Donnerstag, 27.01.2022

Gießen nicht vergessen

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Weihnachtsbäume
Die ersten Weihnachtsbäume stehen zum Verkauf.
Foto: Bernd Settnik/dpa

Welcher Baum darf es sein? An vielen Verkaufsstellen sieht man schon jetzt Weihnachtsbäume stehen: große, kleine, dicke und schmalere Tannen oder auch mal eine Fichte. Sich einen passenden Baum auszusuchen, ist für viele Menschen ein großer Spaß in der Vorweihnachtszeit. 

Einige Fachleute rechnen damit, dass die Leute auch in diesem Jahr ihren Baum schon früh kaufen. In der Pandemie verbringen sie mehr Zeit zu Hause. Zum Beispiel auch, weil sie von zu Hause aus arbeiten. So können sie ihren Baum jeden Tag ausführlich bewundern. Manche Menschen holen sich sogar einen zweiten Baum, etwa für Balkon oder Terrasse.

Damit der Baum bis zu den Feiertagen hält, sollte man ihn gut pflegen. Eine Expertin rät dazu, den Baum nicht vor eine Heizung zu stellen. Dort ist es ihm zu warm. Außerdem braucht er natürlich regelmäßig Wasser.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!