nach oben
Dienstag, 25.09.2018

Hammersbach

Archäologische Funde weisen auf eine prähistorische Besiedlung hin. Die Römer errichteten auf dem Ge …

Main-Echo berichtet aus Hammersbach

Hanau 10.07.2017

Geräuschvolles Stühlerücken verrät Männer in Hanau

Polizeipräsidium Südosthessen

Bewohner eines Einfamilienhauses in der Königsberger Straße in Hanau hörten am frühen Montag Geräusche.

Weiterlesen
Gelnhausen 05.03.2017

Thorsten Stolz holt mit 57,9 Prozent »sensationellen Sieg«

Sozialdemokrat gewinnt Landratswahl im Main-Kinzig-Kreis

Kurz vor 20 Uhr bran­det am Sonn­tag im Main-Kin­zig-Forum in Geln­hau­sen der Ap­plaus auf. Die Groß­l­ein­wand zeigt das Er­geb­nis der Land­rats­wahl: Thors­ten Stolz, SPD-Bür­ger­meis­ter von Geln­hau­sen und mit 37 Jah­ren der mit Ab­stand Jüngs­te der sechs Kan­di­da­ten, hat aus dem Stand die ab­so­lu­te Mehr­heit ge­schafft. »57,9 Pro­zent!«

Weiterlesen
Flörsbachtal 05.03.2017

Thorsten Stolz wird neuer Landrat in Main-Kinzig

Deutlicher Vorsprung für den SPD-Mann aus Gelnhausen

Bei der Landratswahl im Main-Kinzig-Kreis sind alle Stimmen ausgezählt. Von 107.474 gültigen Stimmen erhielt SPD-Kandidat Thorsten Stolz (37) 62.602 (57,9 Prozent).

Weiterlesen
Rodgau 02.03.2017

Vier beschädigte Autos und eine Blutentnahme

Polizei Südosthessen

Eine Blutprobe musste am Mittwochabend ein Dietzenbacher abgeben, weil er auf der Kreisstraße 174 bei einem Auffahrunfall drei Autos zusammengeschoben und dabei offensichtlich unter Alkohol gestanden haben soll.

Weiterlesen
Offenbach 04.01.2017

Vier Verletzte - zwei Rettungshubschrauber

Polizei Südosthessen

Am Mittwochvormittag ereignete sich auf der "Ostspange" zwischen Gelnhausen und Höchst, in Höhe der Zufahrt zur Autobahn 66, ein Unfall zwischen zwei Personenwagen.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Hammersbach

Neuste Bildergalerien aus Hammersbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Erlensee vor 3 Stunden

Aschaffenburgerin bringt frischen Wind nach Hanau

Alexandra Ihrig soll den Römerspielplatz in Erlensee friedlich halten und neu gestalten

Auf dem Rö­mer­spiel­platz in Er­len­see hat jetzt die Aschaf­fen­bur­ge­rin Alex­an­d­ra Ih­rig als so­ge­nann­te Ge­mein­we­sen-Mit­ar­bei­te­rin ih­re Ar­beit auf­ge­nom­men. Sie soll da­für sor­gen, dass auf ei­nem der größ­ten Spiel­plät­ze in der Re­gi­on ein fried­li­ches Mit­ein­an­der herrscht.

Weiterlesen
Ronneburg 17.09.2018

Mittelalterliches Spectaculum

Rit­ter, Gauk­ler, fah­ren­des Volk, al­tes Hand­werk und fast ver­ges­se­ne Küns­te: An den kom­men­den bei­den Wo­che­n­en­den, 22. und 23., 29. und 30. Sep­tem­ber, so­wie am Fei­er­tag, Mitt­woch, 3. Ok­tober, kehrt die Ron­ne­burg zum 30. Mal ins Mit­telal­ter zu­rück. Das hat der Ve­r­ein Freun­de der Ron­ne­burg mit­ge­teilt.

Weiterlesen
Erlensee 04.06.2018

Mit der S-Bahn nach Erlensee?

Ei­ne S-Bahn-Ver­bin­dung von Er­len­see bis nach Frank­furt: Es ist noch nicht ein­mal sechs Jah­re her, da wur­de ein ge­wis­ser Dirk Vo­gel, da­mals Bür­ger­meis­ter­kan­di­dat von SPD und Bruch­köb­e­ler Bür­ger­bund (BBB) in Bruch­köb­el, für die­sen Vor­schlag in sei­nem Wahl­pro­gramm mit ei­nem mü­den Lächeln be­dacht.

Weiterlesen
Gründau 22.05.2018

Gründau: Fliegen werden zur Plage

Seit ei­ni­gen Jah­ren be­schwe­ren sich Bür­ger in Gründau-Lie­b­los über ei­ne mas­si­ve Flie­gen­pla­ge. Po­li­tisch stand das The­ma je­doch nicht all­zu hoch auf der Agen­da. Das än­der­te sich, als Klaus Böhm ei­ne On­li­ne-Pe­ti­ti­on star­te­te und da­mit gro­ße me­dia­le Auf­merk­sam­keit er­hielt.

Weiterlesen
Langenselbold 17.04.2018

100 Jobs in Langenselbold in Gefahr

Das US-Un­ter­neh­men Ther­mo Fis­her Sci­en­ti­fic plant den Ab­bau von rund 100 Stel­len am Stand­ort Lan­ge­sel­bold. Das wur­de am Mon­tag be­kannt. Ther­mo Fis­her be­schäf­tigt im Ge­wer­be­ge­biet Nes­sel­busch der­zeit et­wa 700 Men­schen und ist da­mit ei­ner der größ­ten Ar­beit­ge­ber in der Gründ­au­stadt.

Weiterlesen