nach oben
Sonntag, 18.11.2018

Rodgau

Die alte Gewannbezeichnung Rodgau gab der Stadt ihren Namen. Die ursprünglichen Einzelgemeinden Geme …

Main-Echo berichtet aus Rodgau

Rodgau 14.09.2018

Wespenstich "ausgebrannt" - Lehrer wegen Körperverletzung verurteilt

2700 Euro Geldstrafe

Wegen Körperverletzung bei der ungewöhnlichen Behandlung eines Wespenstichs sind zwei Lehrer vom Amtsgericht Cochem zu Geldstrafen verurteilt worden.

Weiterlesen
Offenbach 14.09.2018

Hier blitzt die Polizei im Raum Offenbach und Main-Kinzig

Polizei Südosthessen

An folgenden Stellen misst die Polizei Südosthessen die Geschwindigkeit der Fahrer in der kommenden Woche.

Weiterlesen
Rodgau 21.07.2018

Mann bei Unfall auf B 45 bei Rodgau schwer verletzt

Polizei Südosthessen

Am Freitagabend ist ein Autofahrer aus Offenbach bei einem Unfall auf der Bundesstraße 45 bei Rodgau (Kreis Offenbach) sehr schwer verletzt worden.Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Weiterlesen
Rodgau 04.04.2018

DGB berät Lkw-Fahrer an Raststätte

Der Deut­sche Ge­werk­schafts­bund (DGB) kri­ti­siert Lohn- und So­zial­dum­ping bei ost­eu­ro­päi­schen Last­wa­gen-Fah­rern.

Weiterlesen
Rodgau 24.01.2018

B 45: Nächtliche Sperrung der Ausfahrt

Auf­grund von Fahr­bahn­re­pa­ra­tur­ar­bei­ten muss an der An­schluss­s­tel­le Rod­gau-Mit­te in Fahr­trich­tung Die­burg die Aus­fahrt der B 45 ge­sperrt wer­den. Da­für ist der Zei­traum von Frei­tag, 26. Ja­nuar, um 22 Uhr bis Sams­tag, 27. Ja­nuar, um 5 Uhr vor­ge­se­hen. Dies teilt das Stra­ßen- und Ver­kehrs­ma­na­ge­ment mit. Ver­kehrs­teil­neh­mer wer­den laut Mit­tei­lung über die An­schluss­s­tel­le Rod­gau-Süd um­ge­lei­tet.

Weiterlesen
Rodgau 18.01.2018

Ehemaliges Heimkind soll für Pflege der Mutter zahlen

Streit vor Gericht

Das Familiengericht im baden-württembergischen Offenburg verhandelt heute einen ungewöhnlichen Streit um Pflegekosten. Eine Frau aus Rodgau wehrt sich dagegen, für die Pflege ihrer Mutter zu bezahlen.

Weiterlesen
Rodgau 17.01.2018

Familiengericht verhandelt über Elternunterhalt

Vor dem Fa­mi­li­en­ge­richt im ba­den-würt­tem­ber­gi­schen Of­fen­burg geht es an die­sem Don­ners­tag um die Un­ter­brin­gung ei­ner pf­le­ge­be­dürf­ti­gen Frau. Ih­re Toch­ter, ei­ne 55-Jäh­ri­ge aus Rod­gau im Kreis Of­fen­bach, wei­ge­re sich, dem So­zial­amt in Of­fen­burg mo­nat­lich Geld für die Un­ter­brin­gung ih­rer Mut­ter zu be­zah­len, sag­te ein Sp­re­cher des Amts­ge­richts.

Weiterlesen
Darmstadt 07.12.2017

Ungebremst gegen Baum - Autofahrer stirbt in Darmstadt

Polizei Südhessen

Tödlich verletzt wurde ein 63-jähriger Rodgauer bei einem Unfall am späten Nikolausabend (06.12.17) in Darmstadt.

Weiterlesen
Rodgau 04.12.2017

Polizei stellt zwei Kilogramm Amphetamin sicher

Polizei Südosthessen

Bei einer Verkehrskontrolle am Donnerstag, den 30.11.2017 konnten Beamte gegen 19.30 Uhr auf der Autobahn 3 in Fahrtrichtung Würzburg in Höhe der Rastanlage Weiskirchen in einem Fahrzeug rund zwei Kilogramm Amphetamin sicherstellen.

Weiterlesen
Rodgau 23.09.2017

Vier Männer überfallen Ehepaar in Rodgauer Wohnung

Polizei Südosthessen sucht Zeugen

Eine 67 und 68 Jahre altes Ehepaar ist in seiner Wohnung im Rodgauer Breitwiesenweg überfallen worden. Der Mann und die Frau mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Täter sind auf der Flucht.

