nach oben
Mittwoch, 21.11.2018

Breuberg

Breuberg verdankt seine Entstehung der gleichnamigen Burg. Die Kernburg wurde in der Mitte des 12. J …

Main-Echo berichtet aus Breuberg

Breuberg 09.11.2018

Tanztag für Frauen in der Pfarrscheune

Ein Tanz­tag für Frau­en ist für Sams­tag, 8. De­zem­ber, von 10 bis 17 Uhr in der Pfarr­scheu­ne in Hain­stadt an­ge­kün­digt. Ver­an­stal­ter ist das Frau­en­re­fe­rat der Diözes­an­s­tel­le Oden­wald-Tau­ber.

Weiterlesen
Breuberg 26.10.2018

Baustelle bei Wald-Amorbach dauert länger

Die Bau­ar­bei­ten zur Er­neue­rung der Fahr­bahn­de­cke im Zu­ge der Lan­des­stra­ße L 3413 zwi­schen den bei­den Breu­ber­ger Stadt­tei­len Hain­stadt und Wald-Amor­bach dau­ern län­ger als ur­sprüng­lich ge­plant. Sie wer­den nach An­ga­ben von Hes­sen Mo­bil vor­aus­sicht­lich erst Mit­te No­vem­ber ab­ge­sch­los­sen sein.

Weiterlesen
Breuberg 19.09.2018

Baustelle ab Donnerstag vor Wald-Amorbach

Die Bau­ar­bei­ten auf der Lan­des­stra­ße 3413 zwi­schen den Breu­ber­ger Stadt­tei­len Hain­stadt und Wald-Amor­bach ver­lau­fen wei­ter wie ge­plant. Die Be­hör­de Hes­sen Mo­bil mel­det, dass am Don­ners­tag, 20. Sep­tem­ber, mit dem fünf­ten und letz­ten Ab­schnitt be­gon­nen wird, der von Wald-Amor­bach nach Dorn­diel führt.

Weiterlesen
Breuberg 04.07.2018

Frauenpower an der Ernst-Göbel-Schule

Die Hein­rich-Böhm-Hal­le in Breu­berg war am Sams­ta­g­a­bend das Ziel von 117 fest­lich ge­k­lei­de­ten Schü­l­ern und Schü­le­rin­nen, die sich zu ih­rer of­fi­zi­el­len Ent­las­sung tra­fen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Breuberg 07.05.2018

Tödlicher Motorradunfall auf B 426 bei Breuberg

Streckenabschnitt voll gesperrt

Am Montag ist ein Motorradfahrer auf der Bundesstraße 426 zwischen Mömlingen und Breuberg im Odenwaldkreis beim Zusammenprall mit einem Auto ums Leben gekommen.

Weiterlesen
Breuberg 04.05.2018

Jugendarbeit In Breuberg unter neuen Vorzeichen

Die Breu­ber­ger Stadt­ver­ord­ne­ten fol­gen ei­nem Vor­schlag der Lüt­zel­ba­cher Ge­mein­de­ver­t­re­tung, den An­trag zur in­ter­kom­mu­na­len Ju­gend­ar­beit um die Ge­mein­de Höchst zu er­wei­tern. Der Be­schluss am Mitt­woch­a­bend in der Breu­berg­hal­le in Neu­stadt war ein­stim­mig.

Weiterlesen
Breuberg 11.02.2018

Zuversicht bei Stadtfinanzen

Eher un­üb­lich für Breu­ber­ger Ver­hält­nis­se hat der Stadt­rat den Haus­halt 2018 und das In­ves­ti­ti­on­s­pro­gramm ein­ver­nehm­lich be­sch­los­sen. Ein­zi­ger Kri­tik­punkt der Grü­nen ist nach wie vor das Bau­vor­ha­ben Um­ge­hung Hain­stadt.

Weiterlesen
Breuberg 07.02.2018

Jugendliche sägen, feilen, schrauben

Sä­gen, fei­len, schrau­ben: Das steht bei acht Ju­gend­li­chen aus der Re­gi­on in den Fa­schings­fe­ri­en, 12. bis 16. Fe­bruar, auf dem Pro­gramm. Bei der Lun­zer + Part­ner GmbH (Al­zenau) und der Be­ne­dict Sys­tem­fer­ti­gung GmbH (Aschaf­fen­burg) tau­chen die Acht- und Ne­unt­kläss­ler in die Be­rufs­welt der Me­tall- und Elek­t­ro­in­du­s­trie ein und er­s­tel­len ein ei­ge­nes tech­ni­sches Werk­stück.

