nach oben
Donnerstag, 15.11.2018

Leidersbach

Die erste Erwähnung stammt aus einer Mainzer Abgabenliste, dem sog. Koppelfutterregister, aus dem Ja …

Main-Echo berichtet aus Leidersbach

Leidersbach 08.11.2018

Barrierefreien Zugang schaffen

Für das letz­te Pro­jekt der Dorf­er­neue­rung in Vol­kers­brunn ste­hen För­der­gel­der zur Ver­fü­gung. Über die­se Nach­richt vom Amt für Länd­li­che Ent­wick­lung (ALE) in Un­ter­fran­ken in­for­mier­te Bür­ger­meis­ter Mi­cha­el Schüß­ler (CWG) den Lei­ders­ba­cher Ge­mein­de­rat in des­sen Sit­zung am Di­ens­ta­g­a­bend im Rat­haus. Im We­sent­li­chen geht es da­bei um den Be­reich um Kir­che und Fried­hof in der Sankt-Ro­chus-Stra­ße.

Weiterlesen
Leidersbach 08.11.2018

Fußweg zur Leidersbacher Schule soll beleuchtet werden

Die Trep­pen­stu­fen, die vom Stau­den­weg zur Lei­ders­ba­cher Schuls­port­hal­le füh­ren, sind kaum be­leuch­tet. Mit ei­nem ent­sp­re­chen­den An­trag der CSU-Frak­ti­on hat sich der Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung am Di­ens­tag im Rat­haus be­fasst.

Weiterlesen
Leidersbach 05.11.2018

Mehr Respekt vor Reh und Co

Jäger feiern Hubertustag in Leidersbach

Den Hu­ber­tus­tag ha­ben die Jä­ger der Kreis­grup­pe Obern­burg im Baye­ri­schen Jagd­ver­band (BJV) in Lei­ders­bach mit ei­ner Mes­se zu Eh­ren ih­res Schutz­pa­trons in der Pfarr­kir­che St. Ja­ko­bus und ei­nem Kul­tu­r­a­bend in der Mehr­zweck­hal­le ge­fei­ert.

Weiterlesen
Leidersbach 05.11.2018

Keltenhaus auf der Altenburg fast komplett

Eröffnung im Frühjahr geplant

Fast fer­tig ist das re­kon­stru­ier­te Kel­ten­haus auf der Al­ten­burg. In den ver­gan­ge­nen Ta­gen und Wo­chen ha­ben flei­ßi­ge Hel­fer das 6,10 Me­ter mal 9,24 Me­ter gro­ße Ge­bäu­de an der West­spit­ze der früh­ge­schicht­li­chen Ring­wall­an­la­ge ver­putzt. Die of­fi­zi­el­le Er­öff­nung ist für das kom­men­de Früh­jahr ge­plant.

Weiterlesen
Leidersbach 30.10.2018

Jäger feiern Hubertusmesse

Bay­ern­weit eh­ren Jä­ger am 3. No­vem­ber den Hei­li­gen Hu­ber­tus mit fest­li­chen Mes­sen und Got­tes­di­ens­ten. Der Baye­ri­sche Jagd­schutz­ve­r­ein (BJV) Mil­ten­berg be­ginnt mit sei­ner Hu­ber­tus­mes­se am Sams­tag, 3. No­vem­ber, um 18.30 Uhr in der Stadtp­farr­kir­che in Mil­ten­berg.

Weiterlesen
Leidersbach 28.10.2018

Herbstwetter verleidet Streetfood in Leidersbach

Lange Gesichter

Zum zwei­ten Mal fand am Wo­che­n­en­de auf der Hof­wie­se in Lei­ders­bach das St­reet­food-Fes­ti­val statt. Ver­t­re­ten wa­ren ei­ne Viel­zahl an Foodtrucks und von Bur­ger bis Fa­la­fel war für je­den et­was da­bei.

Weiterlesen
Leidersbach 14.10.2018

Pop-Hits aus vier Jahrzehnten

40 Jah­re alt ist der Sing­kreis Lei­ders­bach in die­sem Jahr - Grund ge­nug, in ei­nem Ju­bi­läums­kon­zert »Best of Pop­mu­sik« po­pu­lä­re Hits aus die­sen 40 Jah­ren auf die Büh­ne zu brin­gen. »An Ta­gen wie die­sen?«, dem Mot­to der Ver­an­stal­tung am Sams­tag, woll­te der Chor un­ter der Lei­tung von Ralf Em­ge ein­fach mal was Neu­es ma­chen.

