Auto beim Rangieren in Karlstadt beschädigt

Polizei Karlstadt

Beim Rangieren auf einem Supermarktparkplatz hat am Donnertag, 8. November, ein Fahrzeug einen schwarzen Subaru gestreift. Der Unfall passierte zwischen 10 und 10.30 Uhr. Der Unfallverursacher wird gesucht.

Weiterlesen
Laufach 08.11.2018

Bei Düker droht Verlust von Jobs

Beim Ei­sen­guss-Spe­zia­lis­ten Düker mit Stand­or­ten in Lau­fach (Kreis Aschaf­fen­burg) und Karl­stadt (Kreis Main-Spess­art) droht der Ver­lust von Ar­beits­plät­zen: Laut Pres­se­mit­tei­lung sind »Per­so­nal­an­pas­sun­gen, ins­be­son­de­re am Stand­ort in Lau­fach« not­wen­dig.

Weiterlesen
Karlstadt 08.11.2018

Vortrag über Neophyten weltweit

Im Rah­men der Ver­an­stal­tungs­rei­he »Gar­ten im Kli­ma­wan­del« bie­ten der Agen­da 21-Ar­beits­kreis Um­welt und die Volks­hoch­schu­le Karl­stadt am Don­ners­tag, 22. No­vem­ber um 19 Uhr im Ho­tel Main­pro­me­na­de, Main­kai­stra­ße 6, in Karl­stadt ei­nen Vor­trags­a­bend zum The­ma »Neo­phy­ten welt­weit - Die stil­len Er­obe­rer.«

Weiterlesen
Karlstadt 08.11.2018

Barrierefreiheitan Bushaltestellen?

Um den bar­rie­re­f­rei­en Aus­bau von Bus­hal­te­s­tel­len geht es in der Sit­zung des Aus­schus­ses für ge­sell­schaft­li­che Ent­wick­lung des Land­k­rei­ses Main-Spess­art am Mon­tag, 19. No­vem­ber, ab 9 Uhr im gro­ßen Sit­zungs­saal des Land­rat­samts Main-Spess­art in Karl­stadt.

Weiterlesen
Laufach 08.11.2018

Bei Düker droht Verlust von Jobs

Unternehmen berät über Einsparungen

Beim Ei­sen­guss-Spe­zia­lis­ten Düker mit Stand­or­ten in Lau­fach (Kreis Aschaf­fen­burg) und Karl­stadt (Kreis Main-Spess­art) droht der Ver­lust von Ar­beits­plät­zen: Laut Pres­se­mit­tei­lung sind »Per­so­nal­an­pas­sun­gen, ins­be­son­de­re am Stand­ort in Lau­fach« not­wen­dig. Auf An­fra­ge teil­te die Ge­werk­schaft IG Me­tall mit:

Weiterlesen
Karlstadt 07.11.2018

Vortrag über den Walnussbaum

Fried­helm Haun, Kreis­fach­be­ra­ter für Gar­ten­bau und Lan­despf­le­ge am Land­rat­s­amt Kulm­bach und Wal­nuss­spe­zia­list, spricht am Frei­tag, 9. No­vem­ber, um 19 Uhr in der Mehr­zweck­hal­le Lau­den­bach über die Her­kunft des Wal­nuss­baums.

Weiterlesen
Karlstadt 06.11.2018

Timo Heßdörfer bei Voice of Germany raus

Selbst sei­nen rund 30 Freun­den ge­gen­über, die am Sonn­ta­g­a­bend mit ihm sei­nen Auf­tritt vor ei­nem Mil­lio­nen­pu­b­li­kum bei der Sa­t1-Mu­sik­show »The Voice of Ger­ma­ny« im Fei­er­kel­ler in Karl­stadt an­schau­ten, ver­riet Ti­mo Heß­d­ör­fer aus Karl­burg nicht, ob es für ihn in der Show wei­ter­ge­hen wür­de.

Weiterlesen
Karlstadt 04.11.2018

Pfarrvikar Simon Schrott wechselt nach Karlstadt

Si­mon Schrott, Pfarr­vi­kar in der Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Ma­ria im Wern­tal (Werneck), ist mit Wir­kung zum 15. No­vem­ber als Pfarr­vi­kar für die Pfar­rei­en­ge­mein­schaf­ten Sankt Ge­org, Karl­stadt und Hei­li­ger Ja­ko­bus, Karl­burg (oh­ne Hals­bach) an­ge­wie­sen wor­den. Das mel­det der Pres­se­di­enst des Or­di­na­riats Würz­burg.

