Donnerstag, 09.07.2020

Huckepack auf dem Büffel

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Naturpark Gwattmösli
Der Büffel steht im Wasser, von dort sind die Frösche auf ihn draufgehüpft.
Foto: Peter Schneider/KEYSTONE/dpa

Ob der Büffel überhaupt merkt, dass er gerade eine ganze Gruppe Frösche transportiert? Zu stören scheint es ihn jedenfalls nicht. So ein Frosch ist ja auch superleicht im Vergleich zu einem Wasserbüffel.

Das Foto wurde in einem Naturpark im Land Schweiz gemacht. Dort ist es recht sumpfig. Es gibt auch einen See. In dem treffen sich die Büffel und die Frösche. Aber warum hüpfen die Frösche auf die großen Tiere und halten sich dort fest?

Forscher haben so etwas schon vor einigen Jahren im Land Türkei genauer beobachtet. Sie meinen, die Frösche finden im Fell der Büffel Futter: Insekten und Fliegen etwa. Außerdem nutzten sie vielleicht auch die Körperwärme der Büffel.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!