Weiterlesen
Leidersbach 11.10.2018

Turmbau zu Roßbach: Sponsoren wollen ihr Geld zurück

Bauprojekt liegt auf Eis

Der Aus­sicht­s­turm in der Roß­b­a­cher Frei­zeit­an­la­ge soll ei­gent­lich das Aus­hän­ge­schild der An­la­ge sein: Er soll so hoch sein, dass man über al­le Baum­wip­fel hin­weg ins Tal gu­cken kann.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Leidersbach 09.10.2018

»Ein Hoch auf uns«

Sin­gend, tan­zend und spie­lend ha­ben die drei Nach­wuch­sc­hö­re des Sän­ger­bun­des Ebers­bach, die Mi­nis, die Chor­würm­chen und Teeni­tus, mit dem Kin­der­mu­si­cal «Toms Traum« am Sams­tag und am Sonn­tag in Lei­ders­bach das Pu­b­li­kum be­geis­tert. Bei­de Ver­an­stal­tun­gen in der Mehr­zweck­hal­le wa­ren aus­ver­kauft.

Weiterlesen
Leidersbach 05.10.2018

Leidersbach Bekleidungshaus Pucher gibt Aus bekannt

Zweite Kleiderfabrik schließt

Inn­er­halb kür­zes­ter Zeit hat das zwei­te Lei­ders­ba­cher Be­k­lei­dungs­haus sein Aus be­kannt ge­ge­ben. Bei Pu­cher Mo­de und Tracht in der Haupt­stra­ße 107 läuft der Räu­mungs­ver­kauf. Die Pu­cher GmbH wird auf­ge­löst. Be­trof­fen von der Sch­lie­ßung sind ins­ge­s­amt acht Be­schäf­tig­te. Erst En­de Au­gust hat­te das Tra­di­ti­ons­haus Mo­de­haus Bau­er sei­ne Pfor­ten ge­sch­los­sen.

Weiterlesen
Leidersbach 05.10.2018

Nach dem Akku-Brand: Ist das Haus für immer unbewohnbar?

Entsorgungs-Frage noch ungeklärt

Nach dem Kel­ler­brand in Lei­ders­bach-Roß­b­ach sind die ent­flamm­ba­ren Ak­kus ge­kühlt. Bo­den­pro­ben ste­hen noch aus. Zu­erst müs­se das Land­rat­s­amt Mil­ten­berg je­doch die Fra­ge der Ent­s­or­gung klä­ren, teilt Sp­re­che­rin Su­san­ne Sei­del mit. Ist das Haus noch be­wohn­bar?

Weiterlesen
Leidersbach 05.10.2018

Neue Sitzplätze am Pfarrheim

Spon­tan ha­ben Man­f­red Ha­sen­stab und Ru­di Weis den Wunsch der Lei­ders­ba­cher De­menz­grup­pe nach ei­nem Sitz­platz am Pfar­r­heim in Roß­b­ach in die Tat um­ge­setzt.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Leidersbach

Pfarrei St. Laurentius Roßbach feiert Erntedank

Roßbach Begleitet von einer Kirchenparade der Freiwilligen Feuerwehr Roßbach und des Roßbacher Fasenachtsvereins zog am 07.10.2018 eine Schar von Kindern des Roßbacher Kindergartens in die festlich geschmückte und voll besetzte Pfarrkirche St...

Weiterlesen

Herz-Jesu-Stammtisch Leidersbach spendet Erlös vom Adventsmarkt wieder an Kinderhospizdienst

Der Herz-Jesu-Stammtisch Leidersbach wurde vor 40 Jahren aus einer Gruppe junger Erwachsener, die zum Teil der Kolpingsfamilie Leidersbach angehörten, gegründet. Der Initiator war Helmut Wenzel. Bis heute trifft man sich an jedem ersten Freitag im Monat, dem Herz-Jesu-Freitag, abends im Stammlokal „...

Weiterlesen

Ausflug der Spessartfreunde Volkersbrunn in die Fränkische Schweiz

Unseren diesjährigen Ausflug unternahmen wir mit 31 Wanderern in die Fränkische Schweiz, nach Obertrubach. Am ersten Tag besuchten wir die Klosterkirche in Lillachtal. Wir wanderten dort ca. 8KM zur Lillachquelle, einem Kalktuffbach, der etwa 10000 Jahre alt ist...

Weiterlesen

Pfarreiengemeinschaft Maria im Grund: Gemeindereferentin Simone Dempewolf eingeführt

Roßbach Am 23. September 2018 wurde die neue Gemeindereferentin Frau Simone Dempewolf im Rahmen des Gottesdienstes in der Pfarrkirche St. Laurentius Roßbach den Gläubigen der Pfarreiengemeinschaft Maria im Grund vorgestellt...

Weiterlesen

Klassenausflug Jahrgang 1943 nach Nierstein

Anlässlich des 75jährigen Geburtstages machte der Jahrgang 1943 von Ebersbach einen Ausflug in den Rheingau. Zunächst ging es mit dem Traktor in die Weinberge. An einer Jausenstation stärkten wir uns mit deftiger Vesper bei Weck, Worscht und Woi und herrlicher Sicht auf den Rhein...

Weiterlesen
Vereine Leidersbach 11.09.2018

Pfarrer Christian Ogu aus Nigeria bittet um Unterstützung für Brunnenprojekt

Leidersbach Seit 20.August ist Pfarrer Christian Ogu aus Nigeria als Urlaubsvertretung in Leidersbach. Er hält sich zwei Jahre lang in Vallendar auf, wo er an der Philosophisch-Theologischen Hochschule seine Doktorarbeit schreibt...