Weiterlesen
Karlstadt 05.11.2018

41 Jahre lang im Stadtrat engagiert

Ei­ne gro­ße Trau­er­ge­mein­de hat am Frei­ta­gnach­mit­tag mit Wal­de­mar Zang ei­ne »be­son­de­re Per­sön­lich­keit« zu Gr­a­be ge­tra­gen. So be­zeich­ne­te Karl­stadts Bür­ger­meis­ter Paul Kruck den po­li­tisch ak­ti­ven und so­zial en­ga­gier­ten Ver­s­tor­be­nen. Der 81-Jäh­ri­ge war ein po­li­ti­sches Ur­ge­stein:

Weiterlesen
Laufach 01.11.2018

Düker strukturiert Unternehmen um

Wirtschaft in der Region

Die Düker GmbH mit ih­ren Fir­men­sit­zen in Lau­fach (Kreis Aschaf­fen­burg) und Karl­stadt (Kreis Main-Spess­art) be­ginnt ei­ner Pres­se­mit­tei­lung zu­fol­ge mit der schritt­wei­sen Um­set­zung ei­ner ge­plan­ten Um­struk­tu­rie­rung.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Karlstadt

Leo-Weismantel-Schule vor 16 Stunden

Leo-Weismantel-Schüler sorgten mit Martinsliedern für begeisterte Senioren

Gemünden. (ub) Gespannte Erwartung und gebannte Stille lag im Atrium des Gemündener Kreisseniorenzentrums, als die beiden vierten Klassen der Gemündener Leo-Weismantel-Schule anlässlich des Martinstages zu einer musikalischen Aufführung gekommen waren...

Weiterlesen
MODOCLUB 13.11.2018

Modoclubschüler Auge in Auge mit Fuchs und Hase - Schüler zu Besuch in der staatlichen Forstschule Lohr

Karlstadt (ub) Einen informativen und lehrreichen Nachmittag erlebten die Schüler der Offenen Ganztageschule MODOCLUB vom Karlstadter Leo-Weismantel-Förderzentrum in der staatlichen Forstschule in Lohr...

Weiterlesen

Naturforscher im Wald und flur unterweg

In diesem Jahr veranstaltete der Obst- und Gartenbauverein Wiesenfeld sein Ferienprogramm „Kleine Naturforscher“ zum fünften Mal. 25 Kinder trafen sich am Spielplatz, von dort ging es zu Fuß über den Götzberg zum Grund und von dort zum Herbsttal...

Weiterlesen
MODOCLUB 28.10.2018

Modoclub stärkte Selbstbewusstsein im Kletterwald

Karlstadt. (ub) „Zuerst habe ich mich kaum getraut, aber dann wurde meine Angst immer weniger!“, so treffend formulierte ein Schüler der Offenen Ganztagesschule MODOCLUB der Karlstadter Leo-Weismantel-Schule bei der abschließenden Reflexionsrunde seine Erfahrungen anlässlich eines Besuch des Kletter...

Weiterlesen

Jahresprogramm der Ministranten erarbeitet - Leitungsteam des Ministrantenarbeitskreises traf sich zur Klausurtagung

Gemünden. (ub) Rückschau auf vergangene Aktionen und Planung des neuen Arbeitsjahres stand bei der diesjährigen Klausurtagung des Leitungsteams des Ministrantenarbeitskreises im Dekanat Karlstadt (www.mak-kar.de) unter der Leitung von Religionspädago...

Weiterlesen

Leo-Weismantel-Schüler feiern Erntedank

Gemünden. (ub) Bei herrlichem Sonnenschein machten sich die Schüler der Leo-Weismantel-Schule aus Gemünden auf den Weg nach Wernfeld um auf einer Streuobstwiese Äpfel zu sammeln. Im Rahmen ihres Erntedankfestes wollten die Schüler zusammen mit Ihrer Klassenlehrerin Magdalena Eichelsbacher und Relig...

Weiterlesen
MODOCLUB 02.10.2018

MODOCLUB-Schüler keltern frischen Apfelsaft für Senioren

Karlstadt / Gemünden „Der schmeckt aber sehr gut…“ war von den Schülern der Offenen Ganztagesschule MODOCLUB und von der Leo-Weismantel-Schule in Karlstadt und den Senioren des Gemündener Kreisseniorenzentrums gleichermaßen zu hören, als die ersten Liter frischen Apfelsaftes aus dem Fass ausgeschenk...