Weiterlesen
Rodgau 09.08.2017

Nieder-Rodener Seebad wieder offen

Mit ei­nem spe­zi­el­len Be­ra­tung­s­an­ge­bot für Gäs­te hat das Strand­bad am Nie­der-Ro­de­ner Ba­de­see am Mitt­woch knapp ei­ne Wo­che nach dem Ver­schwin­den ei­ner Schwim­me­rin wie­der sei­ne Pfor­ten ge­öff­net. Mit­ar­bei­ter der Stadt­ver­wal­tung sei­en vor Ort und un­ter­stütz­ten das Bad­per­so­nal bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Be­su­chern, sag­te ei­ne Sp­re­che­rin der Stadt Rod­gau am Mitt­woch. Die Kom­mu­ne er­war­tet nach dem Vor­fall vom ver­gan­ge­nen Don­ners­tag ei­nen er­höh­ten Ge­sprächs­be­darf.

Weiterlesen
Rodgau 12.07.2017

Mangels Fähre schwimmt Jutta Maaßen zur Arbeit

Von Seligenstadt nach Karlstein über den Main

Aus Spaß macht Jut­ta Maa­ßen das nicht. »Es gibt noch Men­schen, die kein Au­to ha­ben oder ha­ben wol­len und die von ei­ner funk­tio­nie­ren­den, sinn­vol­len In­fra­struk­tur ab­hän­gig sind«, sagt die Ingenieurin.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Rodgau

Neuste Bildergalerien aus Rodgau

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Münster 16.11.2018

Altheimer erkämpft Postsempel für Münster

Seit rund ein­ein­halb Jah­ren trägt die Ge­mein­de Müns­ter den Zu­satz Hes­sen im Orts­na­men. Seit we­ni­gen Ta­gen zählt nach Aus­kunft der Ge­mein­de­ver­wal­tung nun end­lich auch je­weils ein Stem­pel mit dem Auf­druck »Müns­ter (Hes­sen)« zur Aus­stat­tung der bei­den Fi­lia­len der Deut­schen Post im Ge­mein­de­ge­biet - Pe­ter Stil­ler aus Alt­heim sei Dank.

Weiterlesen
Münster 15.11.2018

Lerntechniken sind Vortragsthema

Lern- und Me­mo­tech­ni­ken für Schü­ler und Er­wach­se­ne ste­hen im Mit­tel­punkt ei­nes Vor­trags am Di­ens­tag, 27. No­vem­ber, in der Büche­rei in Müns­ter. Be­ginn ist um 19.30 Uhr im Stor­chen­schul­haus, Frank­fur­ter Stra­ße 3. Re­fe­rent ist Bernd Holz­fuss, Heil­prak­ti­ker für Psy­cho­the­ra­pie, Do­zent an der Deut­schen Heil­prak­ti­ker­schu­le und NLP-Lehr­trai­ner.

Weiterlesen
Babenhausen 14.11.2018

Neuer Entwurf für Alte Gärtnerei

Die über­ar­bei­te­ten Plä­ne zur Neu­be­bau­ung der Gärt­ne­rei Grü­ne­wald im Orts­kern von Ba­ben­hau­sen hat Claus Schunk, Ge­schäfts­füh­rer der Al­te Gärt­ne­rei Im­mo­bi­li­en GmbH, am Di­ens­ta­g­a­bend dem Bau­aus­schuss und dem Orts­bei­rat der Ge­mein­de prä­sen­tiert. »Höhen, Brei­ten und Län­gen wur­den ein­ge­dampft«, brach­te der Bauin­ge­nieur Claus Schunk die neue Ver­si­on sei­nes Pla­nungs­ent­wurfs et­was sa­lopp auf den Punkt.

Weiterlesen
Eppertshausen 14.11.2018

Zum Jubiläum so groß wie nie

Seit ei­nem Vier­tel­jahr­hun­dert be­rei­chern die Hob­by-Künst­ler Ep­perts­hau­sen das kul­tu­rel­le Le­ben im Ost­kreis Darm­stadt-Die­burg. Nach au­ßen in Er­schei­nung tre­ten sie stets im No­vem­ber mit ei­ner zwei­tä­g­i­gen Aus­stel­lung in der Ep­perts­häu­ser Bür­ger­hal­le. Seit fünf Jah­ren ist die Grup­pe von Krea­ti­ven aus der gan­zen Re­gi­on zu­dem ein­ge­tra­ge­ner Ve­r­ein und zählt in­zwi­schen 27 Mit­g­lie­der. Am Wo­che­n­en­de des 17. und 18. No­vem­ber steigt die 25. Aus­stel­lung.

Weiterlesen
Münster 07.11.2018

Münsters Investitionen sollen explodieren

Bür­ger­meis­ter Ge­rald Frank (SPD) hat am Mon­ta­g­a­bend Müns­ters Haus­halt 2019 so­wie das In­ves­ti­ti­on­s­pro­gramm für die kom­men­den bei­den Jah­re in die Ge­mein­de­ver­t­re­tung ein­ge­bracht.

Weiterlesen