Sonntag, 23.09.2018

Von der NSU aus dem Jahr 1903 bis zur MAN Dampfmaschine

Freitag, 13. 11. 2015 - 10:04 Uhr

Entstanden aus einer privaten Sammlung an selbst restaurierten Oldtimern, zeigt Karl Zimmermann in seinem originellen Museum Motorräder, Rennboote, Autos oder sonstige Maschinen – inklusive einer imposanten Dampfmaschine von 1912.

Motorradfreunde finden zum Beispiel original Straßenmaschinen und Mopeds aus den Jahren von 1903 bis 1980. Vertreten sind Marken von A wie Adler oder Avanti bis V wie Victoria oder Z wie Zündapp. Auch unter den Rennmaschinen gibt es diverse Klassiker, etwa eine 125 ccm Mondial Werksrennmaschine von 1957 oder Liebhabeteile des sächsischen Motorradherstellers MZ.

Adresse:
Nantenbacher Straße 1, 97788 Neuendorf
Tel.: 09351/ 603502
Internet: www.fahrzeugmuseum-neuendorf.de/

Öffnungszeiten:
von Mai bis Oktober, Sonntag: 11:00 - 17:00 Uhr u. nach Vereinbarung