nach oben
Donnerstag, 24.01.2019

Maintal


Main-Echo berichtet aus Maintal

Obertshausen 14.01.2019

Wellblechwand auf A3 bei Obertshausen verloren - Polizei sucht Zeugen

Polizei Südosthessen

Die Autobahnpolizei Langenselbold sucht nach Zeugen, nachdem sich am Samstagmorgen ein Unfall ereignet hatte, bei dem ein VW Golf zuvor durch eine auf der Fahrbahn liegende Wellblechwand beschädigt worden war.

Weiterlesen
Rödermark 17.12.2018

Einbrecher im Vereinsheim in Rödermark

Polizei Südosthessen

Einbrecher hatten zwischen Donnerstag und Freitagabend ein Vereinsheim in der Kurt-Schumacher-Straße in Rödermark, Ortsteil Urberach, heimgesucht.

Weiterlesen
Seligenstadt 12.11.2018

Motorrad-Fahrer stirbt nach Unfall auf A45

Polizei Südosthessen

Am Sonntagnachmittag ist ein Motorrad-Fahrer auf der Autobahn 45 bei Seligenstadt verunglückt. Der Suzuki-Fahrer hatte sich bei dem Sturz so schwer verletzt, dass er am Montag verstarb.

Weiterlesen
Maintal 28.08.2018

»Rauf, runter, Fernblick«

Wenn Klaus Spitzl auf der Rad­wan­der­kar­te nach der sc­höns­ten Rad­st­re­cke in der Rhön sucht, we­delt sei­ne Hand sch­nell über die auf­ge­druck­ten Or­te. »Ken­nen Sie schon die Hochr­hön-Stra­ße? Wir­k­lich wun­der­sc­hön«, sagt er dann und nimmt so­fort die nächs­te »herr­li­che« Rou­te ins Vi­sier.

Weiterlesen
Hanau 25.08.2018

Anrufe durch falsche Polizeibeamte im Main-Kinzig-Kreis

Polizei Südosthessen

Im Kreis Main-Kinzig sind mindestens 14 Fälle bekannt, in denen am Freitag falsche Polizisten bei Haushalten angerufen haben um nach Wertgegenständen und Vermögensverhältnissen zu fragen.

Weiterlesen
Maintal 24.07.2018

Die Rhön will höher hinaus

Sie liegt mit­ten im Her­zen von Deut­sch­land. Die Rhön - ein­ge­bet­tet im Drei­län­der­eck von Hes­sen, Bay­ern und Thürin­gen - bie­tet viel Na­tur und ma­le­ri­sche Fern­sich­ten von den Kup­pen des Mit­tel­ge­bir­ges aus. Thorn Plö­ger will mit der Rhön nun noch höh­er hin­aus, zu­min­dest beim Stel­len­wert.

Weiterlesen
Maintal 11.07.2018

Mainfähre Mühlheim soll bleiben: Kreise wollen 35 000 Euro investieren

Die Main­fäh­re zwi­schen Mühl­heim und Main­tal soll nach dem Wil­len der an­lie­gen­den Kom­mu­nen und Krei­se dau­er­haft er­hal­ten blei­ben. Das teil­te der Kreis Of­fen­bach am Di­ens­tag mit. Die Fäh­re war im Herbst ver­gan­ge­nen Jah­res still­ge­legt wor­den, nach­dem der Päch­ter­fa­mi­lie frist­los ge­kün­digt wor­den war.

Weiterlesen
Maintal 11.05.2018

Mutmaßlicher Brandstifter von Hanau in Haft

Polizei Südosthessen

Nach intensiven Ermittlungen hat die Poizei in Maintal (Main-Kinzig-Kreis) einen 16-Jährigen vorläufig festgenommen. Der Jugendliche soll die Brände den vergangenen Wochen in einem Hochhaus in der Goethestraße verantwortlich sein.

Weiterlesen
Maintal 11.03.2018

Hessens erster Leihladen wächst

Von ei­ner Bohr­ma­schi­ne bis zum Waf­fe­lei­sen: Hes­sens ers­ter Leih­la­den ist in den ers­ten drei Mo­na­ten sei­nes Be­ste­hens auf gro­ße Re­so­nanz ge­sto­ßen.

Weiterlesen
Maintal 09.03.2018

Neue Mitglieder und mehr Gegenstände: Hessens erster Leihladen wächst

Von Bohrmaschine bis Waffeleisen

Teilen statt besitzen: In Hessens erstem Leihladen können Gegenstände geborgt werden. Das ist besonders praktisch, wenn Dinge nicht so häufig gebraucht werden. Die Sharing-Idee findet immer mehr Anhänger.

