nach oben
Mittwoch, 16.01.2019

Leidersbach

Die erste Erwähnung stammt aus einer Mainzer Abgabenliste, dem sog. Koppelfutterregister, aus dem Ja …

Main-Echo berichtet aus Leidersbach

Leidersbach 14.01.2019

Drei Einbrüche im Kreis Miltenberg - Polizei bittet um Hinweise

Polizei Unterfranken

Zu drei Einbrüchen aus Leidersbach, Kleinwallstadt und Elsenfeld (alle Kreis Miltenberg) vom Wochenende hofft die Kriminalpolizei Aschaffenburg auf Zeugenhinweise.

Weiterlesen
Leidersbach 14.01.2019

Vielfalt ist Trumpf beim Neujahrskonzert in Leidersbach

Männerchor, Streicher und Kolpingkapelle setzen musikalische Glanzpunkte

Ge­spickt mit zahl­rei­chen mu­si­ka­li­schen Höh­e­punk­ten war das Neu­jahrs­kon­zert in der bis auf den letz­ten Platz be­setz­ten Lei­ders­ba­cher Pfarr­kir­che Sankt Ja­ko­bus. Gast­ge­ber war der Män­ner­chor 1896 mit Di­ri­gent An­dy Schreck. Mit da­bei wa­ren auch ein Vo­kal-En­sem­b­le des Män­ner­cho­res, eben­falls mit An­dy Schreck am Di­ri­gen­ten­pult, ein St­reich­quar­tett aus dem Land­kreis Mil­ten­berg, ein Duo mit Or­gel und Trom­pe­te, so­wie die Kol­pings­ka­pel­le Lei­ders­bach mit Di­ri­gent Flo­ri­an Sch­mitt.

Weiterlesen
Leidersbach 11.01.2019

Hundesteuer ist Thema im Rat

Um die Hun­de­steu­er geht es am Di­ens­tag, 15. Ja­nuar, in der Sit­zung des Lei­ders­ba­cher Ge­mein­de­rats. Die Frak­tio­nen kom­men um 19.30 Uhr im Sit­zungs­saal des Rat­hau­ses zu­sam­men. Die Ver­wal­tung stellt ei­ne neue Hun­de­steu­er­sat­zung zur Dis­kus­si­on. Zu Be­ginn der Sit­zung soll Mai­ke Wa­del zur wei­te­ren Stan­des­beam­tin er­nannt wer­den.

Weiterlesen
Leidersbach 11.01.2019

Zerstörung des Auffangrechens in Leidersbach wurde angekündigt

Keine Tat aus heiterem Himmel im Klingengraben

Die Zer­stör­ung des Auf­fan­g­re­chens am Lei­ders­ba­cher Klin­gen­gr­a­ben An­fang De­zem­ber war kein Werk ei­nes Un­be­kann­ten. Wie Re­cher­chen un­se­res Me­di­en­hau­ses er­ge­ben ha­ben, ge­hört die Tat of­fen­bar in den Kon­text ei­nes Rechts­st­reits und war der Ge­mein­de zu­vor schrift­lich an­ge­kün­digt wor­den.

Weiterlesen
Leidersbach 11.01.2019

Christian Kempf verlässt CSU-Fraktion

Chris­ti­an Kempf ist aus der CSU-Frak­ti­on im Lei­ders­ba­cher Ge­mein­de­rat aus­ge­t­re­ten. Wie er auf Nach­fra­ge un­se­res Me­di­en­hau­ses mit­teil­te, will er weiterhin frak­ti­ons­lo­s dem Gre­mi­um an­ge­hö­ren.

Weiterlesen
Leidersbach 31.12.2018

Heißer Sliwowitz und leckeres Zwiebelfleisch

Im­mer mehr gut ge­la­un­te Wan­de­rer strö­men auf die An­höhe zwi­schen Vol­kers­brunn und Heim­bu­chen­thal. Der Grund ist das tra­di­tio­nel­le Fleisch­b­ra­ten des Vol­kers­brun­ner Wan­der­ve­r­eins Spess­art­f­reund.

