Mittwoch, 21.11.2018

Abgerutscht und von der Feuerwehr befreit

Gerettete Katze (© Fabian Geier/Feuerwehr Forst/dpa)
Dienstag, 11.09.2018 - 16:50 Uhr

Einmal neugierig hineingeschaut - und schon liegt man drin! So erging es zumindest zwei Kätzchen im Bundesland Baden-Württemberg. Die beiden waren auf dem Dach eines Hauses unterwegs.

Dort liefen sie auch durch die Regenrinne und rutschten durch das Rohr, durch das das Wasser aus der Rinne nach unten läuft.

Mehrere Menschen bemerkten was passiert war. Eine Katze konnten sie aus dem Rohr befreien. Doch die andere rutschte weiter ins Abwasserrohr unter der Erde. Die Helfer riefen deshalb die Feuerwehr. Diese kümmerte sich und konnte nach etwa drei Stunden auch die zweite Katze befreien. Beide Kätzchen wurden danach gut versorgt.

Lade Inhalte...