Donnerstag, 04.06.2020

Waldkauz-Baby fällt vom Baum

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Waldkauz-Baby
Tierpflegerin Stephanie Schwarz versorgt das Waldkauz-Baby in der Tierklinik in Sonthofen.
Foto: Benjamin Liss/dpa

Huch! Im Bundesland Bayern ist ein Waldkauz-Baby vom Baum geweht worden. Schuld daran war wohl sehr starker Wind, den ein Hubschrauber verursacht hatte. Zum Glück wurde das wenige Wochen alte Tier gefunden. Eine Tierpflegerin aus einer Tierarztpraxis kümmerte sich um den jungen Vogel.

Und es gibt noch eine gute Nachricht: Die Helfer fanden sogar die Eltern des Babys wieder. Die Waldkauz-Mama habe sich auch gleich wieder um ihr Junges gekümmert, erzählt die Tierpflegerin. Ansonsten hätte das Baby von Menschen aufgezogen werden müssen.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!