nach oben
Dienstag, 25.09.2018

Alsbach-Hähnlein


Main-Echo berichtet aus Alsbach-Hähnlein

Alsbach-Hähnlein 05.02.2017

Unbekannte werfen Brandsatz auf Asylheim

Un­be­kann­te ha­ben ei­ne Glas­fla­sche mit ei­ner bren­nen­den Flüs­sig­keit auf den In­nen­hof ei­ner Asyl­un­ter­kunft in Als­bach-Hähn­lein (Land­kreis Darm­stadt-Die­burg) ge­wor­fen. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, hat­ten Be­woh­ner am Frei­ta­g­a­bend ei­nen Knall ge­hört und Feu­er ge­se­hen. Zu die­sem Zeit­punkt wa­ren kei­ne Men­schen auf dem Hof. Die Be­woh­ner lösch­ten den Brand, be­vor die Feu­er­wehr ein­traf. Ver­letzt wur­de nie­mand.

Weiterlesen
Alsbach 10.02.2016

Sohn tötet Mutter und sich selbst

Zwei Tote in Alsbach

An Mittwochmorgen hat ein Mann zwei Leichen in einem Haus in Alsbach gefunden. E shandelte sich um eine 92-jährige Frau und deren 65 Jahre alten Sohn.

Weiterlesen
Alsbach-Hähnlein 09.04.2015

Einbrecher in Jugendzentrum

Ein­b­re­cher ha­ben an den Os­ter­fei­er­ta­gen das Ju­gend­zen­trum in der Ben­no-El­kan-Stra­ße von Als­bach-Hähn­lein heim­ge­sucht. Wie die Po­li­zei mel­det, tra­ten sie die Tür ei­nes Bür­os ein. Im Ju­gend­zen­trum bra­chen sie zwei Tü­ren zu Grup­pen­räu­men auf. Ge­stoh­len wur­de et­was Geld, da­zu ei­ne Ka­me­ra und ei­ne Spie­le­kon­so­le samt Zu­be­hör und Moni­tor. Der Ge­samt­scha­den wird mit et­wa 1500 Eu­ro an­ge­ge­ben. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Dieburg 27.01.2015

Hoher Schaden nach drei Einbrüchen

Drei Ein­fa­mi­li­en­häu­ser im Kreis Darm­stadt-Die­burg ha­ben Ein­b­re­cher am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de ins Vi­sier ge­nom­men. Die Scha­dens­höhe steht noch nicht end­gül­tig fest, die Po­li­zei geht nach ers­ten Er­mitt­lun­gen von ei­nem Sach­scha­den in Höhe von rund 2500 Eu­ro aus. Der Beu­te­wert da­ge­gen liegt wohl bei ins­ge­s­amt mehr als 16 000 Eu­ro.

Weiterlesen
Reinheim 03.01.2015

Einbrecher schlagen mehrfach zu

Gleich meh­re­re Ein­brüche in Wohn­häu­ser hat die Po­li­zei Sil­ves­ter und Neu­jahr ver­zeich­net. Die Höhe der Beu­te - Sch­muck, Geld und Schu­he - nen­nen die Beam­ten nicht. Es ent­stand aber ein Scha­den von min­des­tens 1400 Eu­ro.

Weiterlesen
Alsbach-Hähnlein 18.10.2013

Motorrad gestohlen

Un­be­kann­te ha­ben in der Nacht zum Mitt­woch in der Stra­ße »Im Klin­gen« ein schwar­zes Mo­tor­rad der Mar­ke Ya­maha RM 22 ge­stoh­len. Den Wert des Bi­kes gibt die Po­li­zei mit 9100 Eu­ro an. Wolf­gang Drei­korn

bHin­wei­se an die Po­li­zei
Tel. 0 61 57 / 9 50 90

Weiterlesen
Alsbach-Hähnlein 24.09.2013

Einbrecher verwüsten Wohnung

Ho­hen Scha­den ha­ben Ein­b­re­cher in ei­nem Ein­fa­mi­li­en­haus in der Hähn­lei­ner Stra­ße hin­ter­las­sen. Nicht nur, dass die Kri­mi­nel­len Bar­geld ge­stoh­len ha­ben, sie ha­ben auch das gan­ze Haus in Hähn­lein bei ih­rer Su­che nach Wert­ge­gen­stän­den ver­wüs­tet und ein Au­to in der Ga­ra­ge be­schä­d­igt. Wie die Po­li­zei be­rich­te­te, sind die Tä­ter durch ein ein­ge­schla­ge­nes Kel­ler­fens­ter in das Haus ge­langt und durch­such­ten es.

