nach oben
Donnerstag, 24.01.2019

Mönchberg

Der Ort war ursprünglich eine Poststation auf dem Weg von Würzburg nach Aschaffenburg. Der frühere N …

Main-Echo berichtet aus Mönchberg

Mönchberg 16.01.2019

Warmduscher, bitte zahlen

Was nix kost`, wird we­nig ge­ach­tet: Das war­me Du­schen im Spess­art­bad war bis­her um­sonst, doch Spaßv­ö­gel und Dau­er­du­scher lie­ßen stän­dig das Was­ser weg­lau­fen, so dass pro Sai­son durch­schnitt­lich fast 2000 Eu­ro Aus­ga­ben ent­stan­den. Nicht mehr trag­bar, fand der Ge­mein­de­rat und be­sch­loss am Di­ens­tag, bis zum Mai Münz­au­to­ma­ten ein­bau­en zu las­sen. Ge­ne­rös tritt der För­der­ve­r­ein als Spon­sor auf.

Weiterlesen
Mönchberg 16.01.2019

Mehr Informationen über Ratssitzungen im Amtsblatt

18 Wort­mel­dun­gen hat­te es in den Bür­ger­ver­samm­lun­gen im No­vem­ber 2018 in Mönch­berg und Sch­mach­ten­berg ge­ge­ben. Ne­ben ei­ner Viel­zahl von Wün­schen und An­re­gun­gen wur­den zwei An­trä­ge vor­ge­bracht, die der Ge­mein­de­rat am Di­ens­tag pf­licht­ge­mäß inn­er­halb der vor­ge­schrie­be­nen Frist be­han­del­te.

Weiterlesen
Mönchberg 18.12.2018

Pflegeverein-Bürgerhilfe Mönchberg sucht Mitstreiter

Botengänge, Fahrdienste und Betreuung

Mi­cha­el Schwarz (Na­me von der Re­dak­ti­on ge­än­dert) hat nicht viel Zeit: Die Ar­beit war­tet auf den Be­ruf­s­tä­ti­gen, der sich um sei­nen schwer kran­ken On­kel küm­mert. Schwarz ist froh, dass er bei der Be­t­reu­ung sei­nes An­ge­hö­ri­gen Un­ter­stüt­zung vom Kran­kenpf­le­ge-Bür­ger­ve­r­ein Mönch­berg er­hält.

Weiterlesen
Mönchberg 12.12.2018

Mutter Natur verschönert Mönchberg

Un­ser Dorf soll noch sc­hö­ner wer­den: Nach die­sem Mot­to ha­ben sich 2018 die Mönch­ber­ger Kom­mu­nal­po­li­ti­ker mit präch­ti­gem Er­folg bei Mut­ter Na­tur be­di­ent.

Weiterlesen
Mönchberg 12.12.2018

Jugendtreff und Pumptrack sind beschlossene Sache

Mönchberger Räte erfüllen Wünsche

50 Kin­der und Ju­gend­li­che, die beim Pro­jekt Zu­kunft mit­ge­macht ha­ben, lie­ßen kei­nen Zwei­fel da­ran: Ein Ju­gend­treff ist ih­nen ein gro­ßes An­lie­gen. Pünkt­lich zur Weih­nachts­zeit geht mit ein­stim­mi­gem Be­schluss des Ge­mein­de­rats am Di­ens­tag die­ser Wunsch in Er­fül­lung.

Weiterlesen
Mönchberg 02.12.2018

Voraussichtlich ab Mittwoch freie Fahrt nach Schmachtenberg

Deckenerneuerung der Kreisstraße MIL 2 abgeschlossen

434 Ein­woh­ner vom Ba­by bis zum Greis, 40 Teil­neh­mer an der Bür­ger­ver­samm­lung: Auch 2018 er­füll­ten die Sch­mach­ten­ber­ger - wie schon ge­wohnt - ih­re bei­spiel­haf­te »Zehn-Pro­zent-Quo­te«. Am Don­ners­tag wur­de in der TTC-Hal­le leb­haft dis­ku­tiert.

Weiterlesen
Mönchberg 30.11.2018

450 000 Eurofür altes Rathaus

Fi­nanz­hil­fe in Höhe von ins­ge­s­amt 450 000 Eu­ro hat die Re­gie­rung von Un­ter­fran­ken dem Markt Mönch­berg für die Sa­nie­rung des ehe­ma­li­gen Rat­hau­ses im Orts­teil Sch­mach­ten­berg be­wil­ligt.

Weiterlesen
Mönchberg 29.11.2018

Lebhafte Diskussion über Verkehrsüberwachung in Mönchberg

Bürgerversammlung

Sie sind stolz auf ihr sch­mu­ckes Spess­ar­tört­chen, aber kei­nes­wegs wun­sch­los glück­lich: Das zeig­te sich in der Bür­ger­ver­samm­lung am Di­ens­tag in der VfL-Hal­le, wo rund 70 Mönch­ber­ger nach dem Bür­ger­meis­ter­be­richt ei­ner leb­haf­ten Dis­kus­si­on folg­ten. Haupt­the­ma: Mehr Si­cher­heit auf den Stra­ßen. Te­nor: Nur nicht lo­cker las­sen!

