nach oben
Dienstag, 22.01.2019

Niedernberg

Der Ursprung Niedernbergs geht auf eine römische Kastellanlage zurück. Urkundlich wird der Ort erstm …

Main-Echo berichtet aus Niedernberg

Niedernberg vor 6 Minuten

Neues Angebot im Streit um Schleuse

Bauprojekt: Teile des Materials sollen per Schiff abtransportiert werden - Entlastung für mögliche Baustraße

Auf Be­den­ken und Pro­tes­te zum Neu­bau der Sch­leu­se Obernau hat die Was­ser­stra­ßen- und Schiff­fahrts­ver­wal­tung des Bun­des (WSV) rea­giert. Um die Ver­kehrs­be­las­tung durch Lkw zu sen­ken, sol­len min­des­tens 50 Pro­zent des Erd­aus­hubs per Schiff ab­trans­por­tiert wer­den.

Weiterlesen
Niedernberg 21.01.2019

Schlange stehen im Schichtsystem

Mun­te­re Ge­spräche und ei­ne gu­te Stim­mung herr­schen im Vor­raum der Nie­dern­ber­ger Raif­fei­sen­bank. Es ist Mon­tag­mor­gen halb acht und 18 Da­men ha­ben es sich im klei­nen Raum ge­müt­lich ge­macht. Al­le war­ten auf die heiß be­gehr­ten auf 190 Stück li­mi­tier­ten Kar­ten der 10. Frau­en­sit­zung des Nie­dern­ber­ger Car­ne­val­ve­r­eins.

Weiterlesen
Niedernberg 13.01.2019

Niedernberger lassen die Tannen fliegen

"Ma­ma, Du musst auch mal wer­fen." Kin­der­gar­ten­kin­der hüp­fen auf dem Nie­dern­ber­ger BMX-Platz auf­ge­regt vor ih­ren Müt­tern auf und nie­der. Nach kur­zem Zö­gern wil­li­gen sie la­chend ein: "Kön­nen wir bit­te den ganz klei­nen Baum ha­ben?" Sie grei­fen dann doch zum Tan­nen­baum der Ka­te­go­rie "Da­men".

Weiterlesen
Niedernberg 07.01.2019

Reinhards Bekenntnis zum Friedenswerk Europa

Im Zei­chen der an­ste­hen­den Eu­ro­pa­wahl hat die Re­de von Bür­ger­meis­ter Jür­gen Rein­hard am Sonn­tag beim Neu­jahrs­emp­fang in Nie­dern­berg ge­stan­den. Da ka­men zu­nächst die Stern­sin­ger und wur­den von Rein­hard mit ei­ner Geld­spen­de be­schenkt. Am Bei­spiel des EU-Bür­gers Karl er­läu­ter­te Rein­hard, wie po­si­tiv sich das ge­mein­sa­me Mit­ein­an­der in Eu­ro­pa ent­wi­ckelt ha­be.

Weiterlesen
Niedernberg 06.01.2019

Rockige Töne, süffiges Gebräu

Bockbierfest der Großostheimer Motorrad-Freunde erstmals in Niedernberg

Rock­mu­sik und Bock­bier: Da­für steht das tra­di­tio­nel­le Bock­bier­fest der Großost­hei­mer Mo­tor­rad-Freun­de. Am Sams­tag fand die in­zwi­schen 37. Aufla­ge da­von statt - erst­mals in der Nie­dern­ber­ger Hans-Her­mann-Hal­le. Das hin­der­te das Pu­b­li­kum je­doch nicht am fei­ern.

Weiterlesen
Elsenfeld 31.12.2018

Reifen in Elsenfeld plattgestochen

Polizei Obernburg

An einem geparkten Opel in der Kleinwallstädter Straße in Elsenfeld ist am Samstag zwischen 16.30 und 20.30 Uhr ein Reifen zerstochen worden.

Weiterlesen
Niedernberg 31.12.2018

Wie in alten Zeiten gerockt und getanzt

Häm­mern­de Drums, har­te Riffs, me­lo­di­sche Stim­men: Am Sams­tag be­geis­ter­te die Band Voice in der Nie­dern­ber­ger Hans-Herr­mann-Hal­le wie­der ein­mal ih­re Fans mit ih­rer Mu­sik der 70er- und 80er-Jah­re.

Weiterlesen
Niedernberg 28.12.2018

Jede Menge Gaudi bei Gletscherparty in Niedernberg

Be­reits zum elf­ten Mal hat die Glet­scher­par­ty der Män­n­er­gar­de des Nie­dern­ber­ger Car­ne­val­ve­r­eins am Don­ners­tag in und am Ve­r­eins­heim Narr­hal­la statt­ge­fun­den. Schon ein­ein­halb Stun­den nach Be­ginn tum­mel­ten sich zahl­rei­che gut ge­la­un­te Be­su­cher, ein­ge­packt in Müt­zen und Schals, bei fri­schen Tem­pe­ra­tu­ren auf dem Ge­län­de.