Weiterlesen
Alsbach-Hähnlein 21.09.2013

200-Kilogramm-Tresor gestohlen

Ei­nen min­des­tens 200 Ki­lo­gramm schwe­ren Tre­sor ha­ben Kri­mi­nel­le in der Nacht zum Frei­tag bei ei­nem Bau­stoff­han­del im Kie­fern­weg in Hähn­lein ge­stoh­len. Die Tä­ter ge­lang­ten laut Po­li­zei­be­richt durch ein auf­ge­he­bel­tes Fens­ter in die Fir­men­räu­me. Hier durch­such­ten sie meh­re­ren Bür­o­räu­me und stah­len den Tre­sor. Um ih­re schwe­re Beu­te ab­trans­por­tie­ren zu kön­nen, he­bel­ten die Tä­ter die Ein­gang­tür und ein wei­te­res Zu­gangs­tor auf.

Weiterlesen
Alsbach-Hähnlein 20.09.2013

Feuer in der Kirche Alsbach

In der Kir­che in der Kirch­stra­ße in Als­bach hat es am Don­ners­tag ge­gen 8.40 Uhr ge­brannt. Wie die Po­li­zei ges­tern mit­teil­te, ent­stand das Feu­er in der Sa­kri­s­tei. Durch das Feu­er platz­te ei­ne Was­ser­lei­tung, wo­bei er­heb­li­che Men­gen Was­ser au­s­t­ra­ten. Die Feu­er­wehr hat das Feu­er ge­löscht und die Was­ser­zu­fuhr ge­stoppt, be­vor wei­te­re Tei­le der un­ter Denk­mal­schutz ste­hen­den Kir­che be­schä­d­igt wur­den.

Weiterlesen
Alsbach-Hähnlein 17.09.2013

Einbruchversuch mit 3000 Euro Schaden

Gleich zwei­mal sind Ein­b­re­cher im Be­reich der Po­li­zei Pfung­stadt am Frei­tag an Ein­fa­mi­li­en­häu­s­ern ak­tiv ge­we­sen. In Hähn­lein sind die Kri­mi­nel­len in der Zeit zwi­schen 8 und 16.45 Uhr in ei­ne Dop­pel­haus­hälf­te in der Rhön­stra­ße ge­langt. Sie durch­such­ten al­le Räu­me und Schrän­ke. Was ge­stoh­len wur­de, muss erst noch fest­ge­s­tellt wer­den.

Weiterlesen
Alsbach-Hähnlein 17.09.2013

Autofahrer mit Stein beworfen

Un­be­kann­te Tä­ter ha­ben am Sams­ta­g­a­bend ei­nen Au­to­fah­rer mit ei­nem Stein be­wor­fen und ver­letzt. Der Fah­rer ei­nes schwar­zen Fiat Pun­to war laut Mit­tei­lung der Po­li­zei ge­gen 20.35 Uhr auf dem Wei­lers­weg im Orts­teil Hähn­lein in Rich­tung Al­te Berg­stra­ße un­ter­wegs, als plötz­lich ein faust­gro­ßer Stein durch das Fens­ter der Fah­r­er­tür ge­wor­fen wur­de und ihn an der Hand ver­letz­te.