Weiterlesen
Neustadt 19.01.2018

Haushaltsplan 2018 und Bahnhofstraße

Der Orts­bei­rat Neu­stadt tagt am kom­men­den Mon­tag, 22. Ja­nuar, ab 19 Uhr im ört­li­chen Feu­er­wehr­haus. Be­ra­ten wer­den laut Ta­ges­ord­nung un­ter an­de­rem der städ­ti­sche Haus­halts­plan 2018 und die Bau­maß­nah­men in der Bahn­hof­stra­ße und in der Brei­ten­ba­cher Stra­ße. Ga­brie­le Ler­mann

Weiterlesen
Breuberg 02.01.2018

Spiel mit Böllern: Vier Jungen verletzt

Vier Ju­gend­li­che sind am Neu­jahrs­tag beim Spiel mit Böl­lern in Breu­berg-Sand­bach ver­letzt wor­den. Laut Po­li­zei such­ten die Jun­gen im Al­ter von 13 und 14 Jah­ren nicht ge­zün­de­te Feu­er­werks­kör­per auf der Stra­ße zu­sam­men und ver­such­ten, die­se zu zün­den. Ein ku­gel­för­mi­ger ro­sa­far­be­ner Böl­ler ex­p­lo­dier­te da­bei un­kon­trol­liert, wo­durch die Ju­gend­li­chen teil­wei­se er­heb­li­che Brand- und Schnitt­ver­let­zun­gen an den Hän­den und im Ge­sicht er­lit­ten.

Weiterlesen
Breuberg 15.12.2017

Erstes Geld für Hainstädter Ortsumgehung

Breuberger Haushalt 2018 eingebracht

Die Zu­kunft ge­stal­ten und nicht nur ver­wal­ten: Mit die­ser Ziel­set­zung hat Bür­ger­meis­ter Jörg Sprin­ger (SPD) pünkt­lich zum Jah­res­ab­schluss den Breu­ber­ger Haus­halt 2018 ein­ge­bracht.

Weiterlesen
Neustadt 29.11.2017

Traditioneller Benznickelmarkt

Den 43. Benz­ni­ckel­markt ver­an­stal­tet der Ve­r­eins­ring Neu­stadt am Breu­berg am Sams­tag, 2. De­zem­ber, ab 15 Uhr auf dem Markt­platz. In Neu­stadt be­ginnt die Ad­vents­zeit tra­di­tio­nell mit die­sem Markt. Stim­mungs­vol­le Un­ter­hal­tung ist eben­so an­ge­kün­digt wie ei­ne von Kin­dern ge­stal­te­te Aus­stel­lung un­ter dem Mot­to »Ein Licht in dunk­ler Nacht«.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Breuberg

Apfelernte an der Georg-Ackermann-Schule

Viel Spaß bei der Apfelernte hatten in den vergangenen Tagen Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Verschiedene Lerngruppen und der Wahlpflicht-Kurs „Rund um den Apfel“ sammelten zunächst die Äpfel auf der Schulstreuobstwiese, anschließend konnten auch noch Äpfel auf der Streuobstwiese unseres Na...

Weiterlesen

Apfelernte an der Georg-Ackermann-Schule

Viel Spaß bei der Apfelernte hatten in den vergangenen Tagen Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Verschiedene Lerngruppen und der Wahlpflicht-Kurs „Rund um den Apfel“ sammelten zunächst die Äpfel auf der Schulstreuobstwiese, anschließend konnten auch noch Äpfel auf der Streuobstwiese unseres Na...

Weiterlesen

Lebendige Vielfalt - Tag der Offenen Tür und Schulfest an der Georg-Ackermann-Schule

Am Freitag, 19. Oktober 2018, öffnete die Georg-Ackermann-Schule ihre Türen für Schüler und Lehrer, Eltern, Freunde und die interessierte Öffentlichkeit. Der Nachmittag begann mit einer Informationsveranstaltung und mit einem bunten Spieleangebot sowie Schnupperunterricht für die zukünftigen ...

Weiterlesen

Lebendige Vielfalt - Tag der Offenen Tür und Schulfest an der Georg-Ackermann-Schule

Am Freitag, 19. Oktober 2018, öffnete die Georg-Ackermann-Schule ihre Türen für Schüler und Lehrer, Eltern, Freunde und die interessierte Öffentlichkeit. Der Nachmittag begann mit einer Informationsveranstaltung und mit einem bunten Spieleangebot sowie Schnupperunterricht für die zukünftigen ...

Weiterlesen

Radikalisierung – Ein schwieriges Thema gut aufbereitet durch ansprechendes Theaterstück

Für Außenstehende ist es nicht einfach nachzuvollziehen, warum Menschen – insbesondere Jugendliche – in den Extremismus abgleiten und sich radikalisieren. Die Georg-Ackermann-Schule hat sich in Kooperation mit der Initiative Odenwald gegen Rechts diesem Thema genähert und das Mannheimer Künstlernetz...

Weiterlesen

Tag der Offenen Tür an der Georg-Ackermann-Schule Breuberg

Schulfest / Tag der offenen Tür an der Georg-Ackermann-Schule Breuberg Am Freitag, den 19.10.2018 findet in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr ein Schulfest an der Georg-Ackermann-Schule in Breuberg statt, zu dem wir alle Eltern sowie besonders die Schüler und Eltern der 4...

