nach oben
Mittwoch, 21.11.2018

Himmelstadt

Im Zuge der fränkischen Landnahme entstand zu Füßen der Burg Imminas der Ort Immestat, die nach der …

Main-Echo berichtet aus Himmelstadt

Himmelstadt 18.11.2018

Herbert Hemmelmann zum Bürgermeister von Himmelstadt gewählt

Die Ge­mein­de Him­mel­stadt hat wie­der ei­nen ers­ten Bür­ger­meis­ter: Er­war­tungs­ge­mäß ist der ein­zi­ge Be­wer­ber Her­bert Hem­mel­mann von der CSU ge­wählt wor­den.

Weiterlesen
Himmelstadt 16.11.2018

Himmelstadt wählt neuen Bürgermeister

Rund 1350 Wahl­be­rech­tig­te von Him­mel­stadt sind am Sonn­tag auf­ge­ru­fen zur Bür­ger­meis­ter­wahl. Ein­zi­ger Kan­di­dat ist der 55-jäh­ri­ge Bun­des­wahl­k­reis­ge­schäfts­füh­rer der CSU Main-Spess­art/Mil­ten­berg, Her­bert Hem­mel­mann.

Weiterlesen
Himmelstadt 22.09.2018

Hemmelmann tritt an in Himmelstadt

Der CSU-Orts­ver­band in Him­mel­stadt hat am Don­ners­ta­g­a­bend den 55-jäh­ri­gen Ge­schäfts­füh­rer Her­bert Hem­mel­mann in ei­ner öf­f­ent­li­chen Auf­stel­lungs­ver­samm­lung im Pfarr­zen­trum zum Bür­ger­meis­ter­kan­di­dat ge­kürt. 33 Per­so­nen ka­men, 26 no­mi­nier­ten ihn ein­stim­mig.

Weiterlesen
Himmelstadt 20.09.2018

Die ersten 1000 Briefe sind schon da

Noch gut drei Mo­na­te bis Weih­nach­ten und es ist hoch­som­mer­lich warm, aber die Vor­be­rei­tun­gen für die Ad­vents­zeit lau­fen be­reits auf Hoch­tou­ren im ein­zi­gen baye­ri­schen Weih­nachts­po­st­amt in Him­mel­stadt.

Weiterlesen
Himmelstadt 23.08.2018

Himmelstadter beleuchten am Wochenende wieder ihre Gärten

Die ein­zi­ge Ge­mein­de im Land­kreis dies­seits und jen­seits des Mains hat sich zu ei­nem Gar­ten­pa­ra­dies ent­wi­ckelt. De­ren Be­sit­zer wol­len Be­su­chern bei ei­ner ro­man­ti­schen, »il­lu­mier­ten Gar­ten­nacht« die un­ter­schied­li­chen Gar­ten­an­la­gen und his­to­ri­schen In­nen­hö­fe vor­s­tel­len.

Weiterlesen
Himmelstadt 18.07.2018

Himmelstadt bekommt Ampel an B 27

Im Zu­ge des Wei­ter­baus des Rad­wegs ent­lang der B 27 bis Him­mel­stadt hat das Staat­li­che Bau­amt Würz­burg nun dem Bau ei­ner Am­pel im Kreu­zungs­be­reich der B 27 und der MSP 8 bei Him­mel­stadt zu­ge­stimmt. Dies gibt der CSU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Thors­ten Schwab via Pres­se­mit­tei­lung be­kannt.

Weiterlesen
Himmelstadt 04.07.2018

Fahrrad in Himmelstadt geklaut

Polizei Karlstadt

Ein blaugraues Trekkingfahrrad der Marke Corratec hat in der Nacht zum Sonntag in Himmelstadt den Fahrer gwechselt - nicht legal.

Weiterlesen
Himmelstadt 29.06.2018

Spurensicherung nach Verpuffung abgeschlossen

Nach der scha­den­s­träch­ti­gen Ver­puf­fung in ei­nem Wohn­haus in Him­mel­stadt am 4. Ju­ni ist das zer­stör­te An­we­sen die­se Wo­che kom­p­lett ab­ge­tra­gen wor­den. Am Don­ners­tag konn­ten die Er­mitt­ler nun erst­mals den Kel­ler be­t­re­ten, wo sich die Ex­p­lo­si­on er­eig­net ha­ben soll. Ex­per­ten des Lan­des­kri­mi­nalamts ha­ben dort Spu­ren ge­si­chert.

Weiterlesen
Himmelstadt 25.06.2018

Sohn muss nach der Klinik direkt ins Gefängnis

Haus im Kreis Main-Spessart durch Verpuffung zerstört

Der Ab­riss des durch ei­ne Ver­puf­fung zer­stör­ten und nicht mehr be­wohn­ba­ren Hau­ses im Him­mel­stad­ter Al­tort (Kreis MSP) hat am Mon­tag be­gon­nen. Auf den Tag ge­nau drei Wo­chen sind seit dem scha­den­s­träch­ti­gen Vor­fall ver­gan­gen. Noch ist die Ur­sa­che für die Ver­puf­fung nicht er­mit­telt, die im Kel­ler des Hau­ses lie­gen soll.

