Gemeinsam Pfeile werfen

< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Peter Wright
Peter Wright will seinen Titel verteidigen.
Foto: John Walton/PA Wire/dpa
Bei dieser Veranstaltung denken manche zuerst an schräge Frisuren und erst danach an die Pfeile. Denn beim Darts sind manche Teilnehmer ziemlich auffällig. Peter Wright aus Schottland etwa. Der Darts-Weltmeister hat oft bunte Haare. Er kommt gemeinsam mit John Henderson in die Stadt Frankfurt. Dort treten die beiden gegen andere Darts-Spieler an. Denn bei der Team-Weltmeisterschaft spielen zwei Sportler zusammen für ein Land. Sie beginnt am Donnerstag.

Die beiden Teilnehmer aus Deutschland heißen Gabriel Clemens und Martin Schindler und tragen ganz gewöhnliche Frisuren. Auffallen wollen sie aber, wenn sie die Pfeile erfolgreich auf die Darts-Scheibe werfen. «Das wird ein Hammerevent. Ich freue mich tierisch darauf», sagte Martin Schindler vorab. Die beiden sind direkt am ersten Abend der WM dran. 

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!