nach oben
Mittwoch, 21.11.2018

Mainaschaff

Als ursprüngliche Alemannensiedlung wurde Mainaschaff erstmals um 1184 erwähnt. Zu Beginn des 12. Ja …

Main-Echo berichtet aus Mainaschaff

Mainaschaff 20.11.2018

Gesprächsabend in Mainaschaffs Pfarrhaus

Die ka­tho­li­sche Pfarr­ge­mein­de St. Mar­ga­re­tha Mai­na­schaff ver­an­stal­tet ih­ren nächs­ten of­fe­nen Ge­sprächs­a­bend an die­sem Di­ens­tag, 20. No­vem­ber, um 20.15 Uhr im Pfarr­haus-Wohn­zim­mer. Das The­ma lau­tet die­ses Mal »Fun­da­men­ta­lis­tisch oder fun­da­men­tal?« Pfar­rer Ge­org Klar sch­reibt da­zu in der An­kün­di­gung:

Weiterlesen
Aschaffenburg 19.11.2018

1260 Euro für Kinderhospizdienst

Bei der Kol­lek­te am En­de der dies­jäh­ri­gen Al­ler­hei­li­gen-An­dacht der ka­tho­li­schen Pfarr­ge­mein­de St. Mar­ga­re­tha in Mai­na­schaff sind 1260 Eu­ro ge­sam­melt wor­den. Pfar­rer Ge­org Klar (links) über­gab vor kur­zem die Spen­de an Nor­bert Be­cker, ei­nen der bei­den Ko­or­di­na­to­ren des am­bu­lan­ten Kin­der- und Ju­gend­ho­spiz­di­ens­tes Aschaf­fen­burg.

Weiterlesen
Aschaffenburg 17.11.2018

Hängebauchschwein am Grillplatz gefunden: Besitzer gesucht

Polizei Aschaffenburg

Sprichwörtlich saumäßiges Glück hatte ein ausgewachsenes Hängebauchschwein am Freitagnachmittag. Passanten entdeckten dieses ausgerechnet in der Nähe eines Grillplatzes am Mainaschaffer Holzweg und verständigten die Polizei.

Weiterlesen
Mainaschaff 12.11.2018

Bahnhalt Mainaschaff-Nord kommt

Kreistag will Haltestelle "Rückersbacher Schlucht" trotzdem erhalten

Lang­sam wird es ernst mit dem Bahn­halt Mai­na­schaff Nord, des­sen Bau bis De­zem­ber 2021 an der Bahn­st­re­cke Frank­furt - Würz­burg in Höhe des Bahn­über­gangs Schneid­weg ge­plant ist.

Weiterlesen
Mainaschaff 09.11.2018

Drei Jahre älter als der Freistaat Bayern

Als der Frei­staat Bay­ern 1918 aus­ge­ru­fen wur­de, war Mar­ga­re­te Kel­ler drei Jah­re alt. An die­sem Sams­tag fei­ert die Se­nio­rin, die erst seit ei­nem Jahr im Haus Main­park­see lebt, ih­ren 103. Ge­burts­tag.

Weiterlesen
Mainaschaff 08.11.2018

Gestank, Müll und fehlende Krippenplätze

Wel­che The­men bren­nen den Mai­na­schaf­fern un­ter den Nä­geln? Un­ter die­sem Mot­to stand am Di­ens­tag wie­der der zwei­te Teil der Bür­ger­ver­samm­lung in der Main­tal­hal­le. Vie­le Bür­ger brach­ten Aus­spra­chen, An­fra­gen und Emp­feh­lun­gen ein.

Weiterlesen
Mainaschaff 05.11.2018

Teufelspakt und Disco-Hits

»Ich ha­be ei­nen Feh­ler ge­macht, bit­te ver­zeiht mir!« Mit die­sem Zau­ber­satz be­f­reit sich die Sän­ge­rin Jac­qu­e­li­ne aus dem Kne­bel­ver­trag mit der teuf­li­schen Ma­na­ge­rin Lo­ki und sorgt für ein Hap­py End nach drei Stun­den Hoch­span­nung beim Mu­si­cal »Ver­damm­te Zei­ten« am Wo­che­n­en­de in der voll be­setz­ten Main­tal­hal­le.

Weiterlesen
Mainaschaff 30.10.2018

VIDEO: In diesem Haus sind die Geister los!

Halloween in Mainaschaff

Tagelang hat die Familie Yardley Halloween-Deko aufgebaut, morgen soll ihr Haus in der Straße An der Senne das gruseligste in ganz Mainaschaff sein. Der zehnjährige Jayden zeigt uns, was die Gäste zwischen Geisterbahn und Pappmaché-Grabstein erwartet – und berichtet im Video, wie viel Arbeit hinter der ganzen Deko steckt.

