Samstag, 08.05.2021

Erst viel impfen, dann Karussell fahren

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Cranger Kirmes
Die Cranger Kirmes in der Stadt Herne ist eines der größten Volksfeste in Deutschland.
Foto: Marcel Kusch/dpa

Mit dem Frühling beginnt die Zeit der Volksfeste und Jahrmärkte. Doch wegen Corona können diese bisher nicht stattfinden. Dafür müssten erst genug Menschen in Deutschland geimpft sein, sagte jetzt ein Vertreter der Schausteller. So werden die Leute genannt, die Geräte oder andere Stände auf der Kirmes betreiben.

Tests wie etwa in der Schule seien bei solchen Veranstaltungen schwierig. «Dass wir bei einer riesigen Besuchermenge, wie zum Beispiel der Cranger Kirmes, mit Schnelltests arbeiten, das wird nicht gehen.»

Der Fachmann hofft, dass die Städte und Gemeinden ihre Veranstaltungen jetzt noch nicht absagen. Die Besitzer von Fahrgeschäften und anderen Kirmes-Attraktionen könnten nämlich schnell reagieren, falls Feste kurzfristig doch stattfinden dürften. So bleibt zumindest die Hoffnung, dass später im Jahr einige Veranstaltungen möglich sind.

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!