nach oben
Freitag, 21.09.2018

Eschau

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Eschau bereits um das Jahr 1000. Während des 12. Jahrhunderts gab …

Main-Echo berichtet aus Eschau

Eschau 20.09.2018

Awo beklagt Mangel an Pflegepersonal

Der Man­gel an Pf­le­ge­fach­kräf­ten ist auch bei den sta­tio­nä­ren und am­bu­lan­ten Ein­rich­tun­gen der Ar­bei­ter­wohl­fahrt (Awo) im Kreis Mil­ten­berg spür­bar. Das sag­te Ein­rich­tungs­lei­ter Lud­ger Schuh­mann laut Pres­se­mit­tei­lung des SPD-Kreis­ver­ban­des bei ei­ner Be­sich­ti­gung der Ta­gespf­le­ge in Eschau.

Weiterlesen
Eschau 19.09.2018

Welzheimer Graben im Zeitplan

Die Ge­wäs­ser­aus­bau­ar­bei­ten am Welz­hei­mer Gr­a­ben lie­gen im Zeit­plan, das Pro­jekt soll En­de Sep­tem­ber fer­tig­ge­s­tellt sein. Ge­schäfts­lei­ter Wal­ter Wöl­fel­schnei­der in­for­mier­te am Mon­tag im Ge­mein­de­rat über die His­to­rie und den ak­tu­el­len recht­li­chen Sta­tus der Hoch­was­ser­schutz­maß­nah­me mit Neu­bau ei­nes Rück­hal­te­be­ckens.

Weiterlesen
Eschau 19.09.2018

Eschau beschließt kommunales Förderprogramm

Innenort beleben

Um den In­nen­ort zu be­le­ben und Baulü­cken zu sch­lie­ßen, legt der Markt Eschau ein neu­es kom­mu­na­les För­der­pro­gramm auf. Am Mon­tag gab der Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung da­zu grü­nes Licht.

Weiterlesen
Eschau 17.09.2018

Rüth: »Ich nehme auch kleine Anliegen ernst«

Der Eschauer ist Direktkandidat der CSU im Stimmkreis Miltenberg

Der Be­griff »al­ter Ha­se« ge­fällt Ber­t­hold Rüth nicht be­son­ders – zu­min­dest, wenn er selbst da­mit ge­meint ist. »Er­fah­re­ner Ha­se« mag er schon lie­ber. Er­fah­ren ist er al­le­mal: Seit 28 Jah­ren ist er Kom­mu­nal­po­li­ti­ker in Ge­mein­de­rat und Kreis­tag, seit 15 Jah­ren ge­hört der 60-Jäh­ri­ge dem baye­ri­schen Land­tag an. Am 14. Oktober will er zum vierten Mal das Direktmandat im Stimmkreis Miltenberg holen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Klingenberg 14.09.2018

Polizeistreife stört junge Männer beim Jointbau

Polizei Obernburg

Ein gut gebauter Joint beötigt etwas Ruhe, Geduld und Zeit. Alles drei hatten zwei junge Männer in Klingenberg (Kreis Miltenberg) nicht mehr, als eine Polizeistriefe auf die beiden aufmerksam wurde.

Weiterlesen
Eschau 09.09.2018

Weidezäune werden immer wieder zur tödlichen Falle für Wild

Appell von Förster Hubert Astraschewsky

Mo­bi­le Wei­de­zäu­ne, die nicht mehr ge­nutzt wer­den, sind für Re­he und an­de­re Tie­re ei­ne töd­li­che Fal­le. Dar­auf weist Förs­ter Hu­bert Astra­schews­ky aus Eschau-Hob­bach hin, der in jüngs­ter Ver­gan­gen­heit mehr­fach mit dem da­mit ver­bun­de­nen Tier­leid kon­fron­tiert wur­de.

Weiterlesen
Eschau 04.09.2018

Jessica Burba kämpft für ihre schwerkranke Mama

Therapie dank Spendenauftruf?

Seit sechs Jah­ren ist die 24-jäh­ri­ge Jes­si­ca Bur­ba aus Eschau auf der Su­che nach ei­ner The­ra­pie für ih­re Mut­ter An­na, de­ren Le­ben sich durch die sel­te­ne Au­to­im­mu­n­er­kran­kung Mi­to­chon­drio­pa­thie völ­lig ve­r­än­dert hat.

Weiterlesen
Eschau 02.09.2018

Platz für die Kleinsten in Sommerau

Gro­ße Freu­de bei Kin­dern, El­tern und Er­zie­hern: Nach knapp 20 Mo­na­ten Bau­zeit ist am Sonn­tag im Eschau­er Orts­teil Som­merau die neue Kin­der­ta­ges­stät­te Sankt Lau­ren­ti­us der Öf­f­ent­lich­keit über­ge­ben und fei­er­lich ein­ge­weiht wor­den. Am heu­ti­gen Mon­tag geht die Ki­ta in Be­trieb.

