Dienstag, 19.02.2019

Begraben unter Bienen

Kommentieren
Bienen belagern den Schirm an einem Würstchenstand in New York.
Foto: Elizabeth Yannone/AP/dpa

Das hatten sich die Würstchen-Verkäufer wohl anders vorgestellt: Statt vieler hungriger Kunden kamen am Dienstag rund 40 000 Bienen an ihren Stand in der Stadt New York im Land USA! Fast den ganzen

Schirm über dem Hot-Dog-Stand begruben die Tiere unter sich. Sie mussten wohl ihre Bleibe auf einem Dach verlassen, weil es dort zu heiß war.

Für Hot-Dogs konnten die Verkäufer nicht mehr viele Leute auf der Straße begeistern: Die meisten machten einen großen Bogen um den Stand. Die Polizei musste kommen, um die unerwünschten Besucher zu entfernen. Sie sammelte die Bienen ein und brachte sie in einem Behälter auf eine Insel in der Nähe.

Lade Inhalte...
Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!