Weiterlesen
Mönchberg 28.11.2018

Mehr Leben im Altort, neues Personal in der Verwaltung

Vom neu­en Se­nio­ren­bei­rat bis in den Wald, von Rohr­brüchen und ma­ro­den Ka­nä­len bis zur mit vie­len Spen­den er­mög­lich­ten Klet­ter­py­ra­mi­de an der Schu­le führ­te der be­bil­der­te Be­richt, den Mönch­bergs Bür­ger­meis­ter Tho­mas Zöl­ler am Di­ens­tag in der Bür­ger­ver­samm­lung gab. Sei­ne rund 70 Zu­hö­rer hat­ten nichts zu mäkeln.

Weiterlesen
Mönchberg 22.11.2018

Florist zu Trends der Grabgestaltung

Thema zum Totensonntag

Is­län­di­sches Moos war ein­mal. Das be­lieb­tes­te Gr­ab­ge­steck der ver­gan­ge­nen zehn Jah­re hat aus­ge­di­ent. Wel­che Pflan­zen ge­ra­de im Trend lie­gen und warum die Gr­ab­ge­stal­tung in der Re­gi­on be­son­ders wich­tig ist, dar­über spricht Flo­rist Tho­mas Ratsch­ker aus Mönch­berg im Main-Echo-Ge­spräch.

Weiterlesen
Mönchberg 15.11.2018

Gemeinderat Mönchberg in Kürze

Der Mönch­ber­ger Ge­mein­de­rat hat sich in sei­ner Sit­zung am Di­ens­tag mit zahl­rei­chen The­men be­fasst.

Weiterlesen
Mönchberg 15.11.2018

Zähes Ringen um Tempo 30 am besten im ganzen Ort

Ge­fah­ren­s­tel­len auf den Stra­ßen in Mönch­berg zu ent­schär­fen ist ein An­lie­gen, das Bür­ger im­mer wie­der an die Ge­mein­de­rä­te her­an­tra­gen. In der Sit­zung am Di­ens­tag stan­den zwei Punk­te zu die­sem Dau­er­b­ren­ner auf der Ta­ges­ord­nung, doch die leb­haf­te De­bat­te führ­te zu nichts Kon­k­re­tem - vo­r­erst.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Mönchberg

Kirche Mönchberg 04.01.2019

30 Jahre im ehrenamtlichen Dienst der Kirche

Nach dreißig Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit in der Kirchenverwaltung wurde Gosbert Ackermann verabschiedet und für seinen unermüdlichen Einsatz geehrt. Im Rahmen des Jahresabschlussgottesdienstes überreichte Pfarrer Franz Leipold die Ehrenurkunde des Bistums Würzburg und die höchste Auszeichnung de...

Weiterlesen
Mönchberg 20.12.2018

Jahreshauptversammlung der Forst-Betriebs-Gemeinschaft Spessart Süd

DORFPROZELTEN Die diesjährige Mitgliederversammlung der Forst-Betriebs-Gemeinschaft (FBG) Spessart Süd, fand am vergangenen Dienstag, den 18.12.2018 im Vereinsheim des TuS ´09 Dorfprozelten statt...

Weiterlesen
Kirche Mönchberg 16.12.2018

Musikalischer Advent

Volles (Gottes-)Haus bescherte am 3. Advent die Musik der Bläserkids und des Musikvereins „Harmonie“ in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer. Marco Langenschwarz leitete den jungen Nachwuchs der Mönchberger Musiker...

Weiterlesen
Kirche Mönchberg 16.12.2018

Adventsfeier für die Mönchberger Senioren

Regelmäßig kommen die Mönchberger und Schmachtenberger zu den Seniorennachmittagen, die von Lioba Aufschneider und dem Team von Ursula Grunefeld jedes Mal liebevoll vorbereitet werden. Im Advent folgen die Gäste besonders gerne der Einladung...

Weiterlesen
Kirche Mönchberg 04.12.2018

90 Jahre und immer noch im Dienst

Wer Anna Schäfer begegnen darf kommt aus dem Staunen nicht heraus. Sie ist Pfarrhaushälterin, seit über 30 Jahren aktiv im Dienst bei Pfarrer Kilb in Schmachtenberg und wurde am 02.12.2018 90 Jahre alt...

Weiterlesen

Die 15. Aubachtalschau der Rassegeflügelzüchter des GZV Geflügelfreunde 1996 Mönchberg e.V.

Mönchberg. Die Ausstellung am Sonntag den 18.11. war dank des zahlreichen Besuchs, der großen Hilfsbereitschaft der Mitglieder bei Auf- u. Abbau, dem Fleiß beim Kuchenbacken und natürlich dank der Sponsoren des Ausstellungskataloges wieder ein voller Erfolg...

