Samstag, 06.03.2021

Platz da! Hier kommt ein Haus!

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Haus-Umzug
Besser umziehen als abreißen, dachte sich der Besitzer dieses Hauses.
Foto: Noah Berger/AP/dpa

Menschen stehen am Straßenrand und schauen. Langsam fährt das grüne, große Haus an ihnen vorbei. Das Haus fährt tatsächlich! Denn es steht auf einem Lastwagen. Der brachte die Villa am Sonntag an einen neuen Ort.

Zuvor stand das Haus fast 140 Jahre lang an einer Stelle in der Stadt San Francisco im Land USA. Doch nun wird dort ein neues Gebäude gebaut. Die Villa sollte abgerissen werden. Doch der Besitzer fand das blöd und entschied sich: Er und sein Haus ziehen um, wenn auch nur ein paar Hundert Meter.

Der Umzug war teuer und aufwendig. Es mussten extra Ampeln und Verkehrsschilder abgebaut werden. Doch das war es dem Besitzer wohl wert. Seine Nachbarn werden den Anblick der hübschen Villa nun vermissen. «Ich bin es gewohnt, jeden Morgen mit dem Haus wach zu werden und ihm abends gute Nacht zu sagen», sagte einer von ihnen.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!