Montag, 10.08.2020

Neue Informationen an Bord

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

MS Wissenschaft
Wie können wir uns in Zukunft ernähren? Um diese und andere Fragen geht es in der Ausstellung.
Foto: Guido Kirchner/dpa

Auf diesem langen Schiff lässt sich einiges entdecken. Wenn Besucher an Bord sind, fährt es allerdings nirgendwo hin. Die MS Wissenschaft ist ein Ausstellungsschiff. Am Donnerstag startete es seine diesjährige Reise in der Stadt Münster. Bis Mitte Oktober fährt es dann von Hafen zu Hafen. Dort können dann die Menschen an Bord kommen und die Ausstellung besuchen.

Das Thema lautet diesmal Bio-Ökonomie. Dabei geht es darum, so zu leben, dass wir unserem Planeten weniger schaden und ihn nicht weiter ausbeuten. Die Mitmach-Ausstellung zeigt zum Beispiel, wie man Rohstoffe aus der Natur verwenden kann. So soll man etwa aus Pilzen Waschmittel herstellen können.

«Wir können hier alles Mögliche erfahren: Wie wir Ressourcen besser schonen oder wie Fische, Muscheln und Pflanzen gegenseitig voneinander profitieren können», sagte eine Politikerin bei der Eröffnung der Ausstellung.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!