Weiterlesen
Maintal 06.03.2018

Zugbegleiter durch Steinwurf verletzt

Ein Zug­be­g­lei­ter ist in Main­tal bei Frank­furt durch ei­nen Stein­wurf an die Schei­be leicht ver­letzt wor­den. Glas­s­p­lit­ter hät­ten ihn am Au­ge ge­trof­fen, der Mann sei ärzt­lich be­han­delt wor­den, teil­te die Bun­des­po­li­zei am Di­ens­tag mit. Bis­lang un­be­kann­te Tä­ter hat­ten am frühen Mon­ta­g­a­bend ei­nen Stein ge­gen ei­ne Schei­be der Re­gio­nal­bahn ge­wor­fen, die ge­ra­de am Bahn­hof Main­tal-Ost (Main-Kin­zig-Kreis) ab­ge­fah­ren war. Die Schei­be sp­lit­ter­te. Von den Tä­t­ern fehl­te zu­nächst je­de Spur.

Weiterlesen
Bischofsheim 14.02.2018

Braveheart Battle ist abgesagt

Die für Sams­tag, 10. März, ge­plan­te Bra­vehe­art Batt­le - ein Ex­t­rem­lauf - in Bi­schofs­heim (Kreis Rhön-Gr­ab­feld) fällt aus: Die bei­den Spon­so­ren Chri­s­toph Zitz­mann und Jörg Lin­de­mann tei­len auf der Web­si­te des Bra­vehe­art Batt­le www.bra­vehe­art­batt­le.de mit, dass sie den Hin­der­nis­lauf an dem ge­plan­ten Ter­min nicht ver­an­stal­ten kön­nen.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Maintal

Neuste Bildergalerien aus Maintal

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Bruchköbel vor 7 Stunden

Amazon auf Sprung zum Fliegerhorst

Wirtschaft:Online-Händler plant offenbar Verteilungszentrum im Logistikpark in Erlensee - Gespräche laufen

Im Lo­gis­tik­park Flie­ger­horst in Er­len­see zeich­net sich ein wei­te­rer nam­haf­ter Neu­zu­gang ab. Nach In­for­ma­tio­nen die­ses Me­di­en­hau­ses plant der On­li­ne-Händ­ler Ama­zon den Bau ei­nes Ver­tei­lungs­zen­trums für sei­ne Lie­fer­di­ens­te auf dem ehe­ma­li­gen Mi­li­tär­flug­ha­fen.

Weiterlesen
Offenbach 21.01.2019

Sperrgebiet in Hessen ausgeweitet

Blauzungenkrankheit: Auch Frankfurt betroffen

Nach dem Nach­weis der Blau­zun­gen­krank­heit in Rhein­land-Pfalz und dem Saar­land ist das Sperr­ge­biet in Hes­sen aus­ge­wei­tet wor­den. Die Sperr­zo­ne um­fas­se nun­mehr ne­ben an­de­ren den Kreis Of­fen­bach so­wie die kreis­f­rei­en Städ­te Frank­furt, Of­fen­bach und Wies­ba­den, wie das Um­welt­mi­nis­te­ri­um sag­te.

Weiterlesen
Offenbach 20.01.2019

Neues Haus des Jugendrechts

Ein wei­te­res Haus des Ju­gend­rechts hat in Hes­sen sei­ne Ar­beit auf­ge­nom­men. Die lan­des­weit vier­te Ein­rich­tung be­fin­det sich in Of­fen­bach in der Kai­ser­stra­ße 39. In Pla­nung sind zu­dem vier wei­te­re sol­cher Häu­ser in Frank­furt-Süd, Frank­furt-Ost so­wie in Ha­nau und Kas­sel.

Weiterlesen
Hanau 17.01.2019

Die Mutter der Wölfe: Biologin aus der Region spricht über ihre Erlebnisse

25 Jahre im Hanauer Wildpark Alte Fasanerie

Marion Ebel weiß ge­nau, wie die Wöl­fe ti­cken - kein Wun­der, im Hanauer Wild­park ar­bei­tet sie seit 25 Jah­ren, seit 15 Jah­ren hat sie ei­ge­ne Wolfs­ru­del, auf­ge­zo­gen mit der Hand. Uns erzählt sie über ihre Arbeit im Wildpark.

Weiterlesen
Hanau 17.01.2019

Frühgeborene in Hanauer Krankenhaus mit Keim infiziert

Suche nach der Ursache läuft

Auf der neo­na­to­lo­gi­schen In­ten­siv­sta­ti­on des Kli­ni­kums Ha­nau hat sich am Di­ens­ta­g­a­bend der Ver­dacht be­stä­tigt, dass vier Früh­ge­bo­re­ne durch den­sel­ben Keim er­krankt wa­ren. Drei die­ser Kin­der gel­ten zum jet­zi­gen Zeit­punkt als aus­ge­heilt, ein Kind wei­se je­doch noch Symp­to­me auf, heißt es in der Pres­se­mit­tei­lung des Kli­ni­kums.

1 Kommentar Weiterlesen