Weiterlesen
Mainaschaff 30.10.2018

Das Grusel-Haus von Mainaschaff

Grundstück wird in filmreife Halloween-Kulisse verwandelt

Blut­ver­sch­mier­te Un­to­te, Gr­ab­stei­ne, schwe­ben­de Ge­spens­ter und klap­pern­de Ske­let­te: So ge­stal­ten wohl die we­nigs­ten Fa­mi­li­en ih­ren Gar­ten. Doch die Fa­mi­lie Yard­ley ver­wan­delt ihr Grund­stück in der Mainaschaffer Straße An der Senne je­des Jahr aufs neue an Hal­lo­we­en in ei­nen Ort, der ei­ner Film­ku­lis­se gleicht. So auch in die­sem Jahr:

Weiterlesen
Mainaschaff 26.10.2018

Strecke zum Eller sicherer machen

Über wich­ti­ge Er­geb­nis­se der ge­mein­sa­men Ver­kehrs­schau mit der Po­li­zei vom Ju­ni hat der Mai­na­schaf­fer Haupt­ver­wal­tungs-, Fried­hofs- und So­zial­aus­schuss am Di­ens­tag be­ra­ten.

Weiterlesen
Mainaschaff 25.10.2018

Garage umbauen zu Kreativbereich

Ju­gendpf­le­ge­rin Li­sa Roth hat dem Mai­na­schaf­fer Ge­mein­de­rat am Di­ens­ta­g­a­bend ei­nen Über­blick über ih­ren Auf­ga­ben­be­reich ver­schafft. So stell­te sie die Er­geb­nis­se der Um­fra­ge 2018 vor, an der al­ler­dings nur elf Pro­zent der 590 Ju­gend­li­chen teil­ge­nom­men hat­ten.

Weiterlesen
Mainaschaff 22.10.2018

Herbstmarkt in Mainaschaff

Am Sonn­tag hat der »Os­chef­fer Herbst­markt« der Ge­mein­de Mai­na­schaff von 11 bis 18 Uhr rund um das Main-Park-Cen­ter zahl­rei­che Be­su­cher in die Ge­mein­de ge­lockt.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Mainaschaff

Gute Platzierungen der TSG Mainaschaff beim Cordenka Laufcup und der Main Echo Kids Challenge

Moni Wurm und Michael Lehmen jeweils Zweite in der Gesamtwertung Die Siegerehrung am 08. November im Medienhaus Main Echo beendete wie üblich die beliebteste Laufserie am Untermain; die Veranstaltung wurde von einem Sektempfang, leckeren kulinarischen Kleinigkeiten sowie einer großen To...

Weiterlesen

Grundschulaktionstag Handball in Mainaschaff

Die HSG Stockstadt/Mainaschaff und die Ascapha Schule Mainaschaff beteiligten sich auch in diesem Jahr am vierten Grundschulaktionstag Handball in Bayern. Auf Initiative des Deutschen Handballbundes und der AOK sollen Kinder an das Handballspiel und die Freude am Sport herangeführt werden...

Weiterlesen

Eifrige junge Leser in Mainaschaff

An unserem diesjährigen Sommerleseclub nahmen 38 Kinder im Alter zwischen 8 und 15 Jahren teil. Erfreulich war, dass mit 16 Jungen und 22 Mädchen, der Anteil der männlichen und weiblichen Leser recht ausgewogen war...

Weiterlesen

Mädchen-Power beim Süwag-Energie-Cup

Im Zeichen von Mädchen-Power stand unser diesjähriger Süwag-Energie-Cup am Eller. E- und D-Mädchen, sowie ihre Fans sorgten für Stimmung am Eller. Alle Teams waren mit Begeisterung bei der Sache. Unsere E-Mädchen erspielten sich den 1...

Weiterlesen
OGV Mainaschaff 02.11.2018

Große, kleine, rote, gelbe, grüne, süße und saure Äpfel verarbeitet

Mainaschaff: Unter dem Motto „ Wir keltern Äpfel“ erlebten die Vorschulkinder der drei Mainaschaffer Kindergärten , auf Einladung des Obst- und Gartenbauvereins Mainaschaff ,wie aus Äpfel Apfelmost wird...

Weiterlesen

Erneut Gütesiegel "Bibliotheken - Partner der Schule" für Mainaschaff

Öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken, die besonders intensiv und beispielhaft mit Schulen zusammenarbeiten, werden auch heuer mit dem Gütesiegel „Bibliotheken – Partner der Schulen“ ausgezeichnet...

