nach oben
Sonntag, 20.01.2019

Amorbach

Amorbach entwickelte sich aus einer Siedlung, die um das im 8. Jahrhundert entstanden war. 1197 wurd …

Main-Echo berichtet aus Amorbach

Amorbach 16.01.2019

Stehengelassene Schüler: BEG sieht Einzelfall

Anhaltende Kritik auf Facebook

Die baye­ri­sche Ei­sen­bahn­ge­sell­schaft (BEG) sieht of­fen­bar kei­ne Not­wen­dig­keit, beim Schü­l­er­ver­kehr der West­fran­ken­bahn (WFB) zwi­schen Mil­ten­berg und Amor­bach et­was kurzfristig zu än­dern. Beim Ste­hen­las­sen der jun­gen Fahr­gäs­te am 9. Ja­nuar ha­be es sich um ei­nen Ein­zel­fall ge­han­delt, teil­te die BEG auf An­fra­ge un­se­res Me­di­en­hau­ses mit.

Weiterlesen
Amorbach 15.01.2019

Abschied von der "Lüftlmalerei" in Amorbach

Hotels Emich's wird neu gestaltet

Von An­fang an war ei­gent­lich klar: Das Fres­ko­ge­mäl­de am ehe­ma­li­gen Ho­tel Post soll bei der mo­men­tan lau­fen­den Sa­nie­rung des Ge­bäu­des er­hal­ten blei­ben, sch­ließ­lich galt es als ein­zi­ges Werk des be­deu­ten­den Kunst­ma­lers Os­kar Mar­tin-Amor­bach, das im öf­f­ent­li­chen Raum sei­ner Hei­mat­stadt sicht­bar ist. Ei­ne ein­ge­hen­de Be­fund- und Zu­stands­un­ter­su­chung durch ei­nen denk­m­a­l­er­fah­re­nen Re­stau­ra­tor be­sagt nun je­doch, dass die Ma­le­rei nicht er­hal­tens­wert ist; sie wird da­her dem­nächst ent­fernt.

1 Kommentar Weiterlesen
Amorbach 14.01.2019

Westfrankenbahn soll Kinder auf Schulweg stehen gelassen haben

WFB-Chef dementiert Vorwurf

Die Westfrankenbahn soll junge Fahrgäste stehengelassen haben, die nach Amorbach zum Gymnasium wollten. WFB-Chef Denis Kollai dementiert das.

Weiterlesen
Amorbach 14.01.2019

Mit Vertrauen und Zusammenarbeit in die Zukunft

»Fort­ent­wick­lung ist nur mög­lich, wenn zwei Din­ge au­f­ein­an­der­tref­fen: Ver­trau­en und Zu­sam­men­ar­beit.« Mit die­sem Zi­tat von Le­na Meich­ser hat Amor­bachs Bür­ger­meis­ter Pe­ter Sch­mitt die Bür­ger wäh­rend des Neu­jahrs­emp­fangs im voll be­setz­ten Grü­nen Saal des fürst­li­chen Sch­loss­ge­bäu­des am Sonn­ta­g­a­bend auf­ge­for­dert im Ver­trau­en zu­sam­men Zu­kunft zu bau­en.

Weiterlesen
Amorbach 13.01.2019

Harmonischer Abend voller Harmoniesucht

Die meis­ten Be­su­cher wa­ren am Sams­ta­g­a­bend nach dem Auf­tritt von Olaf Bos­si in der Zehnt­scheu­er Amor­bach (Kreis Mil­ten­berg) wir­k­lich süch­tig, vi­el­leicht nicht nach Har­mo­nie, wie es der Ti­tel sei­nes So­lo­pro­gramms »Har­mo­nie­süch­tig« na­he­legt, aber ganz si­cher nach wei­te­ren hu­mor­vol­len Auf­trit­ten des 47-Jäh­ri­gen Sohn ei­ner ita­lie­ni­schen Mut­ter und ei­nes deutsch-ita­lie­ni­schen Va­ters mit dem Vor­na­men ei­nes Schwe­den.

Weiterlesen
Amorbach 11.01.2019

Ein "turbulentes" Jahr im Amorbacher Wald

Das ver­gan­ge­ne Jahr war an­st­ren­gend für die Amor­ba­cher Förs­ter. Erst wü­te­te Or­kan­tief Frie­de­ri­ke, dann kam die Hit­ze. Der Bor­ken­kä­fer ent­wi­ckel­te sich zur Pla­ge, sch­ließ­lich trieb ein Feu­er­teu­fel sein Un­we­sen. Tur­bu­lent sei es ge­we­sen, be­fand Stadt­förs­ter Horst Egen­ber­ger.

