nach oben
Donnerstag, 15.11.2018

Bad Soden-Salmünster


Main-Echo berichtet aus Bad Soden-Salmünster

19-Jähriger bei Streit in Bad Soden-Salmünster getötet

17-Jähriger vorläufig festgenommen

Bei einem Streit auf einem Parkplatz ist in Bad Soden-Salmünster (Main-Kinzig-Kreis) ein 19-Jähriger getötet worden.

Weiterlesen
Bad Soden 12.04.2018

Nordalternative zu Mottgers kann punkten

Vor der für 3. Mai an­ge­kün­dig­ten Ent­schei­dung über die Tras­se der Bahn-Neu­bau­st­re­cke im Such­raum Ha­nau-Würz­burg-Ful­da, deu­tet sich die nörd­lichs­te al­ler mög­li­chen Va­ri­an­ten als Fa­vo­rit an. Bei ei­ner Sit­zung des Dia­log­forums mit Ver­t­re­tern von Be­hör­den, Bür­ger­in­i­tia­ti­ven und Ver­bän­den prä­sen­tier­te die Deut­sche Bahn ei­nen über­ar­bei­te­ten Ver­lauf die­ser Tras­se, die be­reits in der Ur­sprungs­form gut ab­ge­schnit­ten hat­te.

Dossier zum Thema Weiterlesen

»Ein voller Erfolg«: Passionsspiele Salmünster feiern Premiere

Nach rund vier Jah­ren Spiel­pau­se ha­ben die 15. Pas­si­ons­spie­le in Bad So­den-Sal­müns­ter am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de Pre­mie­re ge­fei­ert. Un­ter dem Mot­to »Glaubt. Han­delt.« er­zähl­ten mehr als 100 Akteu­re nach vier­jäh­ri­ger Vor­be­rei­tung in der Pfarr­kir­che St. Pe­ter und Paul den Lei­dens­weg Chris­ti.

Weiterlesen
Waldaschaff 05.02.2018

Rudi klebt schon auf 70 Lastwagen

Neues vom Waldaschaffer Feuerwehrmann

Nach einer Aktion gegen Gaffer und einem Country-Song gibt es erneut Nachrichten von Feuerwehrmann Rudi: Mitt­ler­wei­le fah­ren die ers­ten Lkw mit sei­nem Kon­ter­fei durch die Re­pu­b­lik. Sie sollen für die Rettungsgasse werben.

Dossier zum Thema Weiterlesen

Passionsspiele: Begleitausstellungen

Al­le vier Jah­re fin­den in Sal­müns­ter Pas­si­ons­spie­le statt. Zeit­g­leich zu den zwölf Auf­füh­run­gen ab Sams­tag, 17. Fe­bruar, gibt es ei­ne Be­g­leit­aus­stel­lung in den Räu­men des künf­ti­gen Ge­ne­ra­tio­nen­treffs, Frank­fur­ter Stra­ße 56. Je­weils 45 Mi­nu­ten vor Auf­füh­rungs­be­ginn soll es dort Vor­trä­ge ge­ben, die the­ma­tisch auf das Pas­si­ons­spiel ein­stim­men.

Weiterlesen

Kabarett »Hessisch Dreidabbischkeit«

Die »Hes­sisch Dreid­ab­bisch­keit« kommt nach Sal­müns­ter. Das Ka­ba­rett-Trio tritt am Don­ners­tag, 18. Ja­nuar, um 19.30 Uhr im Spess­art-Forum Kul­tur auf. Ste­fa­ni Kun­kel, Cla­jo Herr­mann und Rai­ner Weis­be­cker kennt man als So­lis­ten: Kun­kel als Hil­de aus Born­heim, Her­mann vom Ba­ben­häu­ser Pfar­r­er­ka­ba­rett und Weis­be­cker als Dia­lekt-Poe­ten. Pas­sa­gen ih­rer So­lo­pro­gram­me bil­den ei­ne neue Sto­ry. Kar­ten: 24 Eu­ro. Ju­lie Hof­mann

Weiterlesen

Motorradfahrer bei Unfall in Neu-Isenburg schwer verletzt

Polizei Südosthessen

Am Montagabend kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Frankfurter Straße bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Weiterlesen

Dietzenbach: Mann durch Messerstich verletzt

Polizei Südosthessen

Noch unklar ist der Hintergrund eines Vorfalls, bei dem am Montagabend ein Mann durch einen Messerstich verletzt wurde. Der 30-Jährige gab der Polizei gegenüber an, er wäre gegen 20.45 Uhr auf der Verbindung zwischen der Velitzystraße und dem Wertheimer Weg unterwegs gewesen.

Weiterlesen
Bad Soden 29.03.2017

Körbels Gehirn: Modell für Museum

Das Ge­hirn des Frank­fur­ter Fuß­ball-Idols Karl-Heinz »Char­ly« Kör­bel hat ei­nen ers­ten Schritt in­ Rich­tung Mu­se­ums­stück ge­macht. Es wur­de in den Kli­ni­ken des Main-Tau­nus Krei­ses ge­s­cannt, um als Vor­la­ge für ei­ne be­geh­ba­re, acht mal sechs Me­ter gro­ße Ge­hirnat­trap­pe zu die­nen. Die­se soll ab 2020 im Sen­cken­berg Na­tur­mu­se­um in Frank­furt zu se­hen sein.