2 Kommentare Weiterlesen
Leidersbach 16.12.2018

Leidersbacher Hochwasserschutz wird schnellstens wieder aufgebaut

Gemeinderat für neue Stahlauffangrechen

Un­be­kann­te ha­ben ei­nen mas­si­ven Stahl­fan­g­re­chen, der 2011 auf pri­va­tem Grund als Teil der Hoch­was­ser­schutz­an­la­ge für Lei­ders­bach im Klin­gen­gr­a­ben ver­baut wor­den war, de­mon­tiert und auf Ge­mein­de­grund ab­ge­legt (wir be­rich­te­ten am Di­ens­tag). In ei­ner Son­der­sit­zung am Frei­tag hat der Ge­mein­de­rat be­sch­los­sen, mög­lichst sch­nell ein Er­satz­bau­werk zu er­rich­ten - dies­mal auf ge­meind­li­cher Fläche.

Weiterlesen
Leidersbach 10.12.2018

Hochwasserschutz in Leidersbach mit Schneidbrennern zerlegt

Stahlrechen von Unbekannten zerstört

Drei schwe­re Stahl­re­chen als Ge­röll­fän­ge in den Lei­ders­ba­cher Bach­läu­fen wa­ren die wich­tigs­te So­fort­maß­nah­me nach der ka­tastro­pha­len Über­schwem­mung vom 5. Ju­ni 2011. Ei­ne die­ser Schutz­ein­rich­tun­gen, der Stahl­re­chen im Klin­gen­gr­a­ben, ist jetzt oh­ne Rück­spra­che mit der Ge­mein­de von Un­be­kann­ten zer­stört wor­den.

1 Kommentar Weiterlesen
Leidersbach 07.12.2018

Gemeinderat Leidersbach in Kürze

Der Lei­ders­ba­cher Ge­mein­de­rat hat sich in sei­ner Sit­zung am Di­ens­tag noch mit fol­gen­den The­men be­fasst.

Weiterlesen
Leidersbach 06.12.2018

Touristische Erschließung der Altenburg im Endspurt

Valentin Zehnter informiert Leidersbacher Rat über aktuellen Stand

Die tou­ris­ti­sche Er­sch­lie­ßung der Al­ten­burg­war The­ma in der Sit­zung des Ge­mein­de­rats Lei­ders­bach am Di­ens­tag. Vor­sit­zen­der des Hei­mat- und Ge­schichts­ve­r­eins Va­len­tin Zehn­ter in­for­mier­te über den ak­tu­el­len Stand und be­ton­te, man sei auf­grund der her­vor­ra­gen­den Wet­ter­ver­hält­nis­se dem Zeit­plan weit vor­aus.

Weiterlesen
Leidersbach 06.12.2018

SV Leidersbach darf Ausweichplatz weiter nutzen

Über die Ver­län­ge­rung des Pacht­ver­trags mit SV Ein­tracht für den Sport­platz woll­te der Lei­ders­ba­cher Ge­mein­de­rat am Di­ens­tag ur­sprüng­lich in nicht­öf­f­ent­li­cher Sit­zung be­ra­ten. Auf An­trag ei­nes Ge­mein­de­rats­mit­g­lie­des wur­de der Punkt dann doch in den öf­f­ent­li­chen Teil über­nom­men. Es ging dar­um, ob der Sport­ve­r­ein ei­nen zwei­ten Fuß­ball­platz - den so­ge­nann­ten Aus­weich­platz - nach Ablauf des Pacht­ver­trags für wei­te­re 25 Jah­re nut­zen darf.

