Freitag, 24.09.2021

Große Feier vor leeren Tribünen

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Olympia
Mit einem spektakulären Feuerwerk wurden die Olympischen Spiele eröffnet.
Foto: Swen Pförtner/dpa

Rund um das große Stadion in Tokio war es schon dunkel. Da wirkte das Feuerwerk über der Hauptstadt des Landes Japan noch besser. Am Freitag wurden in Tokio mit einer großen Feier die Olympischen Spiele eröffnet. Wegen des Coronavirus blieben die meisten Plätze im Stadion aber leer.

In der Mitte tummelten sich dafür jede Menge Menschen. Erst hatten Tänzerinnen und Tänzer ihren Auftritt. Dann zogen Vertreterinnen und Vertreter der einzelnen Länder mit Fahnen in die Arena ein. Für Deutschland liefen Beachvolleyball-Spielerin Laura Ludwig und Wasserspringer Patrick Hausding vorneweg.

Einige Wettbewerbe hatten in der Woche vor der Feier bereits angefangen. Die ersten Medaillen werden am Wochenende vergeben. Bei uns kann man sich viele Wettkämpfe wegen der Zeitverschiebung tagsüber im Fernsehen anschauen.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!