Weiterlesen

Im Herbst kam „der Frühling“

Autorenlesung mit Tim Frühling in der Öffentlichen Bücherei Mainaschaff Zu einer Autorenlesung hatte das Team der Bücherei Mainaschaff am 10.10.2018 eingeladen. In der vollbesetzten Bücherei las Tim Frühling aus dem Buch „Der Kommissar mit Sonnenbrand“...

Weiterlesen
OGV Mainaschaff 22.10.2018

31.Früchteteppich in der Alten Kirche Sargenzell

Mainaschaff. An der Lehr- und Besichtigungsfahrt des Obst- und Gartenbauverein beteiligten sich fast 60 Teilnehmer. Um 8.45 Uhr starteten wir zur unserer Tagestour Richtung Hünfeld Ortsteil Sargenzell. Dort erwartete uns Frau König vom Förderverein A...

Weiterlesen

TSG Mainaschaff besucht Speyer anläßlich des 45jährigen Vereinsjubiläums

Gut gefüllt machten sich 2 Busse am Samstag, den 06.10.18 auf die Reise und vor Ort trennte sich die Gesellschaft in "Technik-Interessierte" und "Stadtführungs-Fans". Somit war für alle Altersstufen ein Programm geboten ! Während der Stadtführung erfuhr man allerhand Interessantes über den Kaiserdom...

Weiterlesen
Jahrgang 1952/53 09.10.2018

Warum denn in die Ferne schweifen, denn das Gute liegt so nah

Das dachten sich auch die frischgebackenen Rentner des Schuljahrgangs 1952/53 aus Mainaschaff. Kommt doch aus ihren Reihen die langjährige und versierte Stadtführerin Roswitha Kolter-Alex. Mit ihr wurde vereinbart, die Heimatstadt Aschaf...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Mainaschaff

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Aschaffenburg vor 8 Stunden

Samstags Bus und Bahn zum Nulltarif

Stadtrat stimmt für gebührenfreien Nahverkehr

Wer sams­tags in Aschaf­fen­burg Bus und Bahn fährt, be­kommt das Ti­cket künf­tig zum Null­ta­rif: Der Stadt­rat hat die­ses An­ge­bot am Mon­ta­g­a­bend ein­stim­mig auf den Weg ge­bracht. Der ge­büh­r­en­f­reie öf­f­ent­li­che Per­so­nen-Nah­ver­kehr (ÖPNV) soll be­reits am ers­ten Ad­vent-Sams­tag, 1. De­zem­ber, star­ten.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Hösbach vor 10 Stunden

Bürgerversammlung: Hauptstraßen-Frust in Hösbach

Wäh­rend Bau­ar­bei­ten auf der A 3 täg­lich bis zu 20000 Fahr­zeu­ge

Der Frust über den Ver­kehr auf der Haupt­stra­ße bleibt The­ma in Hös­bach. Auch bei der Bür­ger­ver­samm­lung im Kul­tur- und Sport­park kam er am Mon­ta­g­a­bend im­mer wie­der zur Spra­che.

Weiterlesen
Großostheim vor 14 Stunden

»Am Kirchberg«: Parkplatz gesperrt

Der Park­hof »Am Kirch­berg« in Großost­heim wird we­gen der Anpfl­an­zung von Bäu­men und Stau­den von Mitt­woch bis Frei­tag, 28. bis 30. No­vem­ber, kom­p­lett ge­sperrt. Dar­auf weist die Ge­mein­de­ver­wal­tung hin.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 15 Stunden

Das Leben in der Region in Gesichtern eingefangen

»Sum­ma Sum­marum« - un­ter die­sem Ti­tel hat die Aschaf­fen­bur­ger Fo­to­gra­fin Syl­via Scholt­ka ei­nen Ka­len­der ver­öf­f­ent­licht, der die Bi­lanz ih­res bis­he­ri­gen Schaf­fens auf die­sem Ge­biet bil­det. Wie Scholt­ka im Ge­spräch mit un­se­rem Me­di­en­haus ver­rät, soll ihr elf­ter Wo­chen­ka­len­der ihr letz­ter sein.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 15 Stunden

Acrylgemälde mit Rost, Sand und Kaffeesatz

Fas­zi­na­ti­on Far­be: Die­se Pha­se hat die 1962 ge­bo­re­ne Aschaf­fen­bur­ge­rin Gi­se­la Spatz hin­ter sich ge­las­sen. Die Fri­sörin im Haupt­be­ruf kon­zen­triert sich nun beim Ma­len lie­ber auf Form und Struk­tur.

Weiterlesen