Mittwoch, 23.06.2021

Ufo-Forschung im Auftrag der Regierung

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Unbekanntes Flugobjekt
Auf dieser Aufnahme siehst du in der Mitte einen weißen Fleck. Das ist ein Flugobjekt, bei dem nicht klar ist, worum es sich handelt.
Foto: U.S. Department of Defense/dpa

Gibt es Außerirdische, die uns mit Ufos besuchen? Diese Frage hat wohl fast jeden schon mal beschäftigt. In den Vereinigten Staaten von Amerika gibt es sogar eine Arbeitsgruppe, die im Auftrag der Regierung seit Längerem an einem Bericht zu diesem Thema arbeitet.

Das Ziel dabei ist es, ungeklärte Erscheinungen in der Luft zu entdecken und zu untersuchen. Dabei spielt die Sorge eine Rolle, dass diese möglicherweise eine Bedrohung für das Land sein könnten.

Ein ehemaliger Präsident des Landes hatte vor einigen Jahren folgendes berichtet: Es gebe tatsächlich Bilder und Aufzeichnungen über Objekte am Himmel, von denen nicht genau klar ist, was sie sind. Manche Experten nehmen an, dass es sich um Experimente des Militärs anderer Länder handeln könnte.

Eine Version des Berichts über diese Erscheinungen soll im Juni wichtigen Politikerinnen und Politikern des Landes vorgelegt werden.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!