Sonntag, 21.04.2019

Seltene Glattwale bekommen Nachwuchs

Kommentieren
Ein seltener Anblick: ein Glattwal-Kalb neben seiner Mutter.
Foto: Amy James/Center for Coastal Studies/AP/dpa

Das Walbaby schwimmt dicht neben seiner Mutter. Gemeinsam sind die beiden Glattwale vor der Ostküste der Vereinigten Staaten von Amerika unterwegs.

Dort konnten Mitarbeiter einer Umweltorganisation ein Foto von ihnen machen.

Zu den Glattwalen gehören unter anderem die Walarten Nordkaper und Südkaper. Diese Tiere werden ungefähr 15 Meter lang. Das ist etwa so lang wie ein Reisebus. Auffällig dabei ist ihr riesiger Kopf.

Die Glattwale sind langsame Schwimmer und gern in der Nähe von Küsten unterwegs. Sie zu sehen ist trotzdem eine Ausnahme. Von den Nordkapern im Atlantik zum Beispiel gebe es nur noch einige Hundert Tiere, schätzen Umweltschützer. Deshalb waren Mitarbeiter der Umweltorganisation froh zu entdecken, dass einige Weibchen Junge bekommen haben.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!