Mittwoch, 19.09.2018

Alexander Zverev scheidet wieder früh aus

Alexander in Aktion (© dpa)
Sonntag, 02.09.2018 - 14:10 Uhr

In der Weltrangliste gehört er zu den besten zehn Spielern der Welt. Der deutsche Tennis-Profi Alexander Zverev hat schon viele Pokale gewonnen.

Doch bei den wichtigsten vier Turnieren will es bei ihm einfach nicht klappen.

Diese Turniere werden auch Grand Slams genannt (gesprochen: gränd släms). Eines davon läuft gerade in der Großstadt New York in den Vereinigten Staaten von Amerika: die US Open.

Am Samstag stand Alexander Zverev in der dritten Runde einem anderen deutschen Spieler gegenüber: Philipp Kohlschreiber. Zwar steht dieser in der Weltrangliste deutlich hinter Alexander Zverev. Trotzdem schaffte er am Ende den Sieg. Am Montag steht für ihn das nächste Spiel an.

Ausgeschieden ist auch die deutsche Spielerin Angelique Kerber. Sie musste sich am Samstag der Spielerin Dominika Cibulkova aus dem Land Slowakei geschlagen geben.