Dienstag, 18.01.2022

Glitzernde Märchen

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Eisskulpturen
Hier ist die Schneekönigin aus Eis.
Foto: Jens Kalaene/ZB

Schneewittchen ist da, der gestiefelte Kater auch. Irgendwo muss auch der Froschkönig sein und noch eine Menge anderer bekannter Figuren. Diesmal sind sie aber nicht in einem Märchenbuch zu finden. Sie stehen groß und vor allem eisig in einer Art Vergnügungspark.

Der befindet sich auf einem Hof im Bundesland Brandenburg. Am Freitag wurde dort die neue Ausstellung «Eismärchen» eröffnet. Dafür wurden lauter Märchenfiguren aus Eis gesägt und geschnitzt. Damit die Figuren noch besser aussehen, werden sie zusätzlich farbig beleuchtet.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!