nach oben
Montag, 24.09.2018

Main-Echo berichtet aus Bad König

Bad König 23.08.2018

Piano-Man Astonspielt Genesis-Hits

Pia­no-Man Do­no­van As­ton spielt und singt am Sams­tag, 27. Ok­tober, in Bad Kö­n­ig die Klas­si­ker von Ge­ne­sis und Phil Col­lins. Das rund zwei­stün­di­ge Kon­zert be­ginnt laut Ver­an­stal­ter um 20 Uhr in der Wan­del­hal­le.

Weiterlesen
Bad König 17.05.2018

Verein informiert über Wölfe

Die Grup­pe Hes­sen des Ve­r­eins Wolfs­schutz Deut­sch­land ver­an­stal­tet am Mon­tag, 21. Mai, ei­nen Pfingst­spa­zier­gang. Treff­punkt ist um 13 Uhr am Bahn­hofs­vor­platz. Mit da­bei ist als »Wolfs­bot­schaf­ter« der Wolfs­hund An­o­ri Pu­ra Gio­la.

Weiterlesen
Bad König 11.04.2018

Obduktion soll Bissattacke klären helfen

Warum muss­te der klei­ne Jan­nis ster­ben? Nach dem töd­li­chen Biss des Fa­mi­li­en­hun­des in Bad Kö­n­ig soll den Er­mitt­lern bei die­ser Fra­ge die Ob­duk­ti­on des to­ten Säug­lings hel­fen.

Weiterlesen
Bad König 11.04.2018

Obduktion von Jannis soll Hinweise auf tödliche Bissattacke geben

Wo waren die Eltern?

Warum hat der Familienhund dem Baby in den Kopf gebissen? Wo waren die Eltern? Die tödliche Bissattacke aus Bad König im Odenwald wirft noch viele Fragen auf.

Weiterlesen
Bad König 06.03.2018

Jürgen Leber: »War Hermann Hesse …?«

»War Her­mann Hes­se ...?« lau­tet die exis­ten­zi­el­le Fra­ge, die Ka­ba­ret­tist und Kar­ne­va­list Jür­gen Le­ber in den Mit­tel­punkt sei­nes Pro­gramms stellt. Zu er­le­ben ist es am Frei­tag, 16. März, ab 20 Uhr in der Wan­del­hal­le in Bad Kö­n­ig (Eli­sa­be­then­stra­ße 13). Ein­lass ist ab 19 Uhr.

Weiterlesen
Bad König 09.01.2018

Bad König wird für vier Wochen zur Karikaturenstadt

Nach sie­ben Jah­ren Pau­se geht die Aus­stel­lungs­rei­he Ther­mi­ca­tu­ra in Bad Kö­n­ig in ei­ne neue Run­de: Seit Frei­tag sind in der Rat­haus­ga­le­rie Zeich­nun­gen des Ka­ri­ka­tu­ris­ten Pe­ter Butsch­kow zu se­hen.

Weiterlesen
Bad König 09.01.2018

Karikaturist lässt sich vom Irrwitz des Alltags inspirieren

Ausstellung in Bad König

Er zählt zu den er­folg­reichs­ten Ka­ri­ka­tu­ris­ten in Deut­sch­land: Pe­ter Butsch­kow ver­öf­f­ent­licht in vie­len Zei­tun­gen und Zeit­schrif­ten, und in­zwi­schen sind mehr als 100 Bücher und Ka­len­der mit sei­nen Ka­ri­ka­tu­ren er­schie­nen. Die ver­kauf­te Ge­sam­t­aufla­ge be­trägt fast zwei Mil­lio­nen Ex­em­pla­re. Ak­tu­ell sind ei­ni­ge sei­ner Zeich­nun­gen in Bad Kö­n­ig aus­ge­s­tellt.

Weiterlesen
Bad König 08.01.2018

Bad König wird für vier Wochen zur Karikaturenstadt

Nach sie­ben Jah­ren Pau­se geht die Aus­stel­lungs­rei­he Ther­mi­ca­tu­ra in Bad Kö­n­ig in ei­ne neue Run­de: Seit Frei­tag sind in der Rat­haus­ga­le­rie Zeich­nun­gen des Ka­ri­ka­tu­ris­ten Pe­ter Butsch­kow zu se­hen.

Weiterlesen
Bad König 08.01.2018

»Am Anfang steht spontaner Impuls«

Karikaturist Peter Butschkow lässt sich von Witz und Irrwitz des Alltags inspirieren

Er zählt zu den er­folg­reichs­ten Ka­ri­ka­tu­ris­ten in Deut­sch­land: Pe­ter Butsch­kow ver­öf­f­ent­licht in vie­len Zei­tun­gen und Zeit­schrif­ten, und in­zwi­schen sind mehr als 100 Bücher und Ka­len­der mit sei­nen Ka­ri­ka­tu­ren er­schie­nen. Die ver­kauf­te Ge­sam­t­aufla­ge be­trägt fast zwei Mil­lio­nen Ex­em­pla­re. Ak­tu­ell sind ei­ni­ge sei­ner Zeich­nun­gen in Bad Kö­n­ig aus­ge­s­tellt.

