Donnerstag, 14.11.2019

Über eine alte Königsstadt schweben

Kommentieren
Heißluftballon
Diese Tempel wurden vor vielen Hundert Jahren erbaut.
Foto: Aung Shine Oo/AP/dpa

Tempel, Tempel und noch mehr Tempel. Wer nach Bagan im asiatischen Land Myanmar reist, sieht eine ganze Tempelstadt! Mehr als 2000 alte Tempel stehen dort. Gebaut wurden sie von Menschen, die an die Religion Buddhismus glauben.

Neben den Tempeln stehen auf dem Gelände auch noch Klöster, Skulpturen, Grabhügel und viele andere Dinge. Sie zeigen, dass es dort einmal eine ganze Königsstadt gab. Vor ungefähr 1000 Jahren herrschten dort mächtige Könige.

Heute reisen viele Urlauber nach Bagan, um sich die Gebäude und Kunst von damals anzuschauen. Wer will, kann sogar mit einem Heißluftballon über die Tempel hinwegfliegen.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!