Weiterlesen
Alsbach-Hähnlein 04.09.2013

Diebe stehlen Radio und Navis

In Hähn­lein sind in der Nacht zum Di­ens­tag bei drei Au­tos je­weils ei­ne Schei­be ein­ge­schla­gen und bei zwei Fahr­zeu­gen der Mar­ke BMW die Na­vi­ga­ti­ons­sys­te­me, bei ei­nem Mer­ce­des ein DVD-Ra­dio­ge­rät aus­ge­baut und ge­stoh­len wor­den. Die be­trof­fe­nen Fahr­zeu­ge wa­ren laut Po­li­zei­be­richt im Spess­artring, der Don­ners­berg­stra­ße und Im Wie­sen­grund ab­ge­s­tellt. Re­dak­ti­on

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Alsbach-Hähnlein

Neuste Bildergalerien aus Alsbach-Hähnlein

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Pfungstadt 17.06.2018

Mit Hammer auf Mann eingeschlagen

Bei ei­nem St­reit in ei­ner Woh­nung im süd­hes­si­schen Land­kreis Darm­stadt-Die­burg ist ein 52 Jah­re al­ter Mann mit ei­nem Ham­mer schwer ver­letzt wor­den.

Weiterlesen
Pfungstadt 12.09.2017

Verhärtete Fronten im Streit um Hai-Aquarium

Die Fron­ten sind ver­här­tet. Wenn das in Pfung­stadt bei Darm­stadt ge­plan­te gro­ße Hai-Aqua­ri­um schei­tert, könn­ten der Stadt Ein­nah­men von rund 3,2 Mil­lio­nen Eu­ro durch die Lap­pen ge­hen - und oben­d­r­ein noch Ge­wer­be­steu­er von jähr­lich zwi­schen 550 000 und 700 000 Eu­ro. Aber wenn das für 2019 an­ge­peil­te Pro­jekt »Shark Ci­ty« in die Tat um­ge­setzt wird, le­ben Haie nach An­sicht von Tier­schüt­zern dort in qual­vol­ler En­ge.

Weiterlesen
Pfungstadt 16.07.2017

Unterschriften gegen Hai-Aquarium

Die Geg­ner des ge­plan­ten gro­ßen Hai­fisch-Aqua­ri­ums »Shark Ci­ty« im süd­hes­si­schen Pfung­stadt (wir be­rich­te­ten) ge­ben sich auf dem Weg zu ei­nem Bür­ger­be­geh­ren opti­mis­tisch. »Nur gut 500 Un­ter­schrif­ten feh­len noch, dann ha­ben die In­i­tia­to­ren die nö­t­i­ge Zahl er­reicht und kön­nen das Be­geh­ren ein­rei­chen«, teil­ten sie am Sonn­tag mit. Tags zu­vor hät­ten sie bei ei­nem Floh­markt im Tier­heim wei­te­re Un­ter­schrif­ten ge­sam­melt.

Weiterlesen
Pfungstadt 25.06.2017

Im südhessischen Pfungstadt soll riesiges Haifischbecken entstehen

In Pfung­stadt (Kreis Darm­stadt-Die­burg) soll ein rie­si­ges Hai­fisch­be­cken ent­ste­hen. Das größ­te Be­cken in »Shark Ci­ty« soll mehr als zehn Mil­lio­nen Li­ter fas­sen und 38 mal 24 mal 12 Me­ter groß sein; es wä­re da­mit nach An­ga­ben des städ­ti­schen Ma­gi­s­t­rats das größ­te Eu­ro­pas. Na­tur­schüt­zern ge­fällt das gar nicht.

Weiterlesen
Seeheim-Jugenheim 17.02.2017

Vortrag über Teilgelenkersatz

Über »Ak­tu­el­le Knie­ge­lenk­s­chir­ur­gie - von ge­len­ker­hal­ten­den Re­kon­struk­tio­nen bis zum Teil­ge­len­ker­satz« sp­re­chen Che­f­arzt Pe­ter Schrä­der und Ober­arzt Gun­nar Mül­ler-Spil­ker am Mitt­woch, 22. Fe­bruar, um 18 Uhr im Kon­fe­renz­raum Berg­stra­ße, im drit­ten Ober­ge­schoss der Kreis­k­li­nik Ju­gen­heim, Haupt­stra­ße 30. Dies teilt die Darm­stadt-Die­bur­ger Kreis­k­li­nik mit. Eva-Ma­ria Lüft

Weiterlesen