nach oben
Mittwoch, 14.11.2018

Obertshausen

Die älteste erhaltene Erwähnung von Obertshausen findet sich in einem Schriftstück des Benediktinerk …

Main-Echo berichtet aus Obertshausen

Obertshausen 02.11.2018

Unfall: A 3 wegen Helikopter gesperrt

Zwei Men­schen sind bei ei­nem Ver­kehr­s­un­fall am Mitt­woch­nach­mit­tag auf der Au­to­bahn 3 in Fahr­trich­tung Würz­burg zwi­schen Oberts­hau­sen und Ha­nau ver­letzt wor­den.

Weiterlesen
Gelnhausen 04.01.2018

Auf Zebrastreifen angefahren - Fußgängerin schwer verletzt

Polizei Südosthessen

Bei einem Unfall an einem Zebrastreifen in der Barbarossastraße ist am Mittwochmorgen eine Frau von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Weiterlesen
Obertshausen 25.07.2017

Lkw-Fahrer muss zur Säge greifen

Der Fah­rer ei­nes Holz­trans­por­ters muss­te auf ei­nem Rast­platz an der Au­to­bahn 3 zur Mo­tor­sä­ge grei­fen. Grund: Die ge­la­de­nen Baum­stäm­me wa­ren zu lang. Wie die Po­li­zei am Di­ens­tag mit­teil­te, hat­ten die Beam­ten den Last­zug am Mon­tag bei Oberts­hau­sen ge­stoppt. Wie sich her­aus­s­tell­te, über­rag­ten die Bu­chen­stäm­me die zu­läs­si­ge Ge­samt­län­ge des Fahr­zeugs von 16,50 Me­tern um gut sechs Me­ter.

Weiterlesen
Obertshausen 09.07.2017

Marijana Landeka reist zu Karaoke-EM

Vor zwei Jahren schon bei WM in Singapur

Ma­ri­ja­na Lan­de­ka aus Oberts­hau­sen (Kreis Of­fen­bach) tritt bei der Ka­rao­ke-Eu­ro­pa­meis­ter­schaft in Bud­a­pest für Deut­sch­land an.

Weiterlesen
Hanau 10.06.2017

Vier Unfälle, sieben Verletzte – A3 stundenlang gesperrt

Platzregen auf der Autobahn

Auf der A3 bei Obertshausen in Fahrtrichtung Frankfurt ging am Freitagabend für einige Stunden nichts mehr. Plötzlich einsetzender starker Regen, in Verbindung mit "blendender Sonne" waren die gefährlische Mischung auf der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt.

Weiterlesen
Obertshausen 26.05.2017

Volksbanken streben Fusion an

Die Frank­fur­ter Volks­bank dehnt ih­ren Ein­fluss im Rhein-Main-Ge­biet wei­ter aus: Deut­sch­lands zweit­größ­te Volks­bank hat nach An­ga­ben vom Di­ens­tag mit der mit­tel­gro­ßen Ve­r­ei­nig­ten Volks­bank Main­gau ei­nen Ko­ope­ra­ti­ons­ver­trag ab­ge­sch­los­sen. Ziel sei ein Zu­sam­men­schluss der bei­den In­sti­tu­te noch im lau­fen­den Jahr.

Weiterlesen
Obertshausen 08.05.2017

Regen verzögert Arbeiten an A 3

We­gen star­ken Re­gens sind die Ar­bei­ten an der A 3 bei Of­fen­bach am Wo­che­n­en­de nicht ganz zum Ab­schluss ge­kom­men. Nach dem er­folg­ten Ab­riss ei­ner ma­ro­den Brü­cke zwi­schen Oberts­hau­sen und Of­fen­bach soll­te wäh­rend der 20-stün­di­gen Kom­p­lett­sper­rung der viel­be­fah­re­nen Au­to­bahn ei­gent­lich schon die ve­r­eng­te Ver­kehrs­füh­rung für die Bau­s­tel­le für die neue Brü­cke kom­p­lett ein­ge­rich­tet wer­den.

Weiterlesen
Obertshausen 03.05.2017

A 3 komplett gesperrt bei Obertshausen

Die Au­to­bahn­brü­cke »Feld­schn­ei­se« über die A 3 Frank­furt - Würz­burg zwi­schen der An­schluss­s­tel­le Of­fen­bach und der An­schluss­s­tel­le Oberts­hau­sen wird an die­sem Wo­che­n­en­de ab­ge­ris­sen.

Weiterlesen
Offenbach 03.04.2017

Eine Verletzte bei heftigem Auffahrunfall in Obertshausen

Polizei Südosthessen

Bei einem Auffahrunfall am Freitagmittag auf der Heusenstammer Straße wurde eine Frau leicht verletzt und vier Autos zum Teil stark beschädigt; der mutmaßliche Verursacher stand offensichtlich erheblich unter Alkoholeinfluss und hat auch keinen Führerschein.

