Dienstag, 11.05.2021

Mit einem Tor ins Halbfinale?

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Borussia Dortmund
Ob die Dortmunder am Mittwoch Grund zum Jubeln haben? Ein Tor könnte für die nächste Runde schon reichen.
Foto: Lindsey Parnaby/dpa

Ein Tor könnte schon reichen. Dann könnten es die Fußballer von Borussia Dortmund ins Halbfinale der Champions League (gesprochen: tschämpiens lieg) schaffen. Das ist ein Wettbewerb für die besten Fußballvereine in Europa.

Jedoch empfangen die Borussen am Mittwochabend einen schweren Gegner: Manchester City. Die Mannschaft aus England zählt gerade zu den besten der Welt. Sie führt mit einigem Abstand die Tabelle in der englischen Liga an.

Dort gab es am Wochenende aber eine kleine Überraschung: Manchester City verlor ausnahmsweise mal wieder ein Spiel. Und die Dortmunder schlugen sich beim 1:2 im Hinspiel gar nicht so schlecht. Deshalb dürfen Fans und Spieler auf einen Sieg hoffen. Mit einem 1:0 wäre Dortmund bereits eine Runde weiter.

«Wir gehen mit vollem Vertrauen und dem Glauben in die Partie, dass wie eine Chance haben. Wir sind positiv gestimmt», sagte Dortmunds Mittelfeldspieler Thomas Delaney vor dem Spiel.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!