Weiterlesen
Himmelstadt 22.06.2018

Der einzige Gedanke: "Raus aus dem Haus!"

Renate Horacek steht nach Unglück vor dem Nichts

Das Le­ben von Re­na­te Ho­r­a­cek und ih­rer Fa­mi­lie ist am Abend des 4. Ju­ni mit ei­nem lau­ten Knall kom­p­lett aus der Bahn ge­wor­fen wor­den: Eine Verpuffung zerstörte ihr Haus binnen Minuten. Seither hat sie aber auch viel Hilfsbereitschaft erfahren.

Weiterlesen
Himmelstadt 22.06.2018

Zerstörtes Haus in Himmelstadt wird ab Montag abgerissen

Am kom­men­den Mon­tag, 25. Ju­ni, wird das durch ei­ne Ver­puf­fung stark zer­stör­te und nicht mehr be­wohn­ba­re Haus in Him­mel­stadt von ei­ner Fach­fir­ma ab­ge­ris­sen. Dann sind ge­nau drei Wo­chen seit dem scha­den­s­träch­ti­gen Vor­fall ver­gan­gen. Noch ist die Ur­sa­che für die Ver­puf­fung nicht er­mit­telt.

Weiterlesen
Himmelstadt 18.06.2018

Betrunkener Radler in Himmelstadt

Polizei Karlstadt

Erheblich betrunken fanden Polizisten einen Radler in Himmelstadt (Kreis Main-Spessart) neben seinem Fahrrad liegend. Der "Dank" dafür: der Betrunkene wurde ausfälltig.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Himmelstadt

Neuste Bildergalerien aus Himmelstadt

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Karlstadt vor 23 Stunden

Workshop: Biblische Krippenspiele

Ei­nen Work­shop zu neu­en Mo­del­len bib­li­scher Krip­pen­spie­le und be­reits er­prob­ten Mo­del­len bie­ten die Fa­mi­li­en­seel­sor­ger der De­ka­na­te Karl­stadt und Lohr am Sonn­tag, 25. No­vem­ber, um 19 Uhr im Pfar­r­heim zur Hei­li­gen Fa­mi­lie in Karl­stadt an. An­mel­dun­gen an burk­hard.fe­cher@­bis­tum-wu­erz­burg.de oder alex­an­der.wol­f@­bis­tum-wu­erz­burg.de.

Weiterlesen
Steinfeld 20.11.2018

Unternehmer und Behörde im Clinch

Baurecht:Landratsamt verhängte im Verfahren um Bürocontainer Zwangsgeld gegen Georg Weidner

"Da wird mit Ka­no­nen auf Spat­zen ge­schos­sen" - Ge­org Weid­ner ist wü­tend. Was den Un­ter­neh­mer aus Stein­feld er­zürnt, ist ein Vor­gang, der in der Tat ku­ri­os an­mu­tet, je­doch wohl eher Mus­ter­bei­spiel für die Kom­ple­xi­tät hie­si­gen Bau­rechts ist.

1 Kommentar Weiterlesen
Karlstadt 16.11.2018

Thema: Förderung für Festspielstätte

Der Aus­schuss für Schu­len, Sport und Kul­tur des Kreis­tags be­schäf­tigt sich am Mon­tag, 26. No­vem­ber, mit dem För­der­an­trag des Fest­spiel­ve­r­eins der Stadt Ge­mün­den für den Bau ei­ner neu­en Fest­spiel­stät­te. Die Sit­zung be­ginnt laut Mit­tei­lung um 9 Uhr im gro­ßen Sit­zungs­saal des Land­rat­samts Main-Spess­art in Karl­stadt.

Weiterlesen
Steinfeld 15.11.2018

Versammlung: Bürgerideen gefragt

Ei­ne Bür­ger­ver­samm­lung ist am Di­ens­tag, 27. No­vem­ber, um 19 Uhr in der Stein­fel­der Sport­hal­le. Es gibt In­for­ma­tio­nen zur MSP-Span­ge und zur ge­plan­ten Aus­wei­sung der Sa­nie­rungs­ge­bie­te Stein­feld und Wald­zell, um die Er­neue­rung der Orts­ker­ne zu un­ter­stüt­zen. In die Pla­nun­gen und Un­ter­su­chun­gen sol­len auch Ide­en der Bür­ger ein­f­lie­ßen.

Weiterlesen
Karlstadt 15.11.2018

Abfallentsorgung: Geänderte Gebühren?

Über die Än­de?rung der Ge­büh­r­en­sat­zung für die öf­f­ent­li­che Ab­fal­l?ent­s­or­gung des Land­k­rei­ses Main-Spess­art be­rät der Aus­schuss für Um­welt, Land- und Forst­wirt­schaft des Kreis­tags am Di­ens­tag, 27. No­vem­ber. Die Sit­zung be­ginnt laut Mit­tei­lung um 14 Uhr im Sit­zungs­saal des Land­rat­samts in Karl­stadt.

Weiterlesen