Weiterlesen
Niedernberg 27.12.2018

Straßenbau im Kreis Miltenberg: Wohin 2019 die Millionen fließen

Im Zeichen des Kreisels

Der Stra­ßen­bau im Kreis Mil­ten­berg steht im Zei­chen des Krei­sels. Die Bau­s­tel­le bei Klein­heu­bach war im Jahr 2018 die größ­te Auf­ga­be für das Staat­li­che Bau­amt Aschaf­fen­burg - und das wird sie auch 2019 blei­ben. And­re Zin­ke, Be­reichs­lei­ter für den Stra­ßen­bau im Kreis Mil­ten­berg, gibt im Ge­spräch mit un­se­rem Me­di­en­haus ei­nen Aus­blick auf die Plä­ne der Be­hör­de.

1 Kommentar Weiterlesen
Niedernberg 13.12.2018

B469-Ausfahrt bei Niedernberg vorläufig frei

Witterungsbedingte Verzögerung

Bis En­de der Wo­che soll die Aus­fahrt der B 469 bei Nie­dern­berg in Rich­tung Mil­ten­berg wie­der für den Ver­kehr frei sein. Das teilt And­re Zin­ke vom staat­li­chen Bau­amt in Aschaf­fen­burg mit.

Weiterlesen
Niedernberg 11.12.2018

Friedenslicht in Niedernberg

Die Nie­dern­ber­ger Pfad­fin­der ge­ben am Mon­tag, 17. De­zem­ber, auf dem Dorf­platz das Frie­dens­licht aus Beth­le­hem wei­ter. Die Ver­an­stal­tung un­ter dem Ti­tel »Der Frie­de be­ginnt in mir« be­ginnt um 18 Uhr mit ei­nem Wort­got­tes­di­enst.

Weiterlesen
Niedernberg 09.12.2018

Nichts für Warmduscher: Nikolaus-Schwimmen am Honisch-Beach

Nicht für Warm­du­scher ge­eig­net war das dies­jäh­ri­ge Ni­ko­laus-Schwim­men am Ho­nisch-Be­ach in Nie­dern­berg. Acht Frau­en und Män­ner wa­ren der Ein­la­dung des TV Nie­dern­berg ge­folgt und tum­mel­ten sich am Sonn­tag bei ei­ner Was­ser­tem­pe­ra­tur von sechs Grad und ei­ner Au­ßen­tem­pe­ra­tur von acht Grad im Ba­de­see.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Niedernberg

Feuerwehr Niedernberg vor 21 Stunden

Spitzenrekord für Feuerwehr Niedernberg – 145 Einsätze im Jahr 2018

Niedernberg. Bei der diesjährigen Generalversammlung der Niedernberger Feuerwehr berichtet Kommandant Reinhard von 61 aktiven Einsatzkräften, davon 14 Einsatzkräfte von der Gemeindestaffel und fünf weibliche Feuerwehrkräfte...

Weiterlesen

Internet, Smartphone und Co. für Senioren

Die neue Initiative „Senioren im Umgang mit dem Computer“ (Handy, Smartphone, Tablet und PC/Notebook)“ lädt zu einer 1. Infoveranstaltung ein. Im Sitzungssaal des Niedernberger Rathaus geht es zunächst darum, die Fragen der Interessierten zur Sprache zur bringen...

Weiterlesen

Abwechslungsreiche Woche in der Spätlese

Es war eine schöne Woche! Abwechslungsreich, fröhlich und unterhaltsam waren die Nachmittage in der Spätlese. Am Mittwoch durften wir unseren Leierkastenmann Heini Kämmerer wieder einmal willkommen heißen...

Weiterlesen

Mächtige Worte und flinke Nadeln in der Spätlese

Unser Spätlesejahr begannen wir mit einem Wortgottesdienst mit Dagmar Regh. Sie erzählte von mächtigen Worten, nämlich den "guten Worten". Mit einer wundervollen Geschichte brachte sie uns die große Macht und Wichtigkeit der "guten Worte" nah...

Weiterlesen
KjG Niedernberg 08.01.2019

95 Sternsinger ziehen durch Niedernberg

06.01.2019, 08:15 Uhr: Die bundesweite Sternsingeraktion, die dieses Jahr unter dem Motto „Zusammen sind wir stark – in Peru und weltweit“ steht, startet auch in Niedernberg und wird von der KjG durchgeführt...

Weiterlesen

Schauspiel-AG und Schulchor zeigen zauberhaftes Weihnachtsmusical

„Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte“ hatte Schulleiterin Edeltraud Türkes in der Niedernberger Grundschulturnhalle angekündigt – und damit nicht zuviel versprochen. Schauspiel-AG und Schulchor, bestehend aus Mädchen und Jungen der ersten bis vierten Klassen, begeisterten am 20...

Weiterlesen
BARF-SHOP 22.12.2018

Hundeliebhaber spenden für Hundeliebhaber in Not

Zufriedenheit mit Qualität und Leistung honorieren Hunde- und Katzenliebhaber als Kunden gerne mit Restgeld bei Ihren Einkäufen im Laufe eines Jahres im BARF-SHOP im Hansaring in Niedernberg. So auch dieses Jahr...