Weiterlesen
Offenbach 15.03.2017

Nach Tankstelleneinbruch in Mühlheim geschnappt

Polizei Südosthessen

Aufgrund der schnellen Informationen durch aufgeschreckte Anwohner wurde die Polizei am späten Dienstagabend auf einen Blitzeinbruch in eine Tankstelle an der Dietesheimer Straße aufmerksam.

Weiterlesen
Offenbach 15.02.2017

Unbekanntes Duo sprengt Geldautomat in Obertshausen

Polizei Südosthessen

Durch einen lauten Knall dürften in der Nacht zu Mittwoch die Bewohner der Beethovenstraße aus dem Schlaf gerissen worden sein. Ursache war gegen 1.30 Uhr die sprengung eines Geldausgabeautomaten im Vorraum einer Bankfiliale.

Weiterlesen
Hanau 01.02.2017

VW in Bruchköbel gerammt und geflüchtet

In nur zehn Minuten ist es passiert

Rund 2.000 Euro Sachschaden hat ein bislang unbekannter Autofahrer am Dienstag in der Keltenstraße 2-6 an einem VW hinterlassen. Nur zehn Minuten stand der graue VW 1K auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Obertshausen

Neuste Bildergalerien aus Obertshausen

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Großkrotzenburg vor 14 Minuten

Zum Adventsmarkt erst mal einen Ofen gemietet

Das im Som­mer ge­nann­te Ziel, noch die­ses Jahr das »Back­haus Großkrot­zen­burg« an­hei­zen zu kön­nen, hat der gleich­na­mi­ge Ve­r­ein ver­fehlt. Beim Ad­vents­markt am 8. und 9. De­zem­ber wol­len die bis­her neun Mit­g­lie­der den­noch prä­sent sein - und ba­cken:

Weiterlesen
Hanau vor 21 Stunden

Hanauer OB fordert Senkung der Kreisumlage

Ei­nen of­fe­nen Dia­log über die Höhe der Krei­s­um­la­ge und über die Auf­ga­ben des Krei­ses hat Ha­n­aus Ober­bür­ger­meis­ter Claus Ka­mins­ky in ei­nem Sch­rei­ben an sei­ne 28 Amts­kol­le­gen im Main-Kin­zig-Kreis an­ge­regt. An­lass für sei­nen Vor­stoß sei die Ein­brin­gung des Haus­halts­ent­wurfs 2019 des Krei­ses, der ei­nen er­heb­li­chen Über­schuss in Höhe von 22,4 Mil­lio­nen Eu­ro aus­weist, heißt es in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung der Stadt Ha­nau.

Weiterlesen
Hanau 13.11.2018

Trotz Neubeu: Wohnraum in Hanau bleibt knapp

Stadt spürt Druck durch Frankfurter Abwanderer

Stei­gen­de Mie­ten ma­chen vie­len Men­schen im Rhein-Main-Ge­biet zu schaf­fen. Das zeig­te vor ei­ni­ger Zeit auch die Be­tei­li­gung an den De­mon­s­t­ra­tio­nen in Frank­furt, bei de­nen Tau­sen­de dem Auf­ruf des Ak­ti­ons­bünd­nis­ses »Mie­ten­wahn­sinn Hes­sen« ge­folgt wa­ren (wir be­rich­te­ten). Dem Bünd­nis ge­hört auch der »Run­de Tisch für men­schen­wür­di­ges und be­zahl­ba­res Woh­nen Ha­nau« an. Die Mie­t­ak­ti­vis­ten be­kla­gen, auch in Ha­nau ge­be es zu we­nig so­zia­len Wohn­raum. Die Stadt selbst sieht sich hin­ge­gen gut auf­ge­s­tellt.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 12.11.2018

Terror erster Klasse

Tie­fe Ein­drü­cke ha­ben am Sonn­ta­g­a­bend vie­le Be­su­cher der Ge­denk­ver­an­stal­tung zum 80. Jah­res­tag der No­vem­ber­po­gro­me 1938 in der ehe­ma­li­gen Sy­na­go­ge in Großkrot­zen­burg mit­ge­nom­men. Un­ge­wohn­te Nähe zum Grau­en und dem Leid der Op­fer schu­fen zwei Gäs­te, die dar­über mehr als an­de­re wis­sen.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 12.11.2018

Die Gemeindekasse: Leer wie die Taschen Bauroths

Mehr als 50 Jecken erobern das Großkrotzenburger Rathaus

Mit ei­nem drei­fa­chen He­lau und när­ri­schem Elan ha­ben Großkrot­zen­burgs Nar­ren am Sonn­tag er­folg­reich den Auf­stand ge­probt.

Dossier zum Thema Weiterlesen