Donnerstag, 27.01.2022

Superspiel vor weniger Fans

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Bundesliga
Erling Haaland soll auch gegen die Bayern für Tore sorgen.
Foto: Swen Pförtner/dpa

Mit Jubel und Gesängen unterstützen Fußballfans im Stadion ihre Mannschaft. Sie wollen sie so anspornen und manchmal auch den Gegner ärgern. Auf Unterstützung hoffen auch die Spieler von Borussia Dortmund beim wichtigen Bundesliga-Spiel gegen den FC Bayern München am Wochenende.

Immerhin tritt hier mit den Dortmundern der Tabellenzweite gegen den Tabellenersten an, die Bayern. Die Eintrittskarten für das Spiel in Dortmund waren auch alle schon verkauft. Doch wahrscheinlich dürfen wegen Corona noch weniger Fans ins Stadion als zuletzt geplant. 

Das könnte es für Borussia Dortmund noch ein bisschen schwerer machen. Fachleute meinen jedenfalls, es wird sehr wichtig, wie gut Stürmer Erling Haaland spielt. Auf der Gegnerseite soll Robert Lewandowski Tore erzielen. In dieser Bundesliga-Saison hat der Bayern-Spieler bisher 14 Tore geschossen. Erling Haaland kommt auf zehn Treffer. 

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!