Weiterlesen

Gottesdienst und Friedenslicht zum Jahresabschluss

Mit einem schönen, besinnlichen Gottesdienst durften wir das alte Jahr abschließen. Herr Pfarrer Waldemar Kilb besuchte uns kuzr vor Weihnachten in der Spätlese und feierte mit uns Eucharistie. Zum Thema "schenken" hatte er einige Ideen...

Weiterlesen

NCV-Tanznachwuchs feiert Weihnachten: Nikolaus kommt zur Bescherung

Die Garden im Niedernberger Carnevalverein feierten am vergangenen Sonntag, 16. Dezember, ihre Weihnachtsfeier. Viele Mädels und Jungs der Kinder- und Jugendgarde, und auch Tänzerinnen der Prinzengarde, waren der Einladung des Jugendausschusses gefolgt...

Weiterlesen

Niedernberger Adventskonzert

„Miteinander“ statt „nacheinander“ könnte das Motto von Sabine Haas, Christine Schmitt, Petra Werner und Reinhold Hans gewesen sein, als sie das gemeinsame Adventskonzert von „sing out loud“, Jugendmusikcorps, Gitarren- und Flötengruppe und Via-Nova-Chor aus der Taufe hoben...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Niedernberg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Aschaffenburg vor 30 Minuten

Fastnachtszug Aschaffenburg geht neue Wege

Fasching: Streckenführung verändert und verkürzt - Zum Abschluss große Party auf dem Schlossplatz mit DJ

Neue We­ge geht in die­sem Jahr der Aschaf­fen­bur­ger Fast­nachts­zug. Er wird nicht nur ei­ne leicht ab­ge­än­der­te Rou­te mit ei­nem neu­en Start- und Schluss­punkt neh­men, son­dern auch mit ei­ner gro­ßen Par­ty auf dem Sch­loss­platz en­den, wie die Stadt Aschaf­fen­burg mit­teilt. Die Neue­run­gen ge­hen auf ei­ne In­i­tia­ti­ve der Aschaf­fen­bur­ger Fa­schings­ve­r­ei­ne zu­rück, die sich mit ih­ren Ide­en an die Zu­stän­di­gen im Rat­haus ge­wandt ha­ben.

Weiterlesen
Elsenfeld vor 2 Stunden

Mit Aufzug zum Gleis in Elsenfeld

Bahnhof und Unterführung sollen behindertengerecht und freundlicher werden

Ende 2020 könnte er endlich losgehen: Der Umbau des Bahnhofsumfelds in Elsenfeld, der seit zehn Jahren sehnlich erwartet wird. Die berüchtigte Unterführung soll heller und barrierefrei werden, ein Aufzug zum Gleis den Bahnhof auch für Rollstuhlfahrer problemlos zugänglich machen.

Weiterlesen
Elsenfeld vor 2 Stunden

Eigener B-Plan für Mietshaus mit 15 Einheiten

Gemeinderat: Nachbarn dagegen, aber nicht gehört

Ein Haus mit 15 Miet­woh­nun­gen soll in der El­sen­fel­der Fried­hof­stra­ße 24, Ecke Ubald­stra­ße, ent­ste­hen. Da es dort kei­nen Be­bau­ungs­plan gibt, ist ein vor­ha­bens­be­zo­ge­ner Be­bau­ungs­plan nö­t­ig, um das zwei­ge­schos­si­ge Haus mit Sat­tel­dach zu ver­wir­k­li­chen.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 3 Stunden

Weg frei für 22 Wohnungen mitten in Aschaffenburg

Verwaltungssenat des Stadtrats gibt sein Okay

Die Nach­fra­ge nach Wohn­raum und die mo­der­ne Ge­bäu­de­tech­nik: Sie ma­chen auch Grund­stü­cke an ver­kehrs­rei­chen In­nen­stadt­stra­ßen wie­der für Wohn­häu­ser in­ter­es­sant. Gleich zwei ent­sp­re­chen­de Bau­an­trä­ge hat der Um­welt- und Ver­wal­tungs­se­nat des Stadt­rats in sei­ner jüngs­ten Sit­zung ge­neh­migt.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 7 Stunden

Aschaffenburger FDP will OB-Kandidaten aufstellen

Partei strebt zudem Verdopplung der gegenwärtig zwei Stadtratsmandate an

Ei­nen ei­ge­nen OB-Kan­di­da­ten stel­len und die Zahl der Stadt­rats­man­da­te ver­dop­peln: Die­se Zie­le hat sich der FDP-Kreis­ver­band Aschaf­fen­burg-Stadt ge­setzt. Der Vor­stand wird ei­ner Pres­se­mit­tei­lung zu­fol­ge der Mit­g­lie­der­ver­samm­lung vor­schla­gen, zur Kom­mu­nal­wahl 2020 ei­nen Kan­di­da­ten zur Ober­bür­ger­meis­ter­wahl auf­zu­s­tel­len. Dem Sch­rei­ben zu­fol­ge hat dies der Vor­stand auf sei­ner Klau­s­ur­ta­gung am 19. Ja­nuar be­sch­los­sen.

Weiterlesen