nach oben
Sonntag, 18.11.2018

Offenbach


Main-Echo berichtet aus Offenbach am Main

Offenbach 09.10.2018

Erdwärme für Kaiserlei-Quartier

Die vier neu­en Hoch­häu­ser auf dem ehe­ma­li­gen Deut­sche Bank-Ge­län­de in Frank­furt und ein neu­es Quar­tier am Kai­ser­lei in Of­fen­bach dür­fen über­wie­gend mit Erd­wär­me be­heizt und ge­kühlt wer­den. Das Re­gie­rungs­prä­si­di­um Darm­stadt hat die bei­den Geo­ther­mie-Pro­jek­te für je­weils 50 Jah­re ge­neh­migt.

Weiterlesen
Offenbach 07.10.2018

Taucher bergen toten Ruderer

Die Lei­che ei­nes ver­miss­ten 83 Jah­re al­ten Ru­de­rers ist im Main bei Of­fen­bach ge­bor­gen wor­den. Tau­cher der Frank­fur­ter Feu­er­wehr fan­den den To­ten am Sams­tag un­ter Was­ser, wie die Po­li­zei in Of­fen­bach am Sonn­tag be­rich­te­te. Der Mann war seit Frei­ta­g­a­bend ver­misst wor­den. Die ge­naue To­de­s­ur­sa­che stand zu­nächst nicht fest.

Weiterlesen
Offenbach 01.10.2018

Abgesacktes Haus in Offenbach evakuiert

Die Feu­er­wehr hat am Sonn­ta­g­a­bend ein Ge­bäu­de in Of­fen­bach teil­wei­se eva­ku­iert, nach­dem es an ei­ner Ecke ab­ge­sackt war. Auf ei­ner Fläche von et­wa sechs Quad­r­at­me­tern hat­te sich das Fun­da­ment ein paar Zenti­me­ter ge­setzt, wie ein Feu­er­wehr­sp­re­cher am Mon­tag be­rich­te­te.

Weiterlesen
Offenbach 23.09.2018

Riesen-Wels ist verschwunden

Er war der Star des Som­mer­lochs, doch das Schick­sal des an­geb­li­chen »Kük­en-Kil­lers« bleibt wohl für im­mer un­ge­klärt:

Weiterlesen
Offenbach 23.09.2018

Zwei Menschen verbrennen im Auto

Unfall in Offenbach

In ihrem Auto verbrannt sind zwei Menschen am Samstagabend nach einem Frontalcrash in Offenbach. Zwei weitere Personen kamen mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus.

Weiterlesen
Offenbach 14.09.2018

Bistum Mainz führt Schulgeld ein

Der Be­such von Schu­len des Bis­tums Mainz in Hes­sen kos­tet künf­tig Schul­geld. Zu­nächst wird das Schul­geld für die neu­en Fünft­kläss­ler des Schul­jah­res 2019/20 ein­ge­führt, wie das Bis­tum Mainz mit­teil­te. Ab dem Schul­jahr 2020/21 gilt die Re­ge­lung für al­le Schü­ler. Grund sei­en die fi­nan­zi­el­len Prog­no­sen für die Kir­chen­steu­er.

Weiterlesen
Offenbach 14.09.2018

Hier blitzt die Polizei im Raum Offenbach und Main-Kinzig

Polizei Südosthessen

An folgenden Stellen misst die Polizei Südosthessen die Geschwindigkeit der Fahrer in der kommenden Woche.

Weiterlesen
Offenbach 14.09.2018

Offenbach - Drei Polizeautos ausgebrannt

Polizei sucht Zeugen

Am frühen Freitagmorgen sind auf dem Gelände des Polizeipräsidiums Südosthessen drei Dienstfahrzeuge abgebrannt. Die Polizei ermittelt und hofft auf Zeugenhinweise.

Weiterlesen
Offenbach 10.09.2018

Hier blitzt die Polizei im Raum Offenbach

Polizei Südosthessen

Das Polizeipräsidium Südosthessen veröffentlicht geplante Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Die Auflistung ist nicht abschließend; Verkehrsteilnehmer sollten daher mit weiteren Geschwindigkeitskontrollen der einzelnen Reviere und Stationen rechnen.

Weiterlesen
Darmstadt 10.09.2018

Urteil nach tödlichem Messerangriff in Bar wird verkündet

Tödliche Messerstiche in Offenbach

Im Prozess um tödliche Messerstiche in einer Offenbacher Bar will das Landgericht Darmstadt heute (12.00) das Urteil verkünden. Angeklagt ist ein 29 Jahre alter Mann. Der aus Bosnien stammende Mann soll vor gut einem Jahr einen serbischstämmigen Mann erstochen haben.

Weiterlesen
Offenbach 16.08.2018

Kleinerer Wels darf in Teich bleiben

Der klei­ne­re Wels im Of­fen­ba­cher Drei­eich­park darf dort blei­ben. Es be­ste­he kein Hand­lungs­be­darf, da kei­ne Tie­re durch ihn be­droht wür­den, sag­te ei­ne Sp­re­che­rin der Stadt. Im Ju­li soll ein über 1,50 Me­ter gro­ßer Art­ge­nos­se ge­schütz­te Kük­en und zu vie­le an­de­re Fi­sche ge­fres­sen ha­ben.