Weiterlesen

Die Georg-Ackermann-Schule startet in ein neues Schuljahr

Am Montag, den 6. August 2018 beginnt der Unterricht für die 6. bis 10. Klassen an der Georg-Ackermann-Schule mit einem Gottesdienst um 8 Uhr in der Aula. Auch die neuen 5.-Klässler sind dazu herzlich eingeladen...

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung

Einladung zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Georg-Ackermann-Schule am 19.06.2018 um 20.00 Uhr in der Cafeteria der Schule Tagesordnung TOP 1 Begrüßung TOP 2 Geschäftsbericht des Vorstandes

Weiterlesen

Fünftklässler verlegen das Klassenzimmer ins Kino

Georg-Ackermann-Schule Breuberg Fünftklässler verlegen das Klassenzimmer ins Kino Das fanden die Fünfklässler natürlich toll: Am vergangenen Mittwoch fand der Schulunterricht der 5. Klassen nicht an der Georg-Ackermann-Schule statt, sondern im Lichtspiele Cinema in Höchst...

Weiterlesen

Afrika-Schulfest an der Georg-Ackermann-Schule

An der Georg-Ackermann-Schule, einer kooperativen Gesamtschule, wurde am 03.11.2017 ein Tag der offenen Tür und das zeitgleich stattfindende Schulfest unter dem Motto „Afrika“ veranstaltet. Das Fest begeisterte die Gäste und war durchweg sehr gut besucht...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Breuberg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Erlenbach vor 3 Stunden

UWV beklagt Wohnungsnot in Erlenbach

Mit dem Man­gel an be­zahl­ba­ren Wohn­raum in Er­len­bach hat sich der Un­ab­hän­gi­ge Wäh­l­er­ve­r­ein (UWV) Er­len­bach in ei­ner Ver­samm­lung be­fasst. In ei­ner Pres­se­mit­tei­lung da­zu kri­ti­siert der Vor­sit­zen­de Wolf­gang Groß­mann, dass der so­zia­le Woh­nungs­bau in Er­len­bach ver­nach­läs­sigt wur­de:

Weiterlesen
Groß-Umstadt vor 10 Stunden

Gedenkgottesdienst für Trauernde

Raum für Trau­er und Sehn­sucht bie­tet ein Ge­denk­got­tes­di­enst am Frei­tag, 23. No­vem­ber, in der Ka­pel­le des Kreis­kran­ken­hau­ses Groß-Um­stadt. Be­ginn ist um 18 Uhr. Trau­ern­de ha­ben die Ge­le­gen­heit, sich ganz per­sön­lich na­he­ste­hen­de Men­schen zu er­in­nern.

Weiterlesen
Obernburg vor 10 Stunden

Obernburger gegen Siebenfamilienhaus im Höllenstutz

Bürgerantrag mit 250 Unterschriften

Mehr als 250 Un­ter­zeich­ner un­ter­stüt­zen den Bür­ge­r­an­trag ge­gen den um­s­trit­te­nen Bau ei­nes Sie­ben­fa­mi­li­en­wohn­hau­ses im Höl­len­s­tutz. Der Obern­bur­ger Bau­aus­schuss be­fasst sich an die­sem Don­ners­tag um 19 Uhr im Rat­haus mit dem The­ma. Die An­trags­s­tel­ler er­hof­fen sich, dass das Haus in sei­ner der­zeit ge­plan­ten Form nicht ge­baut wird.

Weiterlesen
Groß-Umstadt vor 15 Stunden

Jörg Drechsler ist kein Weg zu weit

Groß-Umstädter läuft Ultramarathon

Zu­ge­ge­ben, die Vor­stel­lung 50 Ki­lo­me­ter zu lau­fen, ver­bin­det der Laie nicht ge­ra­de mit Ge­nuss - son­dern mit zwa­cken­den Mus­keln. Für Jörg Drechs­ler bie­tet ein Lauf über 50 oder mehr Ki­lo­me­ter Ent­span­nung pur. »Lau­fen ist für mich zu ei­ner Le­bens­ein­stel­lung ge­wor­den«, be­rich­tet der 46-Jäh­ri­ge, der für den TV Groß-Um­stadt star­tet.

Weiterlesen
Groß-Umstadt vor 16 Stunden

Pfarrer Klaus Heinle mit 78 Jahren gestorben

Der ehe­ma­li­ge Groß-Um­städ­ter Pfar­rer Klaus Hein­le ist am Mon­tag, 12. No­vem­ber, in Ha­b­itz­heim ge­s­tor­ben. Wie das evan­ge­li­sche De­ka­nat Vor­de­rer Oden­wald am Mon­tag mit­teil­te, ver­starb Hein­le ge­schwächt von ver­schie­de­nen Vo­r­er­kran­kun­gen im Al­ter von 78 Jah­ren.

Weiterlesen