Mario Götze freut sich auf seinen alten Club

< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Mario Götze von Eintracht Frankfurt
Mario Götze (Mitte) zeigte eine starke Leistung gegen Magdeburg.
Foto: Ronny Hartmann/dpa-Zentralbild/dpa
Früher spielte er für den FC Bayern München und Borussia Dortmund. Zuletzt stand der Fußballer Mario Götze aber in den Niederlanden auf dem Platz. An diesem Freitag kehrt er in die Bundesliga zurück. In der neuen Saison trägt er das Trikot von Eintracht Frankfurt. Und gleich am ersten Spieltag bekommt es die Eintracht mit einem seiner alten Clubs zu tun: dem FC Bayern.

«Ich freue mich darauf, für mich das erste Heimspiel gegen Bayern, es wird gut», sagte Mario Götze am Montag. Kurz zuvor hatte er sein erstes Spiel für die Eintracht im DFB-Pokal bestritten. Frankfurt gewann 4:0 gegen den 1. FC Magdeburg und zog in die nächste Runde ein. «Ich bin natürlich sehr zufrieden mit unserem Auftritt», sagte der Trainer Oliver Glasner.

Gegen die Bayern wartet am Freitag jedoch eine schwierigere Aufgabe. Mario Götze hat sich jedenfalls viel vorgenommen für die neue Saison: «Wir wollen möglichst weit oben mitspielen und in allen Wettwerben weit kommen.»

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!