Weiterlesen
Amorbach 10.01.2019

Miltenberger Einrichtungen testen digitale Pflegehelfer

Caritas-Kreisverband Miltenberg und Kreisaltenheim Amorbach erproben Einsatz neuer Technologien

Das The­ma Di­gi­ta­li­sie­rung in der Pf­le­ge hat ein Ge­sicht. Ein freund­li­ches mit schwar­zen Knop­fau­gen in ei­nem glat­ten, glän­zen­den Plas­tik­kopf. Pf­le­ge­ro­bo­ter Pep­per hat­te im Kreis Mil­ten­berg schon sei­nen be­sta­un­ten ers­ten Auf­tritt. In ei­nem neu­en bun­des­wei­ten Pro­jekt zur Ve­r­än­de­rung der Ar­beits­welt durch Di­gi­ta­li­sie­rung, an dem der Ca­ri­tas-Kreis­ver­band Mil­ten­berg und das Kreisal­ten­heim Amor­bach teil­neh­men, spielt er aber kei­ne Rol­le.

Weiterlesen
Amorbach 09.01.2019

Realschulen im Kreis Miltenberg stellen sich vor

Tage der offenen Tür in Amorbach, Elsenfeld, Miltenberg und Obernburg

Die vier Real­schu­len im Kreis ha­ben von Fe­bruar bis April ih­re Vor­stel­lungs­ta­ge. In ei­ner ge­mein­sa­men Pres­se­mit­tei­lung nen­nen sie die Ter­mi­ne und ge­ben ei­nen Über­blick über ih­re An­ge­bo­te.

Weiterlesen
Amorbach 08.01.2019

Marita Loster wehrt sich gegen die "horrenden" Leichenhausgebühren der Stadt Amorbach

Ein teurer Tag zum Sterben

"In Amor­bach soll­te man sich ei­nen gu­ten Tag zum Ster­ben aus­su­chen. Sonst wird's teu­er." Das sagt Ma­ri­ta Los­ter. Im Fe­bruar ver­gan­ge­nen Jah­res war ih­re Mut­ter ge­s­tor­ben. Am Fa­schings­sams­tag. Kein gu­ter Tag, wie die 65-Jäh­ri­ge meint. Denn: Bis zur Be­er­di­gung dau­er­te es ein paar Ta­ge.

2 Kommentare Weiterlesen
Amorbach 06.01.2019

Informationen für künftige Realschüler

Die The­re­sia-Ger­har­din­ger-Real­schu­le der Diöze­se Würz­burg stellt sich den El­tern künf­ti­ger Schü­ler am Di­ens­tag, 5. Fe­bruar, ab 19.30 Uhr bei ei­nem In­for­ma­ti­ons­a­bend in der Au­la der Schu­le vor. Be­reits ab 19 Uhr steht das Schul­haus in Amor­bach für in­ter­es­sier­te El­tern zur Be­sich­ti­gung of­fen.

Weiterlesen
Amorbach 04.01.2019

Betriebsplan 2019für Amorbachs Wald

Über die Be­triebs­plä­ne 2019 für den Amor­ba­cher Wald wird der Stadt­rat am Don­ners­tag, 10. Ja­nuar, be­sch­lie­ßen. Die Sit­zung be­ginnt um 19 Uhr in der Wol­fram von Eschen­bach-Grund­schu­le (Erd­ge­schoss). Das Gre­mi­um be­fasst sich mit den An­trä­gen aus den Bür­ger­ver­samm­lun­gen in den Stadt­tei­len.

Weiterlesen
Amorbach 03.01.2019

Schmitt: Söders Förderzusage steht

Pe­ter Sch­mitt ist über?zeugt, dass die zu­ge­sag­ten 200 000 Eu­ro fürs Pro­jekt Cam­pus Go der Oden­wal­dal­lianz flie­ßen wer­den.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Amorbach

Studien- und Berufsvorbereitung am Karl-Ernst-Gymnasium Amorbach

Amorbach. Für einzelne Schülerinnen und Schüler der Q11 fand am Karl-Ernst-Gymnasium eine Infoveranstaltung zum schriftlichen Bewerbungstraining bei Oberstudienrätin Alexandra Werani statt. Hierbei wird den Schülern die Möglichkeit geboten, sich auf eine Muster-Anzeige aus einem breit gefächer...

Weiterlesen

Cinéfète 2018 La mélodie – Der Klang von Paris

Cinéfête ist ein traditionsreiches und beliebtes Schulfilmfestival, das seit dem Jahr 2000 durch deutsche Programmkinos tourt und inzwischen rund 100.000 Schülern jährlich den Umgang mit frankophoner Filmkunst und der französischen Sprache ermöglicht...

Weiterlesen

Amorbacher Dreiklang als Drei Könige

Amorbacher Dreiklang als Sternsinger unterwegs Auch in diesem Jahr waren die Sänger des Amorbacher Dreiklangs bei der Sternsingeraktion mit dabei. Nach der Aussendung durch den Gemeindepfarrer, zusammen mit zahlreichen Kindergruppen, suchten sie gezielt die örtlichen Gastronomiebetrieb...

Weiterlesen

Sucht macht Lust zur Last – Einblicke für Achtklässler am SMAT-Projekttag

Amorbach. Eine Party wird doch nichts ohne Alkohol? Mal geraucht wie ein Schlot? Oder doch nur einen gegen den Durst getrunken? Das vom Landratsamt als Schirmherr getragene SMAT-Projekt (Schüler Multiplikatoren Alkohol Tabak) stellt am KEG Amorbach seit Jahren einen festen Baustein im Bereich...

