Mittwoch, 17.10.2018

Teddy verscheucht Hasen und Rehe

Flughafenhund (© Markus Scholz/dpa)
Dienstag, 09.10.2018 - 11:40 Uhr

Weg mit euch! Teddy rennt los und verscheucht Hasen, Rehe und andere Tiere. Teddy ist ein großer, brauner Hund und gehört Michael Zimmermann.

Beide arbeiten am Flughafen Lübeck, in Norddeutschland.

Teddy hilft, die Bahnen für Start und Landung frei zu halten. Denn wenn dort Tiere zwischen die Flugzeuge geraten, kann das gefährlich werden. «Wir haben hier vor allem Hasen, Rehe, Dachse, Füchse und Wildschweine, von denen eine Gefahr für den Flugbetrieb ausgehen kann», sagt Michael Zimmermann.

Teddy sorgt also für die Sicherheit. Dazu verjagt er die Tiere, tut ihnen aber nichts. «Das war ein hartes Stück Arbeit, ihm das beizubringen», sagt sein Besitzer. Wenn Teddys Einsatz losgeht, fragt Michael Zimmermann ihn zum Beispiel: «Wo ist der Hase?». Dann rennt Teddy los. Michael Zimmermann zeigt ihm mit Gesten, wo es lang geht. Das funktioniert besser als etwas zu rufen, weil es am Flughafen richtig laut werden kann.

Lade Inhalte...