Sonntag, 29.11.2020

Schutz vor dicken Brocken

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Todtnau
Damit keine Felsbrocken vom Berg in den Ort rollen können, wird nun ein Schutzzaun gebaut.
Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Wer in den Urlaub fährt, mietet sich oft am Ziel eine Ferienwohnung. Aber in so eine Wohnung im eigenen Ort ziehen, das klingt komisch, oder?

Ein paar Familien in Todtnau müssen das jetzt aber für einige Zeit machen. Dazu muss man wissen: Todtnau liegt im bergigen Schwarzwald im Bundesland Baden-Württemberg. Dort war im Frühjahr ein großer Felsbrocken mitten auf eine Straße gestürzt. Zum Glück war gerade niemand dort unterwegs.

Später stellten Fachleute fest: Da sind noch mehr Felsen wackelig. Diese Steine wurden gesprengt. Nun wird zusätzlich ein starker Zaun gebaut, damit keine Brocken mehr in den Ort fallen können. Währenddessen sollen mehrere Häuser davor zur Sicherheit unbewohnt sein. Die Leute kommen so lange in Ferienwohnungen unter.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!