nach oben
Mittwoch, 26.09.2018

Neunkirchen

Die Entstehung Neunkirchens dürfte in der Zeit um das Jahr 1000 liegen. Schriftlich wurde der Ort 12 …

Main-Echo berichtet aus Neunkirchen

Neunkirchen 22.09.2018

Frankenstraße bis 5. Oktober gesperrt

Die Sper­rung in der Fran­ken­stra­ße in Neun­kir­chen (Orts­durch­fahrt) soll bis zum Frei­tag, 5. Ok­tober, an­dau­ern. Dar­auf weist die Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft Erf­tal hin. Die Um­lei­tung ist aus­ge­schil­dert.

Weiterlesen
Neunkirchen 19.09.2018

Frankenstraße wegen Bauarbeiten gesperrt

Die Fran­ken­stra­ße in Neun­kir­chen ist zwi­schen den Ein­mün­dun­gen der Rö­mer­stra­ße und der Rat­haus­stra­ße we­gen Her­stel­lung von Haus­an­schlüs­sen vor­aus­sicht­lich bis zum 28. Sep­tem­ber voll ge­sperrt. Die Ge­mein­de­ver­wal­tung weist zu­dem dar­auf hin, dass die Um­lei­tung aus­ge­schil­dert ist.

Weiterlesen
Miltenberg 14.08.2018

Julian Schäfer ist jahrgangsbester Brauer

UMP­FEN­BACH. Ju­li­an Schä­fer (21) aus Ump­fen­bach hat nach drei­jäh­ri­ger Aus­bil­dung im Brau­haus Faust in Mil­ten­berg sei­ne Aus­bil­dung zum Brau­er und Mäl­zer mit der Ge­samt­no­te 1,1 ab­ge­sch­los­sen. Prä­si­dent Wal­ter Heuß­lein über­reich­te ihm als An­er­ken­nung ei­ne Ur­kun­de der Hand­werks­kam­mer Un­ter­fran­ken.

Weiterlesen
Neunkirchen 14.08.2018

Spezialitätenteller sind heiß begehrt

Ed­win Schell, Vor­sit­zen­der des Mu­sik­ve­r­eins Ba­va­ria Neun­kir­chen, war spür­bar be­geis­tert: »Wir sind ab­so­lut über­wäl­tigt vom Zu­spruch un­se­rer Gäs­te«, er­klär­te er schon kurz nach dem Be­ginn der Ita­lie­ni­schen Nacht am Sams­tag in der Höh­en­ge­mein­de. Zum drit­ten Mal war der Mu­sik­ve­r­ein Aus­rich­ter.

Weiterlesen
Neunkirchen 20.07.2018

Fabian Haas erhält PPP-Stipendium

Fa­bi­an Haas aus dem Neun­kir­che­ner Orts­teil Ri­chel­bach wird auf Ein­la­dung des Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Bernd Rüt­zel (SPD) wird als Sti­pen­diat des Par­la­men­ta­ri­schen Pa­ten­schaft­s­pro­gramm (PPP) zehn Mo­na­te in den USA ver­brin­gen.

Weiterlesen
Neunkirchen 07.07.2018

Debatte über Gebühren für Gemeinschaftshäuser

Dem Ge­mein­de­rat lag in der Sit­zung am Don­ners­tag ei­ne An­fra­ge des im Orts­teil Ump­fen­bach an­säs­si­gen Ve­r­eins The Ri­sing Li­ons vor, ob ein Ent­ge­gen­kom­men bei den Nut­zungs­ge­büh­ren für das Ge­mein­schafts­haus mög­lich wä­re, in dem er am Wo­che­n­en­de ein Be­ne­fiz­fes­ti­val ver­an­stal­tet hat­te. Er lös­te da­mit ei­ne Grund­satz­de­bat­te aus.

Weiterlesen
Neunkirchen 07.07.2018

Neuer Bauhof nimmt Gestalt an

Rund ei­nen Mo­nat nach Bau­be­ginn ver­kün­de­te Zwei­ter Bür­ger­meis­ter Ar­min Bick in der Rats­sit­zung am Don­ners­tag, dass von der neu­en Bau­hof­hal­le ne­ben dem Rat­haus schon so viel zu se­hen sei, dass man die Aus­ma­ße gut er­ah­nen kön­ne. Das Gre­mi­um leg­te mit 8 : 3 Stim­men »Oxid­rot« als Dach­far­be fest.

Weiterlesen
Neunkirchen 05.07.2018

Nur Erlös des Cafés für die Höhenwichtel

Im Hin­ter­grund-Kas­ten zum Ar­ti­kel über das Be­ne­fiz­fes­ti­val in Neun­kir­chen wur­de ge­mel­det, dass »der Er­trag aus der Be­wir­tung am Sonn­tag an die ört­li­che Ki­ta Höh­en­wich­tel« ge­he. Der Ver­an­stal­ter weist dar­auf hin, dass dies al­ler­dings le­dig­lich für den Ver­kauf von Kaf­fee und Ku­chen zu­trifft.