Weiterlesen
Gelnhausen 05.03.2017

Thorsten Stolz holt mit 57,9 Prozent »sensationellen Sieg«

Sozialdemokrat gewinnt Landratswahl im Main-Kinzig-Kreis

Kurz vor 20 Uhr bran­det am Sonn­tag im Main-Kin­zig-Forum in Geln­hau­sen der Ap­plaus auf. Die Groß­l­ein­wand zeigt das Er­geb­nis der Land­rats­wahl: Thors­ten Stolz, SPD-Bür­ger­meis­ter von Geln­hau­sen und mit 37 Jah­ren der mit Ab­stand Jüngs­te der sechs Kan­di­da­ten, hat aus dem Stand die ab­so­lu­te Mehr­heit ge­schafft. »57,9 Pro­zent!«

Weiterlesen
Flörsbachtal 05.03.2017

Thorsten Stolz wird neuer Landrat in Main-Kinzig

Deutlicher Vorsprung für den SPD-Mann aus Gelnhausen

Bei der Landratswahl im Main-Kinzig-Kreis sind alle Stimmen ausgezählt. Von 107.474 gültigen Stimmen erhielt SPD-Kandidat Thorsten Stolz (37) 62.602 (57,9 Prozent).

Weiterlesen
Offenbach 15.02.2017

Unbekanntes Duo sprengt Geldautomat in Obertshausen

Polizei Südosthessen

Durch einen lauten Knall dürften in der Nacht zu Mittwoch die Bewohner der Beethovenstraße aus dem Schlaf gerissen worden sein. Ursache war gegen 1.30 Uhr die sprengung eines Geldausgabeautomaten im Vorraum einer Bankfiliale.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Bad Soden-Salmünster

Neuste Bildergalerien aus Bad Soden-Salmünster

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Bad Orb 01.08.2018

Zertifikat für OrberMountainbike-Trails

Ein Teil der neu­en Mo­un­tain­bi­ke-St­re­cken bei Bad Orb (Main-Kin­zig-Kreis) ist nun zer­ti­fi­ziert wor­den. Wie die Spess­art Tou­ris­mus und Mar­ke­ting GmbH am Mitt­woch mit­teil­te, er­hiel­ten der Übung­s­par­cours und der Ha­sel­tal-Trail von der Deut­schen In­i­tia­ti­ve Mo­un­tain­bi­ken (DIMB) das Sie­gel »Pre­mi­um Bi­ke­trail-Flow­trail«.

Weiterlesen
Bad Orb 22.06.2018

Sprechstunde beim Puppendoktor

Gün­ter Gei­er hat 56 Jah­re als Pup­pen- und Bä­ren­dok­tor un­zäh­l­i­ge klei­ne Pa­ti­en­ten ver­sorgt und die Pup­pen­mut­tis meist äl­te­ren Jahr­gangs wie­der glück­lich ge­macht. Aus Al­ters­grün­den gab er sei­ne Tä­tig­keit auf. Sei­ne Ehe­frau Ute Gei­er über­nahm die Pra­xis.

Weiterlesen
Wächtersbach 17.06.2018

Bahn verspricht: Der Dialog geht weiter

Nach der Ent­schei­dung, mit der Va­ri­an­te IV in das Rau­m­ord­nungs­ver­fah­ren zu ge­hen, hat die Bahn bei der wei­te­ren Pla­nung der Aus- und Neu­bau­st­re­cke zwi­schen Geln­hau­sen und Ful­da Opti­mie­run­gen in Sa­chen Lärm­schutz und Bau­ablauf an­ge­kün­digt.

Weiterlesen
Wächtersbach 15.06.2018

Entscheidung für Bahntrasse gefallen

DB favorisiert tunnelreiche Strecke

Beim Aus- und Neu­bau der Schie­n­en­tras­se zwi­schen Geln­hau­sen und Ful­da geht die Bahn mit der Pla­nungs­va­ri­an­te IV in das Ge­neh­mi­gungs­ver­fah­ren. Das teil­ten DB-Vor­stand Dirk Rompf und der hes­si­sche Ver­kehrs­mi­nis­ter Ta­rek Al Wa­zir am Frei­ta­g­a­bend in Wäch­ters­bach mit.

Weiterlesen
Wächtersbach 14.06.2018

Entscheidung über Mottgers-Alternative

Be­reits mehr­fach wur­de der Ter­min ver­scho­ben: Bei der am heu­ti­gen Frei­tag, 15. Ju­ni, an­be­raum­ten Sit­zung des Dia­log­forums soll in Wäch­ters­bach (Main-Kin­zig-Kreis) end­gül­tig ver­kün­det wer­den, wo die Aus- und Neu­bau­st­re­cke der Bahn im Raum Ha­nau-Würz­burg-Ful­da ver­lau­fen wird.

Weiterlesen