Weiterlesen

22 Kinder beim Keltern Frischer Apfelsaft direkt in die Flasche

Die Kindergruppe vom OGV Wiesenfeld waren in der Streuobstwiese unterwegs, um Äpfeln zu sammeln. Im Rahmen der „Aktion Streuobst Vielfalt Beis Rein“ vom Landesverband injiziert waren die Kids im ganzen Jahr schon monatlich unterwegs...

Weiterlesen

SPD AG60plus Untermain zu Besuch bei Martina Fehlner im Landtag

Unsere kleine 60plus Gruppe konnte pünktlich um 8.30 Uhr vom Festplatz Aschaffenburg zusammen mit einer Vogelschutzgruppe aus Mömbris nach Ingolstadt zum Audi Forum aufbrechen.Bei gutem Wetter und guter Stimmung erreichten wir den beeindruckenden Gebäudekomplex von Audi...

Weiterlesen

Schulanfang am Leo-Weismnatel-Förderzentrum

Gemünden.(ub) 18 Erstklässler wurden am Schulort in Gemünden in der Leo-Weismantel-Schule eingeschult. Zusammen mit ihren Lehrerinnen Birgitt Teubert, Veronika Hofmann und Ulrike Moock-Engelhardt trafen sie sich am Ende des ersten Schultages bei strahlendem Sonnenschein im Pausenhof zum Klassenfoto...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Karlstadt

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Steinfeld vor 10 Stunden

»Glück g'habt« mit Chefstelle im Wohlfühl-Schulhaus

»Glück g'habt.« Mit ei­nem Ti­tel des Lie­der­ma­chers Wer­ner Sch­mid­bau­er hat El­len Hü­sam die Fra­ge be­ant­wor­tet, wie sie sich als neue Rek­to­rin der Grund­schu­le Stein­feld fühlt. Ihr Bild von Schu­le sei das ei­nes Boots, auf dem al­le Be­tei­lig­ten ein Stück des We­ges ge­mein­sam zu­rück­leg­ten, sag­te sie bei ih­rer Amt­s­ein­füh­rung am Mitt­woch.

Weiterlesen
Urspringen 14.11.2018

Gute Preisefür nachhaltige Produkte

Rund 60 Be­su­cher ha­ben am Mon­ta­g­a­bend dem Vor­trag von Lutz Rib­be von Eu­ro Na­tur in der Sch­los­s­park­hal­le in Ur­sprin­gen ge­lauscht. Die Ver­an­stal­tung als Teil des Um­welt­bil­dung­s­pro­jekts Main-Spess­art 2018 hat der Bund Na­tur­schutz aus­ge­rich­tet.

Weiterlesen
Gössenheim 09.11.2018

Mit Enten-Modellen in Togo helfen

Kirs­ten und Ralph Ei­s­er­mann vom Haus »Wal­deck« bei Gös­sen­heim setz­ten ih­re Afri­ka­hil­fe fort. Seit län­ge­rem un­ter­stützt das Ehe­paar ei­ne Grup­pe, die sich um Pro­jek­te in To­go küm­mert. Un­ter an­de­rem soll ein Frau­en­haus ge­schaf­fen wer­den.

Weiterlesen
Steinfeld 09.11.2018

Soldatentod in den letzten Kriegswochen

Auf der Lis­te der Ge­fal­le­nen des Ers­ten Welt­kriegs am Eh­ren­mal vor dem Rat­haus in Stein­feld steht auch der Na­me Franz Lo­schert. Aber wo hat er die letz­te Ru­he ge­fun­den? Die An­fra­ge beim Volks­bund Deut­sche Kriegs­für­sor­ge wur­de zü­g­ig be­ant­wor­tet:

Weiterlesen
Gössenheim 09.11.2018

Kabarett mit Matuschik löst Shitstorm aus

Feuerwehrkommandant wird der Tod gewünscht

Gar nicht zum La­chen ha­ben einige Zu­schau­er das Co­me­dy-Pro­gramm von Mat­thias Ma­tu­schik in der Sport­hal­le in Gös­sen­heim ge­fun­den. Gar nicht komisch fand auch Patrick Hagedorn, 2. Kommandant der Wehr und Moderator der Veranstaltung, die Anfeindungen, denen er daraufhin ausgesetzt war.

1 Kommentar Weiterlesen