Weiterlesen
Neunkirchen 02.07.2018

Umpfenbacher Verein begeistert bei Benefizfestival in Neunkirchen

Paradebeispiel für kulturelle Vielfalt

Klän­ge von tra­di­tio­nell afri­ka­nisch über Reg­gae und Rock bis hin zum Kin­der­chor, vie­le Hun­dert Be­su­cher al­ler Al­ters­stu­fen, Kunst, Kul­tur und Aus­tausch: Was der in Ump­fen­bach an­säs­si­ge Ve­r­ein The Ri­sing Li­ons mit sei­nem zwei­tä­g­i­gen Be­ne­fiz­fes­ti­val im und rund um das Neun­kir­che­ner Ge­mein­schafts­haus am Wo­che­n­en­de auf die Bei­ne ge­s­tellt hat ist ein­zi­g­ar­tig.

Weiterlesen
Neunkirchen 18.06.2018

Verkauf der Krankenhäuser für Bürger weiterhin Thema

»Wa?rum hat der Land­kreis Mil­ten­berg die Kran­ken­häu­ser ver­kauft? Wir zah­len durch Bei­trä­ge an un­se­ren Kran­ken­kas­sen viel Geld und der Land­kreis ver­kauft die Häu­ser!

Weiterlesen
Neunkirchen 08.06.2018

Arbeiten für Neunkirchener Bauhofhalle angelaufen

Die Ar­bei­ten zur Er­rich­tung der neu­en Bau­hof­hal­le auf dem Ge­län­de ne­ben dem Rat­haus sind an­ge­lau­fen. Dar­über in­for­mier­te Bür­ger­meis­ter Wolf­gang Seitz in der Sit­zung des Ge­mein­de­rats am Don­ners­tag. Ak­tu­ell sei er wöchent­lich auf Vor-Ort-Be­sp­re­chun­gen, um das Vor­ge­hen und den Bau­fort­schritt ab­zu­stim­men.

Weiterlesen
Neunkirchen 08.06.2018

Lämmerheide: 19 Bauplätze zu viel für Richelbach?

Planung laut Regierung überdimensioniert

Die Re­gie­rung von Un­ter­fran­ken sieht 19 Bau­plät­ze für das künf­ti­ge Neu­bau­ge­biet Läm­mer­hei­de in Ri­chel­bach als über­di­men­sio­niert an. Dies geht aus ei­ner Stel­lung­nah­me her­vor, die dem Ge­mein­de­rat am Don­ners­tag vor­lag.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Neunkirchen

Neunkirchen Privat 13.08.2018

Straßenfest Umpfenbach

Am Samstag, den 28.07.18 fand das 1. Straßenfest des Heimatwegs und des Ebenheiderwegs in Umpfenbach statt. Das Besondere an diesem Fest war, die Band „Five Kid´s“ hatten Ihren ersten Auftritt, seit Ihrer Gründung vor 3 Monaten...

Weiterlesen

„Ärgere dich nicht darüber, dass ein Rosenstrauch Dornen trägt,

sondern freue dich darüber, dass ein Dornenstrauch Rosen trägt.“ Mit diesem Sprichwort eröffnete Claudia Hennig aus Richelbach den 2. Gartenstammtisch des Vereins für Garten- und Umwelt, Neunkirchen, den sie unter das Thema „Rosen“ gestellt hatte...

Weiterlesen

Leo Lindner - Bayrischer Meister

Leo Lindner vom Schützenverein Umpfenbach, der trotz seiner körperlichen Behinderung, den aktiven Schießsport seit kurzem betreibt, kann erste große Erfolge feiern. Donnerstags ist schon immer Treffpunkt der Umpfenbacher Jugend im Schützenhaus...

Weiterlesen

Chor Happy hour kulinarisch unterwegs

Umpfenbach. Der gemischte Chor Happy hour unternahm am vergangen Samstag mit ca. 25 Sängerinnen, Sängern und deren Partner eine Weinbergwanderung mit Weinverkostung durch die Bürgstadter Weinberge. Treffpunkt war die bekannte Tabakhalle im Ort...

Weiterlesen

1. Gartenstammtisch in Umpfenbach

Angelika Nortmann vom Verein für Garten und Umwelt Neunkirchen lud zum 1.Stammtisch in ihren idyllischen Garten nach Umpfenbach ein und 10 Interessierte kamen. Ihr Garten beeindruckt durch einen alten Baumbestand aus bis zu 20 m hohen Fichten sowie Laub- und Obsthölzern...

