Hund mit vielen Flecken

< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Dalmatiner
Zwei Dalmatiner spielen im Wasser.
Foto: Robert Michael/dpa
Weißes Fell und viele Flecken: Diese Hunderasse ist leicht zu erkennen. Klar, es handelt sich um Dalmatiner! 

Bei der Geburt haben Dalmatiner-Welpen in der Regel noch keine Flecken. Die entwickeln sich erst während der ersten Lebenswochen. Dann bekommen die Tiere schwarze oder braune Tupfer am ganzen Körper.

Dalmatiner gelten als Hunde, die viel Bewegung brauchen. Sie sind zum Beispiel gerne beim Joggen, Radfahren oder Wandern dabei. 

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!