Weiterlesen

Adventskonzert der Musikkapelle Reichartshausen-Neudorf

Ein besinnliches Adventskonzert in wunderschönem Ambiente bot der Musikverein Reichartshausen-Neudorf am vergangenen Samstag seinen Zuhörern in der St. Mauritius-Kirche in Reichartshausen. Im dunklen Kerzenschein eröffnete die Musikkapelle Reichartshausen-Neudorf eindrucksvoll mit dem Andachtsjodler...

Weiterlesen

BEZIRKSPOKAL-ENDLAUF 2018 Ein Krönender Abschluss der Saison

Auch eine Kunstradsaison geht einmal zu Ende. Heute zum Bezirkspokalendlauf duellierten sich die Vereine des Bezirkes Unterfranken West in der Amorbacher Parzivalhalle,es ging ja schließlich um die Gesamtwertung der Vereine...

Weiterlesen

Aktion Weihnachtstrucker am Karl-Ernst-Gymnasium Amorbach

Amorbach. Wie auch in den vergangenen Jahren schon beteiligte sich das Karl-Ernst-Gymnasium in den letzten Tagen wieder an der Aktion „Weihnachtstrucker“ der Johanniter. Viele Klassen und Kurse packten Pakete mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln für bedürftige Menschen in Südosteuropa...

Weiterlesen

Das White Horse Theatre besucht das Karl-Ernst-Gymnasium

Amorbach. Das White Horse Theatre ist ein gern gesehener Gast und am Karl-Ernst-Gymnasium schon zu einer festen Institution geworden. Auch in diesem Jahr bereicherte die Theatergruppe, die ausschließlich aus britischen Muttersprachlern besteht, das Schulleben und brachte zwei Stücke für die Unter- u...

Weiterlesen

Adventsfeier des Kath. Frauenbundes Amorbach am 11. Dezember

Bei einer gut besuchten, feierlichen Adventsfeier des Kath. Frauenbundes Amorbach erhielten die Frauen im Pfarrsaal zum Thema: „DEN SPUREN DES GÖTTLICHEN FOLGEN“ wertvolle Impulse, um sich innerlich auf das Weihnachtsfest vorzubereiten...

Weiterlesen

OWA ehrt 400 Jahre Unternehmenszugehörigkeit

Die Odenwald Faserplattenwerk GmbH würdigte Jubilare und ehemalige Beschäftigte in der Amorbacher Firmenzentrale in einer traditionellen Festveranstaltung. Amorbach. In gelebter Tradition ehrte OWA am Freitag, den 7...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Amorbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Miltenberg 18.01.2019

Mehr Platz in Zügen ab Ende 2019

Gu­te Nach­rich­ten für al­le Pend­ler, die sich är­gern we­gen über­füll­ter Zü­ge auf der West­fran­ken­bahn.

Weiterlesen
Miltenberg 18.01.2019

Faschingsparty für Jugendliche

Ei­ne Fa­sching­s­par­ty »von Ju­gend­li­chen für Ju­gend­li­che ist am Mitt­woch, 27. Fe­bruar, in Mil­ten­bergs Ju­gend­zen­trum Thir­te­en ge­plant.

Weiterlesen
Miltenberg 18.01.2019

Taizé-Lieder setzen in Miltenberg ein Zeichen für Frieden

Ge­rech­tig­keit, Ge­rech­tig­keit - ihr sollst du nach­ja­gen" - un­ter die­sem Mot­to der Kir­chen In­do­ne­si­ens für die Ge­bets­wo­che für die Ein­heit der Chris­ten stand am Don­ners­ta­g­a­bend das Tai­zé­ge­bet in der evan­ge­li­schen Jo­hannes­kir­che in Mil­ten­berg.

Weiterlesen
Miltenberg 17.01.2019

Für Kulturkalender Termine melden

Das Mil­ten­ber­ger Land­rat­s­amt nimmt bis spä­tes­tens Mon­tag, 4. Fe­bruar, Ter­mi­ne für den Kul­tur­ka­len­der ent­ge­gen, die den Zei­traum März 2019 bis Au­gust 2019 be­tref­fen. Ver­an­stal­ter sol­len die­se laut Pres­se­mit­tei­lung dem Kul­tur­re­fe­rat mit­zu­tei­len.

Weiterlesen
Großheubach 17.01.2019

Holzmacher feiern am 9. Februar

Ih­ren tra­di­tio­nel­len Dank­got­tes­di­enst zum Se­bas­ti­ans­tag fei­ern die Trenn­fur­ter Holz­ma­cher am Sams­tag, 9. Fe­bruar, ab 10.30 Uhr in der Klos­ter­kir­che auf dem En­gel­berg. Nach dem knapp ein­stün­di­gen Got­tes­di­enst ge­hen die Or­ga­ni­sa­to­ren zu­sam­men mit den Be­su­chern in die Gast­stät­te zum ge­müt­li­chen Bei­sam­men­sein.

Weiterlesen