Mittwoch, 22.05.2019

Selber fliegen können

Kommentieren
In einem Museum können Besucher alte Fluggeräte selber steuern.
Foto: Stefan Sauer/ZB/dpa

Wie ein Vogel fliegen können - den Traum hatten Menschen schon sehr früh. Der Erfinder Otto Lilienthal war einer der ersten, die das tatsächlich geschafft haben.

Er erfand Flugmaschinen, mit denen er ein Stück weit durch die Luft segeln konnte.

Solche alten Fluggeräte kann man heute noch in Museen bestaunen. Und mit einem Gerät können Besucher sogar so tun, als würden sie selbst fliegen! Das geht mit Hilfe eines Computer-Programms.

Dabei sehen die Besucher auf einem Monitor, wie sie einen Hügel hinab segeln. Ihren Flug steuern sie mit einem aus Weidenruten gebauten Fluggerät. Das zu bedienen ist nicht nur schwierig, sondern auch anstrengend.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!