Sonntag, 18.11.2018

Erst mal ist die Bundesliga dran

Bayern (© Peter Kneffel/dpa)
Freitag, 31.08.2018 - 16:28 Uhr

Bald spielen sie gegen die besten Vereine Europas. Die einen reisen nach Spanien, die anderen nach England oder Portugal. Vier Fußball-Teams treten dieses Jahr für Deutschland in der Champions

League (gesprochen: tschämpiens liig) an: der FC Bayern München, Borussia Dortmund, der FC Schalke 04 und 1899 Hoffenheim.

Am Donnerstag wurden die ersten Gegner der Vereine ausgelost. Bis zu den Spielen dauert es aber noch fast drei Wochen. An diesem Wochenende geht es für die Clubs also nicht nach Spanien oder England. Für sie steht in Deutschland der zweite Spieltag der Bundesliga auf dem Programm.

Der FC Bayern ist am Samstag im Stadion des VfB Stuttgart zu Gast. Für die Fans des FC Bayern gab es am Freitag eine gute Nachricht: Abwehrspieler Jérôme Boateng wird weiter für die Mannschaft spielen. «Er ist hier und er wird hier bleiben», sagte der Trainer. In letzter Zeit hatten Reporter berichtet, der Spieler könnte zu einem anderen Verein wechseln.

Lade Inhalte...