Montag, 02.08.2021

Der Basketball-Meister steht fest

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Basketball
Alba Berlin (in gelben Trikots) gewann das entscheidende Spiel gegen den FC Bayern München.
Foto: Tobias Hase/dpa

Zum zehnten Mal Deutscher Meister im Basketball! Darüber können sich die Mannschaft und die Fans von Alba Berlin gerade freuen. Das Team aus der Hauptstadt gewann am Sonntag das entscheidende Spiel gegen die Basketballer vom FC Bayern München. «Verrückt. Diese Serie zu gewinnen, ist eine wahnsinnige Leistung von uns», freute sich Berlins Maodo Lo.

Der Münchner Spieler Nihad Djedovic gratulierte den Berlinern und erklärte: «Wir haben alles gegeben, aber es hat nicht gereicht und wir können stolz auf uns sein.» Im Team der Bayern hatte es zuvor viele Verletzte gegeben, auch Paul Zipser fiel aus. Der wichtige Spieler der Bayern musste überraschend am Gehirn operiert werden.

Die Operation war erfolgreich, völlig unklar ist aber, wann der Basketballer wieder spielen kann. «Nichts ist jetzt wichtiger, als dass Pauli wieder gesund wird und in sein normales Leben zurückkommen kann», sagte Bayerns Trainer.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!