Freitag, 26.04.2019

Die Fußball-Welt schaut auf die Bundesliga

Kommentieren
Auf dieses Duell sind viele gespannt: Bayern gegen Dortmund.
Foto: Ina Fassbender/dpa

Bayern, Bayern, Bayern, Bayern, Bayern, Bayern: So hießen die deutschen Meister im Fußball in den vergangenen sechs Jahren. Fans des FC Bayern München finden das bestimmt super.

Viele Leute wünschen sich aber mehr Spannung in der Bundesliga.

In diesem Jahr könnte sich dieser Wunsch erfüllen. Denn momentan stehen nicht die Bayern auf Platz eins, sondern Borussia Dortmund. Der Vorsprung auf die Münchner beträgt allerdings nur zwei Punkte. Und sieben Spiele haben die Teams in dieser Saison noch vor sich.

Besonders gespannt sind die Fußball-Fans auf das kommende Wochenende. Am Samstagabend spielen der FC Bayern und Borussia Dortmund gegeneinander. Das Hinspiel gewann Dortmund mit 3:2.

Beide Mannschaften haben bisher die meisten Tore der Liga geschossen. Außerdem haben sie jeweils einen der besten Stürmer im Team: Robert Lewandowski bei den Bayern und Paco Alcacer bei Dortmund.

Manche vergleichen das Spiel sogar mit einem berühmten Duell in Spanien: Real Madrid gegen FC Barcelona. Diese Begegnung sorgt immer wieder für weltweite Aufregung - so ähnlich wie Dortmund gegen Bayern in Deutschland. Nicht nur bei uns werden sich viele Menschen das Spiel anschauen. Die Partie wird in viele Länder der Welt übertragen.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!