Weiterlesen
Leidersbach 04.12.2018

Leidersbacher Heimatkalender 2019 ist erschienen

Hutzelspechte und Flotte Motten

"Grup­pen, Stamm­ti­sche und Ve­r­ei­ne" ist das The­ma des Hei­mat­ka­len­ders 2019 im Grund. Seit 25 Jah­ren greift der Lei­ders­ba­cher Hei­mat- und Ge­schichts­ve­r­ein viel­fäl­ti­ge Aspek­te aus der Dorf­ge­schich­te auf, von be­kann­ten Per­so­nen und Geist­li­chen über nicht mehr vor­han­de­ne Ge­bäu­de bis hin zu den Erst­kläs­sern der Ge­mein­de, seit 22 Jah­ren ist hier­für El­mar Aul­bach fe­der­füh­r­end ver­ant­wort­lich.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Leidersbach

Reiter und Rotes Kreuz auf den ersten Plätzen beim Brezelschießen in Leidersbach

Beim traditionellen Brezelschießen, welches die Schützengemeinschaft Leidersbach am 3. und 4. Januar im Schützenhaus veranstaltet hat, beteiligten sich insgesamt 25 Mannschaften. Es waren 7 Damen-, und 18 Herrenteams am Start...

Weiterlesen
Helmut Volz GmbH 01.01.2019

Betriebsjubiläum bei der Zimmerei Volz

Auf ein Vierteljahrhundert in ein und demselben Betrieb kann Zimmermeister Christoph Reichert stolz zurückblicken. Vor 25 Jahren trat Herr Reichert als Zimmerer in die Zimmerei ein und war zunächst für die Zurichtung von Dachstühlen mit einer Abbundmaschine zuständig...

Weiterlesen
PG Maria im Grund 23.12.2018

Adventliche Feier der Senioren

Zur Einstimmung auf die Adventszeit luden die Gemeinde Leidersbach und die Seniorenkreise zur adventlichen Feier in die Mehrzweckhalle Leidersbach ein. Nach einem besinnlichen Impuls durch Ortspfarrer Martin Wissel, welcher von Ursula Schuck und Edgar Förtig musikalisch mitgestaltet wurde, erwartete...

Weiterlesen
Michael Büttner 18.12.2018

Staatsministerium dankt Matthias Rauschert

Matthias Rauschert ist von der Bayerischen Landesstelle für den Schulsport für seine herausragende Arbeit und sein uneigennütziges Engagement um den Schulsport geehrt worden. Der Judoka begleitet das Amt des Schulobmanns seit nunmehr 15 Jahren im Landkreis Miltenberg...

Weiterlesen

Alfred Nebel ist der neue Schützenkönig in Leidersbach

Das Königsschießen und die Königsfeier der Schützengemeinschaft Leidersbach fand am Samstag den 17. November im Schützenhaus statt. Der Schützenkönig wurde direkt an diesem Abend durch das Schießen auf den hölzernen Adler ermittelt...

Weiterlesen
BRK Leidersbach 25.11.2018

Blutspende in Leidersbach

Beim letzten Blutspendetermin in Leidersbach konnten wir 136 Spender/innen darunter auch wieder 15 Erstspender begrüßen. Viele Ehrungen konnten bei dem Termin ausgesprochen werden, 3 Ehrungen für 3 maliges Spenden, 4 Ehrungen für 10 maliges Spenden, 4 Ehrungen für 25 m...

Weiterlesen

Pfarrei St. Laurentius Roßbach feiert Erntedank

Roßbach Begleitet von einer Kirchenparade der Freiwilligen Feuerwehr Roßbach und des Roßbacher Fasenachtsvereins zog am 07.10.2018 eine Schar von Kindern des Roßbacher Kindergartens in die festlich geschmückte und voll besetzte Pfarrkirche St...

Weiterlesen

Herz-Jesu-Stammtisch Leidersbach spendet Erlös vom Adventsmarkt wieder an Kinderhospizdienst

Der Herz-Jesu-Stammtisch Leidersbach wurde vor 40 Jahren aus einer Gruppe junger Erwachsener, die zum Teil der Kolpingsfamilie Leidersbach angehörten, gegründet. Der Initiator war Helmut Wenzel. Bis heute trifft man sich an jedem ersten Freitag im Monat, dem Herz-Jesu-Freitag, abends im Stammlokal „...