Weiterlesen
Eschau 31.08.2018

Mit Staplerkünsten im Fernsehen

In al­ler See­len­ru­he fährt Phi­l­ipp sei­ne Run­de mit dem Cross­fahr­zeug auf dem Ra­sen hin­ter dem Haus zu En­de. Die Pres­se kann auch mal war­ten. Mit sei­ner Cool­ness wird der jun­ge Hob­ba­cher in der Sen­dung »Klein ge­gen Groß - Das un­glaub­li­che Du­ell« si­cher punk­ten.

Weiterlesen
Eschau 29.08.2018

Hobbacher Festhalle in neuem Glanz

Die Fest­hal­le in Hob­bach er­strahlt in neu­em Glanz. In hun­der­ten Stun­den hat die Eschau­er Rent­ner­band das Holz ab­ge­sch­lif­fen, die Bret­ter grun­diert und die Au­ßen­la­sur auf­ge­bracht. Sie stri­chen Tü­ren und So­ckel und bes­ser­ten Holz auf der Rück­sei­te der Hal­le aus. Es war das bis­her größ­te Pro­jekt für den sie­ben­köp­fi­gen Trupp, der seit zwei Jah­ren be­steht.

Weiterlesen
Eschau 28.08.2018

Eselwanderung mit »Brutus«

Ei­ne ge­führ­te Spess­art­tour mit den Eseln »So­cke« und »Bru­tus« bie­tet das Ro­land-El­ler-Um­welt­zen­trum am Sonn­tag, 9. Sep­tem­ber, in Hob­bach an. Treff­punkt ist laut An­kün­di­gung um 14 Uhr am dor­ti­gen Schul­land­heim. Die drei­stün­di­ge Tour wird von Mo­ni­ka Bo­dirs­ky ge­lei­tet.

Weiterlesen
Eschau 26.08.2018

Kita in Sommerau wird gesegnet

Die neue Kin­der­ta­ges­stät­te St. Lau­ren­ti­us im Eschau­er Orts­teil Som­merau wird am Sonn­tag, 2. Sep­tem­ber, of­fi­zi­ell er­öff­net. Los geht es laut Mit­tei­lung um 9.30 Uhr mit ei­nem Got­tes­di­enst in der Pfarr­kir­che St. Lau­ren­ti­us mit an­sch­lie­ßen­dem Fest­zug zur neu­en Kin­der­ta­ges­stät­te. Dort be­ginnt die Fei­er um 10.30 Uhr.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Eschau

Schützengau Maintal vor 18 Stunden

Senioren starten erfolgreich in die neue Schützensaison

Beim Ältestenschießen im Schützenhaus in Eisenbach am 15.09.2018 beteiligten sich 37 Schützen. In den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole und Sportpistole Kleinkaliber wurden jeweils 30 Schuss, Frei oder Aufgelegt, abgegeben...

Weiterlesen

VdK-Ortsverband Eschau mit neuer Vorstandschaft

Engagierte, langjährige Mitglieder der Vorstandschaft gehen nun in den verdienten „Ruhestand“: Christel Völker hat seit 16 Jahren die Kasse vorbildlich verwaltet und war die unermüdliche Seele des VdK-Eschau...

Weiterlesen
Feuerwehr Sommerau 27.08.2018

25 Jahre Jugendfeuerwehr Sommerau

Bereits am 23.06.2018 hatte die Jugendfeuerwehr Sommerau anlässlich der 25 Jahrfeier zu einem internen Grillfest geladen. Die geladenen Gäste umfassten alle ehemaligen Feuerwehranwärter, die dazugehörigen ehemaligen Betreuer, als auch die derzeitigen aktiven bzw...

Weiterlesen

DREI-LÄNDER RADTOUR führte durch Eschau

Zum Mittagessen zu Gast beim TSV Eintracht Eschau Der Drei-Länder-Radweg, der auf 245 erlebnisreichen Kilometern durch den hessischen, bayerischen und badischen Odenwald führte, war für die 220 Teilnehmer ein schönes Gemeinschaftserlebnis...

Weiterlesen

Segensreiches Wirken von Bischof Joseph

Beeindruckt von der segensreichen Arbeit von Bischof Joseph in Indien zeigte sich der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth. Nach einem Gottesdienst in der Pfarrkirche in Röllbach, der von den Singgruppen „Wegzeichen“ der Pfarreiengemeinschaft St...

Weiterlesen

Bürgerinnen und Bürger aus Klingenberg besuchten des Maximilianeum

Eine Gruppe von ehrenamtlich Tätigen und Bürgerinnen und Bürger aus Klingenberg besuchte auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth den Bayerischen Landtag. Zusammen mit Bürgermeister Ralf Reichwein diskutierten die Besucher im Plenarsaal aktuelle politische Themen und Fragen der Lokal...