Weiterlesen
Offenbach 29.07.2018

Hitzingen wäre der treffendere Name

Heiß ist es zur­zeit fast übe­rall in Deut­sch­land. In ei­ni­gen Re­gio­nen stei­gen die Tem­pe­ra­tu­ren aber be­son­ders weit nach oben und er­rei­chen fast re­gel­mä­ß­ig höhe­re Gra­de als in an­de­ren Tei­len des Lan­des. Den Re­kord hält seit 2015 Kit­zin­gen. Warum ist das so?

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Offenbach am Main

Neuste Bildergalerien aus Offenbach am Main

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Hanau vor 4 Stunden

Hanau wird philharmonischer

Die Neue Phil­har­mo­nie Frank­furt zieht nach Ha­nau: Mit Be­ginn der neu­en Sai­son ver­la­gert das freie Or­ches­ter sei­nen Sitz von Of­fen­bach in die Brü­der-Grimm-Stadt. »Wir keh­ren zu­rück zu den Wur­zeln«, er­klär­te der Ge­schäfts­füh­rer des Or­ches­ters, Dirk Ei­s­er­mann, in ei­ner Pres­se­kon­fe­renz im CPH - dem Ort, an dem die Neue Phil­har­mo­nie seit zehn Jah­ren mit der Rei­he Con­gress Park Sin­fo­nie ver­t­re­ten ist. Die An­lauf­s­tel­le wird in der In­nen­stadt sicht­bar sein, ver­rie­ten er und Ober­bür­ger­meis­ter Claus Ka­mins­ky. Wo, bleibt vo­r­erst ein Ge­heim­nis.

Weiterlesen
Hanau 15.11.2018

Kolossalfiguren erstrahlen in neuem Glanz

Auf­merk­sa­me Au­to­fah­rer ha­ben es längst be­merkt: Das Ha­f­en­tor mit sei­nen prä­gen­den Ko­los­sal­fi­gu­ren er­strahlt in neu­em Glanz. Wie die Bau­ge­sell­schaft Ha­nau mit­teilt, hat sie die Fi­gu­ren re­stau­rie­ren las­sen. »Da­mit ist ein wei­te­rer Mei­len­stein an die­sem zen­tral ge­le­ge­nen Wohn­kom­plex er­reicht«, heißt es in der Pres­se­mit­tei­lung.

Weiterlesen
Hanau 14.11.2018

Hanauer OB fordert Senkung der Kreisumlage

Ei­nen of­fe­nen Dia­log über die Höhe der Krei­s­um­la­ge und über die Auf­ga­ben des Krei­ses hat Ha­n­aus Ober­bür­ger­meis­ter Claus Ka­mins­ky in ei­nem Sch­rei­ben an sei­ne 28 Amts­kol­le­gen im Main-Kin­zig-Kreis an­ge­regt. An­lass für sei­nen Vor­stoß sei die Ein­brin­gung des Haus­halts­ent­wurfs 2019 des Krei­ses, der ei­nen er­heb­li­chen Über­schuss in Höhe von 22,4 Mil­lio­nen Eu­ro aus­weist, heißt es in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung der Stadt Ha­nau.

Weiterlesen
Hanau 13.11.2018

Trotz Neubeu: Wohnraum in Hanau bleibt knapp

Stadt spürt Druck durch Frankfurter Abwanderer

Stei­gen­de Mie­ten ma­chen vie­len Men­schen im Rhein-Main-Ge­biet zu schaf­fen. Das zeig­te vor ei­ni­ger Zeit auch die Be­tei­li­gung an den De­mon­s­t­ra­tio­nen in Frank­furt, bei de­nen Tau­sen­de dem Auf­ruf des Ak­ti­ons­bünd­nis­ses »Mie­ten­wahn­sinn Hes­sen« ge­folgt wa­ren (wir be­rich­te­ten). Dem Bünd­nis ge­hört auch der »Run­de Tisch für men­schen­wür­di­ges und be­zahl­ba­res Woh­nen Ha­nau« an. Die Mie­t­ak­ti­vis­ten be­kla­gen, auch in Ha­nau ge­be es zu we­nig so­zia­len Wohn­raum. Die Stadt selbst sieht sich hin­ge­gen gut auf­ge­s­tellt.

Weiterlesen
Hanau 09.11.2018

700000 Euro für Wohnungslosenhilfe

Mit 10,85 Mil­lio­nen Eu­ro för­dert der Lan­des­wohl­fahrts­ver­band (LWV) Hes­sen in die­sem Jahr Fach­be­ra­tungs­s­tel­len und Ta­ges­au­f­ent­halts­stät­ten für al­lein­ste­hen­de Woh­nungs­lo­se. In Ha­nau er­hal­ten die Fach­be­ra­tungs­s­tel­le und die Ta­ges­au­f­ent­halts­stät­te der Öku­me­ni­schen Woh­nungs­lo­sen­hil­fe des Ca­ri­tas­ver­ban­des knapp 500.000 Eu­ro. Die evan­ge­li­sche Stif­tung Licht­blick be­kommt knapp 240.000 Eu­ro für Fach­be­ra­tung und Wohn­raum­hil­fe.

Weiterlesen