Weiterlesen

Ausflug der Spessartfreunde Volkersbrunn in die Fränkische Schweiz

Unseren diesjährigen Ausflug unternahmen wir mit 31 Wanderern in die Fränkische Schweiz, nach Obertrubach. Am ersten Tag besuchten wir die Klosterkirche in Lillachtal. Wir wanderten dort ca. 8KM zur Lillachquelle, einem Kalktuffbach, der etwa 10000 Jahre alt ist...

Weiterlesen

Pfarreiengemeinschaft Maria im Grund: Gemeindereferentin Simone Dempewolf eingeführt

Roßbach Am 23. September 2018 wurde die neue Gemeindereferentin Frau Simone Dempewolf im Rahmen des Gottesdienstes in der Pfarrkirche St. Laurentius Roßbach den Gläubigen der Pfarreiengemeinschaft Maria im Grund vorgestellt...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Leidersbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Sulzbach vor 9 Stunden

Aktionsbündnis zum Schutzder Artenvielfalt gegründet

Zum Volks­be­geh­ren »Ret­tet die Bie­nen« hat sich in Sulz­bach ein lo­ka­les Ak­ti­ons­bünd­nis ge­grün­det. Die In­i­tia­to­ren Man­f­red Knip­pel und Wolf­gang Win­ter konn­ten laut Pres­se­mit­tei­lung beim ers­ten Tref­fen am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag rund 20 Per­so­nen be­grü­ß­en.

Weiterlesen
Elsenfeld vor 11 Stunden

Pläne für Umbau des Bahnhofareals

Der Um­bau des Bahn­ho­fa­reals be­schäf­tigt den Markt­ge­mein­de­rat El­sen­feld am Mon­tag, 21. Ja­nuar. Die Sit­zung be­ginnt um 19 Uhr im Rat­haus­saal. Die West­fran­ken­bahn in­for­miert über den bar­rie­re­f­rei­en Um­bau des Mit­tel­bahn­s­teigs zwi­schen Gleis 2 und 3 so­wie die We­st­an­bin­dung der Un­ter­füh­rung.

Weiterlesen
Hausen vor 17 Stunden

Mit Kraft und Mut Hausens Zukunft gestalten

Beim Neu­jahrs­emp­fang am Sonn­tag in Hau­sen be­grüß­te Bür­ger­meis­ter Man­f­red Schüß­ler ge­mein­sam mit Be­zirks­ka­min­kehr­er­meis­ter Dirk Birk­holz die Gäs­te am Ein­gang des Pfar­r­heims per Hand­schlag. Als Glücks­brin­ger er­hiel­ten sie Schorn­stein­fe­ger aus Ke­ra­mik im Mi­ni­for­mat.

Weiterlesen
Hausen vor 19 Stunden

Weihnachtsbäume werden entsorgt

In vie­len Ge­mein­den un­se­rer Re­gi­on wer­den die Weih­nachts­bäu­me von Ve­r­ei­nen oder Grup­pen ein­ge­sam­melt und ent­s­orgt, so auch in Hau­sen von der Wa­gen­bau­ge­sell­schaft. Mit dem Er­lös aus der Ak­ti­on fi­nan­zie­ren die Hau­se­ner Nar­ren den Bau ih­res Kar­ne­vals­wa­gens für die Um­zü­ge in der Um­ge­bung.

Weiterlesen
Elsenfeld vor 21 Stunden

Elsenfelder Geschäftsleute gegen Märktezentrum

Kleinere Händler sehen sich durch geplanten Vollsortimenter in Existenz bedroht

In ih­rer Exis­tenz be­droht se­hen sich El­sen­fel­der Ge­wer­be­t­rei­ben­de, wenn die Ge­mein­de ih­re Plä­ne um­setzt, an der Er­len­ba­cher Stra­ße ein neu­es Märk­te­zen­trum mit ei­nem wei­te­ren gro­ßen Su­per­markt an­zu­sie­deln. Da­bei stüt­zen sie sich auch auf den Han­dels­ver­band Bay­ern, der das Vor­ha­ben eben­falls ab­lehnt.

Weiterlesen