Weiterlesen
Kirche Mönchberg 12.11.2018

Erste Kinderkirche in Mönchberg

28 Kinder kamen am Sonntag, den 11.11.2018 mit ihren Eltern und Großeltern in die Pfarrkirche St. Johannes in Mönchberg. Diakon Peter Ricker hatte mit den Leiterinnen der Krabbelgruppe eingeladen, um den Kleinsten die Besonderheiten der Kirche zu zeigen...

Weiterlesen

Mönchberger Öbbelsammler mit Rekordergebnis

Nach der mageren Ernte im letzten Jahr feiern die Mönchberger Öbbelsammler ein Rekordergebnis. Der Erlös von 18.000 € kommt nun unserem Ort zu Gute. An 31 Tagen sammelten insgesamt 37 Frauen und Männer im wechselnden Einsatz 3...

Weiterlesen
Kirche Mönchberg 29.10.2018

Musikgenuss für Geist und Herz

Zum zweiten Mal präsentierte Martin Bauer im Rahmen seiner kulturellen Veranstaltungen zum Wendelinustag das Duo Califragilis. Mit neuen Liedern und Musikstücken aus ihrem reichhaltigen Repertoire begeisterten die beiden Musiker am 20...

Weiterlesen

Ein Tag auf den Eschauer Streuobstwiesen

Einmal in ihrer Grundschulzeit haben bayerische Grundschüler die Möglichkeit, über das Programm „Erlebnis Bauernhof“ einen tollen Tag zu verbringen. So auch die 2a aus Mönchberg und die 2b aus Röllbach...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Mönchberg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Eschau vor 2 Stunden

»Ich gebe dem Hausarzt noch drei bis fünf Jahre«

Wolfgang Katte: Der 70-jährige Mediziner sucht händeringend einen Nachfolger - Seit 35 Jahren führt er seine Praxis in Eschau

Wolf­gang Kat­te (70) ist fru­s­triert. Wenn der Fach­arzt für All­ge­mein­me­di­zin ir­gend­wann in Ru­he­stand geht, wird er am ehe­mals mit drei Ärz­ten gut ver­sorg­ten Ge­sund­heits­stand­ort Eschau ver­mut­lich das Licht aus­ma­chen. Die Su­che nach ei­nem Nach­fol­ger ver­läuft ent­mu­ti­gend. Seit 35 Jah­ren führt Kat­te in Eschau sei­ne Haus­arzt­pra­xis.

Weiterlesen
Großheubach vor 3 Stunden

Schränke am Rathaus mit Büchern füllen

Angebot: Für regen Literaturaustausch

Gu­te Nach­richt für Bücher­fans in Großh­eu­bach: Zwei öf­f­ent­li­che Bücher­schrän­ke sind am Di­ens­tag am Rat­haus auf­ge­s­tellt wor­den, sie kön­nen ab so­fort von je­dem ge­nutzt wer­den. Das Kon­zept ist sch­nell er­klärt:

Weiterlesen
Elsenfeld vor 3 Stunden

Kurs für Elternbeiräte

Ein Se­mi­nar über die Rech­te, Pf­lich­ten und Mög­lich­kei­ten ei­nes El­tern­bei­rats fin­det am Sams­tag, 2. Fe­bruar, von 10 bis 16 Uhr an der El­sen­fel­der Real­schu­le statt. Ver­an­stal­ter ist der Lan­de­sel­tern­ver­band Baye­ri­scher Real­schu­len. Die Teil­neh­mer wer­den laut An­kün­di­gung die Mög­lich­kei­ten ei­ner opti­ma­len El­ter­n­ar­beit her­aus­ar­bei­ten.

Weiterlesen
Klingenberg vor 6 Stunden

Interessent für weiteres Bauen am Main klopft an

Gestaltungsplan für Klingenberger Top-Lage gibt nur großen Rahmen vor

Der Klin­gen­ber­ger Stadt­rat will "der wei­te­ren Be­bau­ung an der Mai­n­u­fer­pro­me­na­de näh­er­t­re­ten" und wird - vo­r­erst nicht öf­f­ent­lich - ei­nem po­ten­zi­el­len In­ves­tor/Pro­jekt­pla­ner Ge­le­gen­heit ge­ben, sei­ne Vor­stel­lun­gen vor­zu­tra­gen: so das Er­geb­nis ei­ner leb­haf­ten De­bat­te am Di­ens­tag im Stadt­rat.

Weiterlesen
Eschau vor 12 Stunden

Ärztemangel: Eschauer Arzt sucht Nachfolger

Mediziner fürchtet um Eschau als Gesundheitsstandort

Wolfgang Katte (70) ist frustriert. Wenn der Facharzt für Allgemeinmedizin irgendwann in Ruhestand geht, wird er am ehemals mit drei Ärzten gut versorgten Gesundheitsstandort Eschau vermutlich das Licht ausmachen. Die Suche nach einem Nachfolger verläuft entmutigend.

Weiterlesen