Mittwoch, 08.07.2020

Wusstest du, dass ...? - Fußball im Fernsehen zeigen

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Kameras am Spielfeld
Mit verschiedenen Kameras werden die Bundesliga-Spiele für das Fernsehen gefilmt.
Foto: Sven Hoppe/dpa

Wusstest du, dass Fußballclubs viel Geld damit verdienen, dass ihre Spiele live im Fernsehen gezeigt werden? Tatsächlich sind die TV-Einnahmen für die Vereine enorm wichtig. Für die Clubs in der ersten und zweiten Bundesliga kommen da in den nächsten vier Jahren mehr als vier Milliarden Euro zusammen!

Das Ganze funktioniert in etwa so: Die Deutsche Fußball Liga bietet für die Vereine die Übertragungsrechte in einer Auktion an. Dann kommt es darauf an, welche Sender am meisten dafür zahlen wollen. Allerdings werden die Spiele dabei in mehrere Pakete aufgeteilt. Die Sender können also für verschiedene Partien und eine unterschiedliche Anzahl an Spielen bieten.

Am Montag wurde bekannt, dass etwa Sat.1 ab dem kommenden Jahr pro Saison neun Spiele live zeigen kann. Die größten Pakete kauften sich aber Fernsehsender, für die man extra zahlen muss, um das Programm zu sehen. Das sind etwa Sky und DAZN.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!