Weiterlesen

Unterwegs bei Rittern, Adlern und Geiern

Der alljährliche Ausflug der Turnerfrauen aus Eschau führte dieses Mal in das romantische Neckartal. Die Deutsche Greifenwarte auf der Burg Guttenberg bei Gundelsheim ist für die spektakulären Flugvorführungen mit ihren Adlern und Geiern bekannt...

Weiterlesen

Jahrgangstreffen führte in die Landeshauptstadt

Eschau. Das Jahrgangstreffen der 60-Jährigen des Schuljahrgangs 1957/58 aus Eschau führte in die Landeshauptstadt München. Im Bayerischen Landtag wurden sie von ihrem ehemaligen Klassenkameraden und Landtagsabgeordneten Berthold Rüth begrüßt...

Weiterlesen

Jahrgangstreffen führte in die Landeshauptstadt

Eschau. Das Jahrgangstreffen der 60-Jährigen des Schulahrgangs 1957/58 aus Eschau führte in die Landeshauptstadt München. Im Bayerischen Landtag wurden sie von ihrem ehemaligen Klassenkameraden und Landtagsabgeordneten Berthold Rüth begrüßt...

Weiterlesen

Drei Wandervereine, ein Weg

Am Sonntag, 8. Juli, trafen sich 31 Wanderer der drei Wandervereine Obernburg, Sommerau und Mömlingen um, unter der Leitung von Wanderführer Ferdinand Lang, den Drachenweg Triumphalis im Odenwald zu erwandern...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Eschau

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Elsenfeld vor 9 Stunden

Feier-Owend-Chillout mit Susa in Elsenfeld

»Fei­er-Owend-Chil­lout« - das war Ti­tel und Pro­gramm des Kon­zer­tes mit Su­sa am Di­ens­tag im fest­lich ge­sch­mück­ten Foy­er des Bür­ger­zen­trums. Das gut ge­la­un­te Pu­b­li­kum hat­te sicht­lich Spaß, sang kräf­tig mit, tanz­te, klatsch­te und woll­te nicht, dass die Künst­le­rin auf­hör­te zu sin­gen.

Weiterlesen
Erlenbach vor 9 Stunden

Erlebniswanderung ist ausgebucht

Der Fa­mi­li­en­stütz­punkt der Stadt Er­len­bach teilt mit, dass die Er­leb­nis­wan­de­rung un­ter dem Mot­to »Ge­mein­sam er­k­lim­men wir den Chur­fran­ken­s­teig« am heu­ti­gen Frei­tag, 21. Sep­tem­ber, aus­ge­bucht ist. Es steht laut Mit­tei­lung nur ei­ne be­g­renz­te An­zahl an Klet­ter­aus­rüs­tun­gen zur Ver­fü­gung und die Plät­ze sind be­reits al­le ver­ge­ben.

Weiterlesen
Klingenberg vor 9 Stunden

Einwandfreies Trinkwasser Grund zum Feiern

Den Hahn auf­dre­hen, schon spru­delt Trink­was­ser in ge­prüf­ter Qua­li­tät: So sind es die Ver­brau­cher in Deut­sch­land ge­wöhnt. Um das auch in Klin­gen­berg si­cher­zu­s­tel­len, wur­de ei­ne zwei Mil­lio­nen Eu­ro teu­re »Be­hand­lungs­an­la­ge« in­stal­liert, die am Sams­tag, 22. Sep­tem­ber, of­fi­zi­ell ih­rer Be­stim­mung über­ge­ben wird.

Weiterlesen
Erlenbach vor 16 Stunden

AfD-Veranstaltung und Friedensgebet in Erlenbach-Streit

AfD-Thema: "Kandel ist überall"

Die AfD im Kreis Mil­ten­berg hat am Di­ens­tag, 25. Sep­tem­ber, 19 Uhr ei­ne Wahl­kampf­ver­an­stal­tung in der St­reit­berg­hal­le in Er­len­bach-St­reit. Zeit­g­leich ist ein Frie­dens­ge­bet im Fran­zis­ku­s­park.

Weiterlesen
Elsenfeld vor 16 Stunden

Wein, Wort und Witz in Elsenfeld

Ei­nen Ge­nuss für Oh­ren und Gau­men hat die vier­te Ver­an­stal­tung der El­sen­fel­der Kul­tur­ta­ge am Mitt­woch­a­bend im Foy­er des Bür­ger­zen­trums ge­bo­ten. Die Kom­bi­na­ti­on von Le­sung und Wein­pro­be ga­ran­tier­te ei­nen ge­sel­li­gen Abend, an dem das Pu­b­li­kum ein­fach nur mal zu­hö­ren, ab­schal­ten und la­chen konn­te, aber auch Wis­sens­wer­tes über Wein und Wein­bau er­fuhr. Stadt­ma­na­ge­rin Ni­co­le Klug bot mit ih­rem Team ein sc­hö­nes Am­bi­en­te für ih­re Gäs­te.

Weiterlesen