Montag, 24.02.2020

Vom Rasen auf die Straße

Kommentieren
FIFA 20
Im neuen Spielmodus bei FIFA 20 kicken und tricksen die Stars teilweise auf der Straße.
Foto: Electronic Arts/dpa

Ups, wo ist denn der grüne Rasen auf einmal hin? Normalerweise kicken und tricksen Fußball-Profis doch in großen Stadien. Im neuen Teil des Fußball-Videospiels FIFA ist das teilweise anders. Für die Spieler geht es diesmal ab auf die Straße.

Der neue Spielmodus in FIFA 20 heißt «Volta». Hier treten Spieler an ungewohnten Orten gegeneinander an: auf Hochhäusern in der japanischen Stadt Tokio oder in einer Halle in Berlin zum Beispiel. Gespielt wird außerdem nicht wie üblich mit 11 gegen 11. Stattdessen besteht ein Team zum Beispiel aus drei bis fünf Frauen oder Männern.

Mit dabei sind wie immer viele Superstars wie Lionel Messi und Cristiano Ronaldo. Manchmal sind sogar Kinder auf den Plätzen zu sehen. «Volta» fühlt sich insgesamt etwas schneller an als der normale Modus. Den gibt es bei FIFA 20 übrigens trotzdem noch. Ab diesem Freitag gibt es die neue Version des bekannten Spiels zu kaufen.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!