Sonntag, 18.11.2018

Im Finale gegen das Idol

Naomi Osaka (© Julio Cortez/AP/dpa)
Freitag, 07.09.2018 - 15:16 Uhr

Wenn aus dem großen Vorbild eine Konkurrentin wird: Das erlebt die Tennisspielerin Naomi Osaka am Samstag beim Finale der US Open. Denn sie spielt gegen ihr großes Idol: Serena Williams.

Das Turnier ist eines von vier großen Tennis-Turnieren, den Grand-Slam-Turnieren.

Naomi Osaka wollte das Halbfinale am Donnerstagabend auf jeden Fall gewinnen: «Ich habe nur daran gedacht, dass ich unbedingt gegen Serena spielen möchte», sagte sie. Naomi Osaka ist die erste Tennisspielerin aus dem Land Japan, die bei einem Grand-Slam-Turnier im Finale steht. «Es bedeutet mir eine Menge», sagte sie nach ihrem Sieg im Halbfinale.

Doch es könnte ein schwieriges Spiel für sie werden: Denn Serena Williams hat bereits viel Erfahrung. Am Samstag könnte sie ihren 24. Gewinn bei einem Grand-Slam-Turnier holen. Nur eine Tennisspielerin hat bisher so oft gewonnen.

Lade Inhalte...