Weiterlesen
FW Neunkirchen 04.07.2018

24 Stundenübung „ Im Einsatz gibt es kein Standart“

Bei der diesjährigen 24 Stundenübung der Feuerwehr Neunkirchen wurde erneut das Thema „Technischehilfeleistung“ aufgegriffen. Am Samstag Nachmittag um vierzehn Uhr begann die Übung unter Leitung von Jakob Brunner, der für diesen Zweck ein eigenes Konzept erarbeitet hat und auf Anf...

Weiterlesen
SV Richelbach e.V. 02.07.2018

Ortsmeisterschaft in Richelbach

Vom 28. bis 30.06. veranstaltete der SV Richelbach in diesem Jahr wieder die alljährliche Ortsmeisterschaft. Das Turnier war in diesem Jahr dreigeteilt. Ab Donnerstag fanden die alljährlichen Turniere im Elfmeterpokal mit 14 Mannschaften, sowie das Kleinfeldturnier mit sieben Mannschaft...

Weiterlesen

Verleihung der Ehrennadel der Diözese Würzburg

Eine besondere Auszeichung gab es im Fronleichnamsgottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter und Paul Neunkirchen der PG St. Antonius Erftal und Höhen. Herr Otto Horn wurde durch Herrn Pfr. Artur Fröhlich mit der Ehrennadel der Diözese Würzburg für seinen langjährigen Einsatz in unserer Neunkirchene...

Weiterlesen

Facettenreiche Blasmusik am lauen Sommerabend

Facettenreiche Blasmusik am lauen Sommerabend, so kann man die Serenade der Fränkischen Rebläuse Bürgstadt auf dem Kirchplatz in Richelbach zusammenfassen. In ihrem zweistündigen Programm hatten die Rebläuse von klassischer Blasmusik über sinfonische Werke bis zu Rock und Pop einiges dargeboten und...

Weiterlesen

Helfer vor Ort Gruppe Umpfenbach feiert 20. jähriges Bestehen

Neunkirchen-Umpfenbach: Am Samstag, 02.06.2018 feierte die Helfer -vor – Ort Gruppe Umpfenbach ihr zwanzigjähriges. Kurz nach 15:00 Uhr rief die Sirene im Ortsteil Umpfenbach die Helfer vor Ort Umpfenbach die Unterstützungsgruppe Rettungsdienst aus Eichenbühl sowie die Freiwillige Feuer...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Neunkirchen

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Collenberg vor 10 Stunden

Mehr Digitales und wieder Schwimmen

Seit Schul­jah­res­be­ginn ist Mi­cha­el Repp neu­er Rek­tor der Grund­schu­le Col­len­berg. Am Mon­ta­g­a­bend stell­te er sich und sei­ne Vor­stel­lun­gen im Ge­mein­de­rat vor. Da­bei mach­te er deut­lich, dass er bei der Aus­stat­tung mit neu­en Me­di­en Nach­hol­be­darf sieht. Die­se be­tref­fe et­wa di­gi­ta­le Ta­feln und Bea­mer, so der Großh­eu­ba­cher.

Weiterlesen
Collenberg vor 10 Stunden

Gemeinderat Collenberg in Kürze

Bei der Sit­zung des Ge­mein­de­rats Col­len­berg wur­den noch die­se The­men be­spro­chen.

Weiterlesen
Wertheim vor 10 Stunden

Sturmschäden im Stadtwald

Das Un­wet­ter am Sonn­tag hat Spu­ren im Wert­hei­mer Stadt­wald hin­ter­las­sen: In­fol­ge des Sturms ver­sper­ren teils schwe­re Äs­te vie­le Wald­we­ge. Dar­auf weist die Stadt Wert­heim in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung hin.

Weiterlesen
Freudenberg vor 10 Stunden

ABW ab Januar für Kläranlage zuständig

Ab Ja­nuar 2019 über­nimmt der Ei­gen­be­trieb Ab­was­ser­be­sei­ti­gung Wert­heim (ABW) die Be­triebs­füh­rung der Freu­den­ber­ger Klär­an­la­ge, die bis­her an ei­ne Pri­vat­fir­ma ver­ge­ben war.

Weiterlesen
Wertheim vor 10 Stunden

Pflaster wird ins Mörtelbett verlegt

Seit Mon­tag ist die Tau­ber­brü­cke bei Rei­c­holz­heim für den Fahr­zeug­ver­kehr voll­stän­dig ge­sperrt. Zum wie­der­hol­ten Mal in den ver­gan­ge­nen Jah­ren müs­sen da­mit die Ver­kehrs­teil­neh­mer zum Teil er­heb­li­che Ein­schrän­kun­gen und Um­we­ge hin­neh­men.

Weiterlesen