Weiterlesen
Bad König 01.01.2018

Stadt Bad König zeigt Cartoons von Peter Butschkow

Wer­ke des Car­too­nis­ten Pe­ter Butsch­kow sind von Frei­tag, 5. Ja­nuar, bis Mon­tag, 5. Fe­bruar, in Bad Kö­n­ig zu se­hen. Un­ter dem Stich­wort Ther­mi­ca­tu­ra lässt die Stadt nach ei­ge­nen An­ga­ben da­mit nach ei­ni­gen Jah­ren die Idee wie­der­auf­le­ben, die »bes­ten deut­schen Car­too­nis­ten« in den Oden­wald zu ho­len.

Weiterlesen
Bad König 05.12.2017

Cartoon-Show in der Rentmeisterei

»Die Pe­ter-Butsch­kow-Car­toon-Show«» gas­tiert am Sams­tag, 6. Ja­nuar, in der Rent­meis­te­rei in Bad Kö­n­ig. Be­ginn ist laut An­kün­di­gung um 19.30 Uhr.

Weiterlesen
Bad König 12.11.2017

Walter Renneisen liest Christian Morgenstern bei Benefizabend

Werk des berühmten Autors wird in Bad König rezitiert

Schau­spie­ler Wal­ter Renn­ei­sen ent­führt das Pu­b­li­kum in Bad Kö­n­ig als Vor­le­ser in die hu­mor­vol­le und tief­sin­ni­ge Welt des be­rühm­ten Au­tors Chris­ti­an Mor­gens­tern. Bei ei­ner Be­ne­fiz­ver­an­stal­tung am Don­ners­tag, 16. No­vem­ber, ab 19.30 Uhr im Gro­ßen Saal der Rent­meis­te­rei am Sch­loss­platz wird er aus dem Werk von Mor­gens­tern le­sen. Ti­tel des Abends ist ei­ne be­rühm­te Zei­le Mor­gens­terns:

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Bad König

Neuste Bildergalerien aus Bad König

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Breuberg 19.09.2018

Baustelle ab Donnerstag vor Wald-Amorbach

Die Bau­ar­bei­ten auf der Lan­des­stra­ße 3413 zwi­schen den Breu­ber­ger Stadt­tei­len Hain­stadt und Wald-Amor­bach ver­lau­fen wei­ter wie ge­plant. Die Be­hör­de Hes­sen Mo­bil mel­det, dass am Don­ners­tag, 20. Sep­tem­ber, mit dem fünf­ten und letz­ten Ab­schnitt be­gon­nen wird, der von Wald-Amor­bach nach Dorn­diel führt.

Weiterlesen
Michelstadt 11.09.2018

Auch zweites Gutachten geht ins Leere

Die Bau­ar­bei­ten am Wind­park­stand­ort Fel­gen­wald I in di­rek­ter Nach­bar­schaft zum Golf­club Gut San­sen­hof (Weck­bach, Markt Weil­bach) ha­ben be­gon­nen. »Ei­ne Ge­neh­mi­gung hät­te nie er­fol­gen dür­fen«, sagt Hans-Joa­chim Büchs von der »In­i­tia­ti­ve Zu­kunft Viel­brunn«.

Weiterlesen
Michelstadt 30.08.2018

"Augenblicksversagen" mit tragischen Folgen

Bewährungsstrafe für jungen Vater

Der jun­ge Va­ter (20), der sei­nem da­mals vier Mo­na­te al­ten Mäd­chen schwe­re Hirn­ver­let­zun­gen durch Schüt­teln zu­ge­fügt hat, ist am Don­ners­tag ver­ur­teilt wor­den. Das Ju­gend­sc­höf­fen­ge­richt in Mi­chel­stadt hat ge­gen ihn neun Mo­na­te Frei­heits­stra­ße we­gen ge­fähr­li­cher Kör­per­ver­let­zung ver­hängt.

Weiterlesen
Lützelbach 28.08.2018

Facettenreiche Musik und Lyrik

Freu­de am Mu­si­zie­ren, aus­sa­ge­kräf­ti­ge Ly­rik und de­tail­liert ar­ran­gier­te Lie­der von ge­fühl­voll-nach­denk­lich bis mi­t­rei­ßend: Das al­les bot Sa­rah Kai­ser bei ih­rem Kon­zert am Sonn­tag in der Evan­ge­li­schen Berg­kir­che.

Weiterlesen
Höchst 23.08.2018

Kibler liest Krimi in Güterhalle

Der Kri­mi­au­tor Mi­cha­el Ki­b­ler liest am Don­ners­tag, 20. Sep­tem­ber, ab 19.30 Uhr in der Gü­ter­hal­le in Höchst aus sei­nem Werk »Treu­e­schwur«. In Ki­b­lers ak­tu­el­lem Darm­stadt-Kri­mi wird wäh­rend ei­nes Kon­gres­ses der Ge­richts­me­di­zi­ner in Darm­stadt ein Schä­d­el ge­fun­den.

Weiterlesen