Donnerstag, 20.02.2020

Skifahrer Thomas Dreßen: «Ich bin brutal happy»

Kommentieren
Thomas Dreßen
Mit viel Gefühl fährt Rennfahrer Thomas Dreßen um die Kurven.
Foto: Expa/Johann Groder/APA/dpa

Geschmeidig wie eine Katze bewegt sich der Rennfahrer Thomas Dreßen. Er steht auf Skiern und fährt um Kurven. Dabei schmiegt er sich fast um die Fähnchen herum. So gelang ihm am Freitag in unserem Nachbarland Österreich ein tolles Rennen in der Disziplin Super G. Am Ende wurde der deutsche Skifahrer dritter.

Mit so einem tollen Platz hatte kaum jemand gerechnet. Denn als Thomas Dreßen startete, war die Piste nicht mehr besonders gut. Nach seiner tollen Fahrt meinte Thomas Dreßen: «Ich muss sagen, ich bin brutal happy heute.» Dann ergänzte er: «Und heute Abend werden wir mal richtig feiern.»

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!