Weiterlesen

Feuerwehr Ebersbach spendet für Renovierung der Waldkapelle

Erster Vorsitzender der Feuerwehr Ebersbach Gerald Schott konnte am Pfarrfest der Pfarrei St. Barbara eine Spende überreichen. Kirchenpfleger Hubert Hendler nahm einen Betrag von 325 Euro entgegen, welcher für die Renovierung der Waldkapelle verwendet werden soll...

Weiterlesen
Spätlese 24.08.2018

Wirtshaussingen Svgg Grünmorsbach

Wie immer war dieser Mittag ein voller Erfolg.Dieter Roth führte mit Witz , Humor und guter Laune durch das Programm.Die Musiker Georg Amrhein, Leonard Schwind ,Alios Reuter,Alfred Schütz und Gastmusiker Hermann Holzappel waren in Bestform ...

Weiterlesen

Spiel und Spaß bei den Ferienspielen der Schützengemeinschaft Leidersbach

16 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren erlebten bei hochsommerlichen Temperaturen die Ferienspiele im und rund um das Schützenhaus. Bereits seit einigen Jahren veranstaltet die Schützengemeinschaft Leidersbach einen Nachmittag bei den Ferienspielen der Gemeinde...

Weiterlesen

Pfarrei Roßbach feiert Kirchenpatrozinium

Bei schönstem Wetter gedachte die Pfarrei Roßbach am 12. August 2018 ihres Kirchenpatrons, dem Hl. Laurentius. Begonnen wurde mit einer Kirchenparade, an der neben den Mitgliedern des Pfarrgemeinderates und der Kirchenverwaltung die Freiwillige Feuerwehr Roßbach und der Roßbacher Fasenachtsver...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Leidersbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Elsenfeld vor 1 Stunde

Auf dem Förderband durch die Waschstraße

War­te­zei­ten beim Au­to­wa­schen an der Tank­s­tel­le sol­len in Klein­wall­stadt bald der Ver­gan­gen­heit an­ge­hö­ren. Das zu­min­dest sa­gen Ni­co­le und Man­f­red Bau­er, die En­de No­vem­ber im neu­en In­du­s­trie­ge­biet in Klein­wall­stadt den H2O-Wasch­park er­öff­nen. Es ist die ers­te An­la­ge die­ser Art im Land­kreis Mil­ten­berg.

Weiterlesen
Heimbuchenthal vor 16 Stunden

Verwaltungsgebäude ist Diskussionsthema

Die Zu­kunft des Ver­wal­tungs­ge­bäu­des be­schäf­tigt die Ge­mein­schafts­ver­samm­lung der Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft Mes­pel­brunn am Mon­tag, 19. No­vem­ber. In der Sit­zung, die um 19.30 Uhr im Ver­wal­tungs­ge­bäu­de in Heim­bu­chen­thal be­ginnt, hö­ren die Mit­g­lie­der des Gre­mi­ums ei­nen Sach­stands­be­richt.

Weiterlesen
Hausen vor 21 Stunden

Gebührenexplosion auf Hausener Friedhof

Ei­ne re­gel­rech­te Preis­ex­p­lo­si­on kommt auf die Hau­se­ner bei den Fried­hofs- und Be­stat­tungs­ge­büh­ren zu. Der Ge­mein­de­rat be­sch­loss am Di­ens­tag, die Ge­büh­ren auf das gut Drei- bis Drei­ein­halb­fa­che der bis­he­ri­gen Sät­ze an­zu­he­ben.

Weiterlesen
Großwallstadt vor 21 Stunden

Alcon investiert 400 Millionen Euro

Kontaktlinsenhersteller baut in Großwallstadt

In den nächs­ten drei Jah­ren in­ves­tiert der Kon­takt­lin­sen­her­s­tel­ler Al­con rund 400 Mil­lio­nen Eu­ro an sei­nem deut­schen Stand­ort im Land­kreis Mil­ten­berg. Al­con baut da­mit nicht nur die Pro­duk­ti­on in Großwall­stadt aus, son­dern stärkt auch die Be­deu­tung des Werks als ei­nen der füh­r­en­den Tech­no­lo­gie-Stand­or­te der Bran­che.

Weiterlesen
Obernburg vor 23 Stunden

Übung für den Ernstfall: Feuer in der Polizeiinspektion

Üb­li­cher­wei­se rü­cken sie zu Ein­sät­zen im gan­zen Alt­land­kreis Obern­burg aus - am Di­ens­tag muss­ten die Beam­ten der Obern­bur­ger Po­li­zei­in­spek­ti­on im ei­ge­nen Haus ak­tiv wer­den. Ge­mein­sam mit der Feu­er­wehr und dem Ret­tungs­di­enst prob­ten die Po­li­zis­ten den Ernst­fall in der In­spek­ti­on.

Dossier zum Thema Weiterlesen