Samstag, 23.10.2021

Mit Stoff umwickelte Bäume

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

KINA - Mit Stoff umwickelte Bäume
Penelope Richardson, australische Künstlerin, umarmt während des Aufbaus des Kunstprojekts «Die Bäume zum Himmel» einen mit rotem Stoff umwickelten Baum am Isarufer. Die australische Künstlerin Richardson lässt am Isarufer neun bis zu 25 Meter hohe Bäume mit rotem Stoff umwickeln. Das Projekt läuft bis 31. Oktober. Die Künstlerin Penelope Richardson umarmt einen in Stoff gewickelten Baum.
Foto: Matthias Balk/dpa

Bäume mit knallroten Stämmen? Die sind gerade in München zu sehen, am Ufer des Flusses Isar.

Die Stämme sind aber nicht von Natur aus rot. Eine Künstlerin lässt sie mit Stoff umwickeln. Insgesamt sind es neun, bis zu 25 Meter hohe Bäume.

Mit ihrer Aktion will die Künstlerin die Natur in der Corona-Zeit besonders würdigen. Sie will, dass die Leute die Form der Baumriesen schätzen, in den Himmel schauen und die Magie des Waldes spüren.

Am Freitag wickelten Baumkletterer die Bäume ein. Offiziell los geht es mit der Aktion am 29. September. Zu sehen sind die besonderen Bäume dann bis Ende Oktober.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!